Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Spielbeginn: Mi. 27.02.2013 01:30, Woche 7 - National Hockey League
New York Islanders   Boston Bruins
5 Platz 2
20 Punkte 30
0,91 Punkte/Spiel 1,58
64:75 Tore 57:42
2,91:3,41 Tore/Spiel 3,00:2,21
BILANZ
21 Siege 29
29 Niederlagen 21
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

New York Islanders - Vereinsnews

3. Shutout! Greiss führt die Islanders zum Sieg in Montreal
"Dies war einer unserer besten Auswärts-Auftritte in den vergangenen Jahren." Thomas Greiss hat die New York Islanders mit einer starken Leistung zum dritten Sieg in Serie in der NHL geführt. Der Füssener blieb beim 3:0 (1:0, 1:0, 1:0)-Erfolg bei den Montreal Canadiens am Donnerstag (Ortszeit) ohne Gegentreffer und parierte 24 Schüsse der Gastgeber. ... [weiter]
 
Seidenberg assistiert, Kühnhackl trifft
Zum Zeiten Mal binnen zwei Tagen kam es am Sonntagabend (Ortszeit) zum Duell der New York Islanders gegen die New Jersey Devils. Nach der 2:3-Niederlage vom Samstag nahm das Team um Dennis Seidenberg erfolgreich Revanche, besiegte die Devils mit 6:4 und wahrte seine Play-off-Chancen. Auch Korbinian Holzer siegte mit den Anaheim Ducks mit dem knappsten aller möglichen Ergebnisse. Tom Kühnhackl traf zwar ins Schwarze, seine Penguins verloren dennoch. ... [weiter]
 
Seidenbergs Islanders machen Schritt Richtung Play-offs
Die New York Isländers um die deutschen Eishockey-Nationalspieler Thomas Greiss und Dennis Seidenberg halten Kurs auf die Play-offs. Durch ein 5:1 über die Colorado Avalanche gelang der dritte Sieg in den letzten vier Partien. ... [weiter]
 
6:5! Islanders
Die New York Islanders sind mit den deutschen Eishockey-Nationalspielern Thomas Greiss und Dennis Seidenberg in der nordamerikanischen Profiliga NHL wieder auf Playoff-Kurs. In einem torreichen Spiel langte es am Ende zu einem Sieg nach Verlängerung gegen die Toronto Maple Leafs. ... [weiter]
 
Islanders verlieren mit Seidenberg nach Verlängerung
Verteidiger Dennis Seidenberg hat mit den New York Islanders in der nordamerikanischen Profiliga NHL die zweite Niederlage nacheinander kassiert. Ohne den nicht eingesetzten Torhüter Thomas Greiss verlor das Team aus Brooklyn gegen die Carolina Hurricanes nach Verlängerung mit 4:5 (1:1, 2:3, 1:0, 0:1). Die Islanders rutschten in der Metropolitan Division mit 54 Punkten auf Rang sieben ab. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Boston Bruins - Vereinsnews

Bruins trennen sich von Meistercoach Julien
Die Boston Bruins haben sich am Dienstagnachmittag von Trainer Claude Julien getrennt. Die Mannschaft aus dem US-Bundesstaat Massachusetts droht erneut die Play-offs zu verpassen. Der 56-jährige Julien kam 2007 nach Boston und führte das Team 2011 zum Stanley-Cup-Erfolg. ... [weiter]
 
Ohne Grubauer: Washington schlägt die Bruins
Zurück in der Erfolgsspur. Die Washington Capitals bleiben nach dem 5:3 (2:1, 1:1, 2:1) gegen die Boston Bruins weiter das punktbeste Team in der nordamerikanische Profiliga NHL. Die Mannschaft aus der US-Hauptstadt, die ohne dem deutschen Torhüter Philipp Grubauer angetreten ist, führt die Liga mit 74 Punkten an. ... [weiter]
 
Greiss' weiße Weste - Traum-Comeback für Ennis
Der deutsche Torhüter Thomas Greiss hat die New York Islanders mit einer starken Leistung zum Sieg geführt. Die Islanders, bei denen auch der deutsche Verteidiger Dennis Seidenberg zum Einsatz kam, gewannen am Montagabend mit 4:0 (0:0, 3:0, 1:0) bei den Boston Bruins. Auch im Duell der Buffalo Sabres gegen die Dallas Stars gab es einen souveränen Sieger - inklusive eines gefeierten Rückkehrers. ... [weiter]
 
Jackets-Serie endet mit einem Knall
Haarscharf ist Columbus an einem NHL-Rekord vorbeigeschrammt: Nach 16 Siegen in Folge riss die Serie der Blue Jackets in Washington. Die Capitals setzten mit einem 5:0-Erfolg sogar ein großes Ausrufezeichen. Das gelang auch Edmontons Patrick Maroon beim Auswärtsspiel in Boston. Der Stürmer prügelte sich mit Abwehrhüne Zdeno Chara und feierte anschließend seinen ersten Karriere-Hattrick. Derweil hatte Minnesotas Mikko Koivu eine wilde Aufholjagd bei seinem eigenen Jubiläum. ... [weiter]
 
Bärtschis wunderbare Wandlung in Vancouver
Nach dem NHL Winter Classic 2017 fanden in der National Hockey League am späteren Abend noch zwei weitere Spiele statt: Bei Duell zwischen Vancouver und Colorado meldete sich der Schweizer Sven Bärtschi eindrucksvoll zurück und zeigte sich für den 3:2-Erfolg der Canucks hauptverantwortlich. Außerdem hielt New Jerseys Goalie Cory Schneider seinen Kasten gegen Boston sauber - die Devils siegten 3:0. ... [weiter]
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun