Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Florida Panthers

 - 

Pittsburgh Penguins

 
Florida Panthers

1:0 3:4 2:0
6:4

Pittsburgh Penguins
Seite versenden

Spielinfos

Florida Panthers   Pittsburgh Penguins
5 Platz 1
17 Punkte 28
0,77 Punkte/Spiel 1,27
55:82 Tore 77:64
2,50:3,73 Tore/Spiel 3,50:2,91
BILANZ
24 Siege 22
22 Niederlagen 24
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Florida PanthersFlorida Panthers - Vereinsnews

Jagr hat noch nicht genug - Zepp muss runter
Auch im stolzen Alter von 43 Jahren hat Jaromir Jagr noch nicht genug: Die tschechische Eishockey-Ikone hängt noch ein weiteres Kapitel an seine ellenlange NHL-Laufbahn dran und setzt die Kufen nun für die Florida Panthers aufs Eis. Der Klub aus Sunrise gab den sofortigen Wechsel von den New Jersey Devils am Donnerstag bekannt. Die Devils erhalten dafür im Gegenzug Wahlrechte im Draft der nächsten Saison. Keinen guten Abend erwischte indes Rob Zepp im Flyers-Tor. ... [weiter]
 
Klub Nummer 8 - Jagr wechselt zu den Panthers!
Auch im Alter von 43 Jahren ist Jaromir Jagr noch immer ein interessanter Spieler. So ist der Tscheche den Florida Panthers gleich zwei Draftrechte wert, um den Außenstürmer von den New Jersey Devils in den Sunshine State zu holen. Für den Tschechen ist es bereits NHL-Klub Nummer acht. Auch Toronto und Columbus einigten sich am Donnerstag auf einen überraschenden Transfer.... [weiter]
 
Doppelter Nash entscheidet das Bruderduell
Die New York Rangers sind auf Play-off-Kurs. Dank ihres Top-Torjägers Rick Nash, der mit seinen Saisontreffern 30 und 31 nun wieder bester Schütze der NHL (zusammen mit Alex Ovechkin) ist, siegten die Broadway Blueshirts gegen Florida und entschieden damit auch ein Bruderduell. Einen Penalty-Krimi gab es in San Jose, das gegen Edmonton erneut gegen einen schwächeren Gegner patzte. Einen großen Schritt in Richtung Endrunden-Teilnahme machte Calgary. ... [weiter]
 
 
 

Pittsburgh PenguinsPittsburgh Penguins - Vereinsnews

Bei Ehrhoffs Comeback fliegen die Fetzen
Christian Ehrhoff ist zurück auf NHL-Eis! Nach einem knappen Monat Zwangspause aufgrund einer Gehirnerschütterung feierte Pittsburghs deutscher Verteidiger sein Comeback und einen 4:3-Sieg in Washington - die Mannschaft, gegen die er sich damals verletzt hatte. Ferner überraschte Ottawa mit einem 3:0-Auswärtssieg in Anaheim. Dabei verbuchte Andrew Hammond seinen ersten Karriere-Shutout. Außerdem drehte Calgary die Partie in New Jersey. ... [weiter]
 
6:2! Bruins beeindrucken in Chicago
Nach einem halben Dutzend Niederlagen in Serie sind die Boston Bruins am Sonntag wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt - und das in beeindruckender Manier. Gleich mit 6:2 gewannen Dennis Seidenberg & Co. bei den Chicago Blackhawks und festigten Rang acht im Osten. Ebenfalls erfolgreich waren die Pittsburgh Penguins (ohne Christian Ehrhoff) und die Philadelphia Flyers, für die abermals Rob Zepp im Kasten stand. ... [weiter]
 
Greiss und Zepp als Sieggaranten
Die Torhüter Thomas Greiss von den Pittsburgh Penguins und Rob Zepp von den Philadelphia Flyers haben ihren Teams zu zwei Siegen in der NHL verholfen. Für Stürmer Marcel Goc hingegen lief das Wochenende weniger gut: Bei der Niederlage gegen das Team seines Landsmannes Greiss spielte der Mann aus der Nähe von Pforzheim nur knapp sieben Minuten. Korbinian Holzer und seine Toronto Maple Leafs stoppten den Negativtrend der letzten Wochen und siegten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
03.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -