Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Nashville PredatorsNashville Predators - Vereinsnews

Dank Faksa: Spiel eins geht an die Dallas Stars
Die Meisterbezwinger der St. Louis Blues haben das erste Play-off-Spiel in der Runde der letzten Acht gegen die Dallas Stars mit 1:2 verloren. Am Freitagabend (Ortszeit) traf Radek Faksa 4:44 Minuten vor dem Ende der Partie zum Siegtreffer der Stars. St. Louis hatte in der ersten Play-off-Runde Vorjahreschampion Chicago Blackhawks ausgeschaltet. Auch die San Jose Sharks legten mit 1:0 vor. ... [weiter]
 
Bissig gegen Bollwerk: Die Außenseiter-Serie
Eine Serie der Außenseiter liefern sich die San Jose Sharks und die Nashville Predators. Die Kalifornier haben als einziges Team der Pacific-Division das Conference-Halbfinale erreicht und wollen mit ihrer wuchtigen Offensivmaschinerie zum zweiten Mal in der Franchise-Geschichte ins Conference-Finale einziehen. Für die Preds wäre das Neuland. Für die Truppe aus Tennessee, die als Wildcard-Team die erste Runde überstanden hat, ist die Defensive das Herzstück. ... [weiter]
 
Wilson und Gaustad schießen Nashville weiter
Der letzte Conference-Halbfinal-Teilnehmer ist gefunden: Die Nashville Predators setzten sich in Spiel 7 knapp mit 2:1 bei den Anaheim Ducks durch und ziehen damit in die nächste Play-off-Runde ein. Den Preds half dabei ein wenig das Scheibenglück und ein überragender Torwart. Einen solchen hatten auch die New York Islanders in Person von Thomas Greiss zwischen den Pfosten. Die Isles stahlen Spiel 1 beim Tampa Bay Lightning mit einem 5:3-Sieg. ... [weiter]
 
Im Fallen: Brouwer bricht den Play-off-Fluch
Eine emotionsgeladene Nacht hatte die NHL zu bieten: Mit den Chicago Blackhawks verabschiedete sich der amtierende Stanley-Cup-Champion im alles entscheidenden Spiel 7 in St. Louis. Dabei brachen die Blues ihren Play-off-Fluch und zogen ins Conference-Halbfinale ein. Ein Aus wendeten derweil die Nashville Predators ab, schlugen im Heimspiel gegen die Anaheim Ducks zurück und erzwangen ein Endspiel in Orange County. ... [weiter]
 
Prügelnder Goalie: Crawford verliert die Nerven
Der amtierende Stanley-Cup-Champion Chicago steht vor dem Aus: Die St. Louis Blues entschieden ein rassiges Spiel vier mit insgesamt 140 Strafminuten mit 4:3 für sich und liegen in der Serie nun mit 3:1 vorne. Ferner lieferte der Deutsche Tom Kühnhackl einen Assist bei Pittsburghs 3:1-Sieg bei den Rangers. Außerdem brachte ein Torwartwechsel bei Anaheim prompt einen Shutout in Nashville. Play-off-Top-Scorer Nikita Kucherov spielte einmal mehr die Hauptrolle bei Tampa Bays Sieg in Detroit. ... [weiter]
 
 

Nashville PredatorsNashville Predators - aktuelle Tabellenplatzierung (National Hockey League)

Pl. Verein   Sp.   S OTs Ps Pn OTn N   Tore Diff.   Pkte.
2   82   36 8 5 4 5 24   224:201 23   107
 
3   82   36 10 1 2 7 26   235:209 26   103
 
4   82   35 2 4 2 12 27   228:215 13   96
 
5   82   34 1 3 2 9 33   216:206 10   87
 
6   82   33 2 4 0 4 39   216:240 -24   82

Nashville PredatorsNashville Predators - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Overtime-Ergebnis, nicht auf die Entscheidung im Penaltyschießen.
04.05.16
 

Die nächsten Spiele

1 von 1

Vereinsdaten

Vereinsname: Nashville Predators
Anschrift: Nashville Predators
501 Broadway
Nashville, Tennessee, USA 37203
Internet: http://www.nashvillepredators.com/