Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Spielbeginn: Fr. 22.02.2013 03:30, Woche 6 - National Hockey League
Edmonton Oilers   Minnesota Wild
3 Platz 2
17 Punkte 18
1,00 Punkte/Spiel 1,06
40:46 Tore 37:42
2,35:2,71 Tore/Spiel 2,18:2,47
BILANZ
28 Siege 44
44 Niederlagen 28
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Edmonton Oilers - Vereinsnews

Punktloser Draisaitl unterliegt in Nashville
Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der NHL zum zweiten Mal hintereinander verloren. Die Mannschaft des Kölners unterlag am Sonntag (Ortszeit) bei den Nashville Predators mit 4:5 (1:2, 3:2, 0:1) und bleibt mit 74 Punkten auf Rang drei in der Western Conference. Tobias Rieder fuhr mit den Arizona Coyotes einen Sieg ein, verlor jedoch einen Teamkollegen an die Minnesota Wild. ... [weiter]
 
Draisaitl macht weiter Jagd auf Sturm
Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers sind in der nordamerikanischen NHL weiter erfolgreich. Das Team gewann am Samstag (Ortszeit) bei den Chicago Blackhawks mit 3:1 und kam zum dritten Sieg nacheinander. Für Tobias Rieder lief es nicht so gut, Arizona unterlag den San Jose Sharks. Die New York Islanders mussten sich den New Jersey Devils knapp geschlagen geben. ... [weiter]
 
Ein Tor, zwei Vorlagen: Draisaitl knackt 50-Punkte-Marke
Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers das deutsche NHL-Duell mit Tobias Rieder und den Arizona Coyotes gewonnen. Der Kölner führte sein Team mit einem Treffer und zwei Vorlagen am Dienstag (Ortszeit) zu einem 5:2 (0:1, 3:1, 2:0)-Erfolg über seinen Nationalmannschaftskollegen. "Das war ein wichtiger Sieg und wichtiger Schritt in die richtige Richtung im Kampf um die Play-offs", erklärte Draisaitl. ... [weiter]
 
Draisaitl verliert mit Edmonton, Rieder trifft gegen Kühnhackl
Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der NHL eine klare Heimniederlage gegen die Chicago Blackhawks hinnehmen müssen. Der fünffache Stanley-Cup-Sieger unterlag am Samstag (Ortszeit) trotz einer 1:0-Führung durch Patrick Maroon (5. Minute) am Ende mit 1:5 (1:2, 0:2, 0:1) und kassierte die vierte Pleite in den vergangenen fünf Matches. Die Oilers bleiben Dritter in der Pacific Division. ... [weiter]
 
His-TOR-isch: Erstes deutsches Goalie-Duell
Zum ersten Mal in ihrer 100-jährigen Geschichte standen sich in der NHL zwei in Deutschland geborene Torhüter gegenüber: New Yorks Thomas Greiss und Washingtons Philipp Grubauer. Dabei hielten die Islanders dank eines 3:2-Heimsiegs ihre Serie am Laufen. Sein erstes Saisontor zelebrierte Korbinian Holzer mit Anaheim. Auch Leon Draisaitl traf für Edmonton. Die Partie San Jose gegen Chicago versprühte derweil Play-off-Atmosphäre. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Minnesota Wild - Vereinsnews

Jackets-Serie endet mit einem Knall
Haarscharf ist Columbus an einem NHL-Rekord vorbeigeschrammt: Nach 16 Siegen in Folge riss die Serie der Blue Jackets in Washington. Die Capitals setzten mit einem 5:0-Erfolg sogar ein großes Ausrufezeichen. Das gelang auch Edmontons Patrick Maroon beim Auswärtsspiel in Boston. Der Stürmer prügelte sich mit Abwehrhüne Zdeno Chara und feierte anschließend seinen ersten Karriere-Hattrick. Derweil hatte Minnesotas Mikko Koivu eine wilde Aufholjagd bei seinem eigenen Jubiläum. ... [weiter]
 
Bäckström bezwingt den Lieblingsgegner spät
Seit über zwei Jahren hat Washington nicht mehr gegen Boston verloren. Das änderte sich auch in der Nacht zum Donnerstag nicht, als sich die Capitals spät und glücklich mit 4:3 in der Overtime durchsetzten. Zehn Tore und einen Shootout bot das 6:5 n.P der Anaheim Ducks über die Carolina Hurricanes. Ein schlimmer Abwehrfehler brachte derweil die San Jose Sharks gegen Angstgegner Ottawa Senators um die Punkte. Die Minnesota Wild jubelten dank einer tollen Torwart-Leistung bei den Toronto Maple Leafs. ... [weiter]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun