Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Columbus Blue Jackets

Columbus Blue Jackets

4
:
5

nach Overtime
Drittelergebnisse
0:1  2:2  2:1
Dallas Stars

Dallas Stars


Spielinfos

Spielbeginn: Mi. 27.02.2013 01:00, Woche 7 - National Hockey League
Columbus Blue Jackets   Dallas Stars
5 Platz 3
16 Punkte 24
0,73 Punkte/Spiel 1,09
49:66 Tore 61:63
2,23:3,00 Tore/Spiel 2,77:2,86
BILANZ
20 Siege 29
29 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Columbus Blue Jackets - Vereinsnews

Künhackl unterliegt Blue Jackets - Jagrs Geniestreich
Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in der NHL das Top-Duell bei den Columbus Blue Jackets verloren. Der Stanley-Cup-Sieger kassierte in Ohio am Freitag (Ortszeit) eine 1:2 (0:0, 1:1, 0:0, 0:1)-Niederlage nach Verlängerung, bleibt in der Metropolitan Division mit 80 Punkten auf Rang zwei. Die Blue Jackets folgen mit 79 Zählern. Jaromir Jagr gelang wieder einmal ein Geniestreich. ... [weiter]
 
Jackets-Serie endet mit einem Knall
Haarscharf ist Columbus an einem NHL-Rekord vorbeigeschrammt: Nach 16 Siegen in Folge riss die Serie der Blue Jackets in Washington. Die Capitals setzten mit einem 5:0-Erfolg sogar ein großes Ausrufezeichen. Das gelang auch Edmontons Patrick Maroon beim Auswärtsspiel in Boston. Der Stürmer prügelte sich mit Abwehrhüne Zdeno Chara und feierte anschließend seinen ersten Karriere-Hattrick. Derweil hatte Minnesotas Mikko Koivu eine wilde Aufholjagd bei seinem eigenen Jubiläum. ... [weiter]
 
Ovechkin hat den Rekord, Columbus ist nah dran
Die Columbus Blue Jackets haben gegen die Edmonton Oilers um Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl ihre Rekordserie in der nordamerikanischen Profiliga NHL ausgebaut. In Washington stellte Alex Oveshkin mit seinem Overtime-Tor gegen Toronto einen NHL-Rekord ein. ... [weiter]
 
Draisaitl mit Edmonton weiter auf Play-off-Kurs
Die Edmonton Oilers distanzierten beim 3:1-Erfolg die Los Angeles Kings in der Pacific Division der NHL. Leon Draisaitl bereitete den dritten Treffer vor. Niederlagen gab es für Dennis Seidenberg und Tobias Rieder. Columbus baute seine Superserie aus. ... [weiter]
 
Darling verzückt alle - Irres Canes-Comeback
Nach zwei Shutouts in Folge musste Rangers-Torwart Antti Raanta nun wieder hinter sich greifen und verlor gegen Chicago mit 1:2. Dabei stahl ihm Blackhawks-Goalie Scott Darling die Show. Ein irres Comeback legte Carolina auf heimischem Eis gegen Vancouver hin. Aus deutscher Sicht musste Center Leon Draisaitl mit Edmonton eine Niederlage gegen das formstarke Columbus hinnehmen. Arizonas Flügelstürmer Tobias Rieder und Islanders-Verteidiger Dennis Seidenberg verbuchten je eine Torvorlage. ... [weiter]
 

Dallas Stars - Vereinsnews

Greiss' weiße Weste - Traum-Comeback für Ennis
Der deutsche Torhüter Thomas Greiss hat die New York Islanders mit einer starken Leistung zum Sieg geführt. Die Islanders, bei denen auch der deutsche Verteidiger Dennis Seidenberg zum Einsatz kam, gewannen am Montagabend mit 4:0 (0:0, 3:0, 1:0) bei den Boston Bruins. Auch im Duell der Buffalo Sabres gegen die Dallas Stars gab es einen souveränen Sieger - inklusive eines gefeierten Rückkehrers. ... [weiter]
 
Boedker hält Verfolger Edmonton auf Distanz
Im Rennen um die Spitzenposition in der Pacific Division haben die San Jose Sharks den Verfolger Edmonton Oilers dank eines 5:3-Auswärtssiegs abgeschüttelt. Noch immer an den Sohlen kleben aber die Anaheim Ducks, die sich parallel mit 2:0 gegen die Dallas Stars durchsetzten. Derweil behaupteten die Chicago Blackhawks die Tabellenführung in der Central Division dank eines 4:3 n.V. gegen die Detroit Red Wings. ... [weiter]
 
Ovechkins positive Alterserscheinungen
Washingtons Superstar Alex Ovechkin drückte in der Nacht zum Dienstag in der NHL dem Spiel mal wieder seinen Stempel auf: Beim 4:1-Sieg in Montreal half er den Capitals mit drei Scorerpunkten und steht damit unmittelbar vor einem ganz großen Meilenstein. Einen solchen erreichte Floridas Torwart Roberto Luongo beim 3:0-Erfolg seiner Panthers in New Jersey. Gleich zehn Tore bot die Paarung Los Angeles gegen Dallas. Dagegen nur deren zwei das kanadische Duell zwischen Winnipeg und Calgary. ... [weiter]
 
Drei Doppelpacker und ein grandioser Lundqvist
Ein Sieben-Tore-Spiel mit gleich drei Doppelpackern bot die Begegnung zwischen den Philadelphia Flyers und den New York Rangers - samt spektakulärer Torwart-Leistung von Henrik Lundqvist. Zum fünften Mal in Folge mussten die Montreal Canadiens in die Verlängerung. Die Habs setzten sich dank eines historischen Treffers von Kapitän Max Pacioretty mit 4:3 n.V. bei den Dallas Stars durch. Derweil ist der Deutsche Tobias Rieder mit den Arizona Coyotes weiter im freien Fall. ... [weiter]
 
Greiss sichert Erfolgserlebnis in Brooklyn
In der Nacht von Montag auf Dienstag gingen beide NHL-Partien in die Overtime: Die New York Islanders bezwangen ihren "Lieblingsgegner" Calgary mit 2:1 n.V. und konnten sich dabei voll auf den deutschen Torwart Thomas Greiss verlassen. In der zweiten Partie setzte sich St. Louis mit 4:3 n.V. gegen die Dallas Stars durch. Dabei wurden die Achillesfersen beider Teams offenkundig: Die Blues haben Probleme mit Führungen, die Stars mit der Overtime. ... [weiter]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun