Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Edmonton Oilers

 - 

Minnesota Wild

 

0:0 1:1 0:2
1:3

Seite versenden

Spielinfos

Edmonton Oilers   Minnesota Wild
3 Platz 2
17 Punkte 18
1,00 Punkte/Spiel 1,06
40:46 Tore 37:42
2,35:2,71 Tore/Spiel 2,18:2,47
BILANZ
26 Siege 38
38 Niederlagen 26
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Edmonton Oilers - Vereinsnews

Jungstar Leon Draisaitl rechnet sich gute Chancen aus, schon in der kommenden Saison für die Edmonton Oilers in der NHL zu spielen. Nach dem Entwicklungs-Camp seines neuen Teams für junge Profis sieht der 18 Jahre alte Eishockey-Nationalspieler körperliche Vorteile bei sich. ... [weiter]
 
Leon Draisaitl ist erwartungsgemäß der am höchsten gedraftete deutsche Spieler aller Zeiten! Im Entry Draft in Philadelphia am Freitagabend (Ortszeit) wurde der Mittelstürmer von den Edmonton Oilers bereits an dritter Stelle nach Verteidiger Aaron Ekblad (Florida) und Stürmer Sam Reinhart (Buffalo) ausgewählt. ... [weiter]

Minnesota Wild - Vereinsnews

Die ersten Conference-Final-Teilnehmer sind gefunden! Im Westen gelang den Chicago Blackhawks der lang ersehnte erste Auswärtserfolg bei den Minnesota Wild, der für das Erreichen der nächsten Runde sorgte. Im Osten kam es zur Sensation: Die seit Tagen mit dem Rücken zur Wand stehenden New York Rangers warfen die favorisierten Pittsburgh Penguins um Starspieler Sidney Crosby und den Deutschen Marcel Goc aus den Play-offs. ... [weiter]
 
Dank einer perfekten Heimbilanz glichen die Minnesota Wild die Serie mit einem 4:2-Sieg gegen die Chicago Blackhawks aus. Dank einer soliden Abwehr und einem glänzend aufgelegten Torwart hielt Minnesota die gefährlichen Angriffsreihen der Hawks erfolgreich in Schach. In der zweiten Partie des Abends verhinderten die New York Rangers ein vorzeitiges Saisonaus und überraschten mit einem 5:1-Erfolg bei den Pittsburgh Penguins. ... [weiter]
 
In der Serie zwischen den rivalisierenden Montreal Canadiens und Boston Bruins machten die Kanadier in der Nacht zum Mittwoch einen weiteren Schritt in Richtung Conference-Finale: Dank eines glänzend aufgelegten P.K. Subban setzten sich die Habs mit 4:2 gegen die B's durch und führen die Serie nun an. Ebenso heimstark wie Montreal ist auch Minnesota. Die Wild bleiben zu Hause ungeschlagen und fegten die Chicago Blackhawks überraschend deutlich mit 4:0 vom Eis. In der Serie führen aber nach wie vor die Hawks. ... [weiter]
 
 
 
24.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -