Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Florida Panthers

 - 

Pittsburgh Penguins

 

1:0 3:4 2:0
6:4

Seite versenden

Spielinfos

Florida Panthers   Pittsburgh Penguins
5 Platz 1
17 Punkte 28
0,77 Punkte/Spiel 1,27
55:82 Tore 77:64
2,50:3,73 Tore/Spiel 3,50:2,91
BILANZ
24 Siege 20
20 Niederlagen 24
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Florida Panthers - Vereinsnews

Beim NHL-Entry-Draft 2014 haben die 30 NHL-Teams die Möglichkeit, sich die besten Nachwuchstalente des vergangenen Jahres zu sichern. Den ersten Zug bei der Talenteziehung vom 27. bis 28. Juni in Philadelphia haben die Florida Panthers. Die Franchise aus Sunrise gewann die Draft-Lotterie und hat damit den "First Overall"-Pick sicher. ... [weiter]
 
Gestern Flop, heute Top: Für Nationalspieler Marcel Goc hätte der letzte Tag der NHL-Wechselfrist kaum besser laufen können. Spitzenteam Pittsburgh holte ihn aus Florida - und somit raus aus dem Ligakeller. Für die WM fällt Goc dadurch allerdings wahrscheinlich aus. Christian Ehrhoff, der in Buffalo verblieb, dürfte Anfang Mai jedoch zur Verfügung stehen. ... [weiter]
 
Marcel Goc hatte entscheidenden Anteil, dass seine Florida Panthers das Spiel bei den New York Islanders noch umbogen. Der deutsche Nationalspieler erzielte beim 5:3-Erfolg seinen elften Saisontreffer. Vor besonderer Kulisse ging das kanadische Duell zwischen Vancouver und Ottawa (2:4) über die Bühne. Das Spiel fand im Football-Stadion statt - allerdings nicht wie ursprünglich geplant unter freiem Himmel. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Pittsburgh Penguins - Vereinsnews

Ohne den weiterhin am Fuß verletzten Marcel Goc haben sich die Pittsburgh Penguins in ihrer Erstrunden-Play-off-Serie zurückgemeldet, nach dem 4:3 bei den Columbus Blue Jackets führt der Titelaspirant mit 2:1. Drei Teams standen nach zwei Auftaktniederlagen schon mit dem Rücken zur Wand, hielten dem Druck in eigener Halle jedoch stand: Die Chicago Blackhawks (2:0 gegen St. Louis), die Minnesota Wild (1:0 gegen Colorado) und die Dallas Stars (3:0 gegen Anaheim) schöpfen wieder Hoffnung. ... [weiter]
 
In der Eastern Conference bekommt es der Hauptrundensieger aus Boston in einem "Original Six"-Duell mit Detroit zu tun. Auf dem Papier haushoher Favorit ist Pittsburgh gegen Columbus. Deutlich enger sollten dagegen die Duelle zwischen Tampa und Montreal sowie New York und Philadelphia werden, die letztlich auf der Torhüterposition entschieden werden könnten. ... [weiter]
 
Christian Ehrhoff musste mit den Buffalo Sabres eine weitere Niederlage quittieren. Zwei Tage nach dem Erfolg gegen die New Jersey Devils unterlag Buffalo am Donnerstag bei den St. Louis Blues mit 1:2 und bleibt mit 21 Siegen und 46 Niederlagen Tabellenletzter in der NHL. Ohne den verletzten deutschen Stürmer Marcel Goc gewannen die Pittsburgh Penguins bei den Winnipeg Jets mit 4:2. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -