Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Fr. 22.02.2013 01:30, Woche 6 - National Hockey League
Tampa Bay Lightning   Boston Bruins
2 Platz 2
19 Punkte 24
1,06 Punkte/Spiel 1,60
69:58 Tore 45:34
3,83:3,22 Tore/Spiel 3,00:2,27
BILANZ
17 Siege 39
39 Niederlagen 17
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Tampa Bay Lightning - Vereinsnews

Pavelec bremst Pittsburgh - Hattrick für Schenn
In zehn Spielen war in der NHL in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einiges geboten. So kam Rangers-Goalie Ondrej Pavelec ein wenig überraschend zum Einsatz, erwies sich aber als Sieggarant gegen Pittsburgh. Ein Hattrick mit einer verwirrenden Pointe gelang St. Louis' Stürmer Brayden Schenn in Montreal. New Jersey eroberte den Spitzenplatz in der Metropolitan Division in Columbus. ... [weiter]
 
100 Saves, 98 Prozent Fangquote: Price ist heiß
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag führte Goalie Carey Price die Montreal Canadiens zum nächsten Sieg. Einen glänzenden Keeper konnten auch die Anaheim Ducks in Person von John Gibson vorweisen, dank dem eine Überraschung in St. Louis gelang. Die Boston Bruins bremsten derweil den NHL-Spitzenreiter Tampa Bay Lightning aus. ... [weiter]
 
Greiss fast perfekt - Nashvilles verspätete Revanche
Tom Kühnhackl startete am Samstag eine vergebliche Aufholjagd mit seinen Pittsburgh Penguins, während Landsmann Thomas Greiss beinahe perfekte Werte auflegte. Tobias Rieder und Arizona kleben weiter am Abgrund. ... [weiter]
 
Doppelpacker Vesey hält die Rangers heiß
Das heißeste Team der NHL spielt aktuell auf dem Broadway: Die New York Rangers feierten mit dem 4:2 über die Boston Bruins den fünften Sieg in Serie. Die San Jose Sharks fanden derweil kein Mittel gegen die Top-Reihe des Tampa Bay Lightning, die beim 1:5 mit insgesamt neun Scorerpunkten kräftig zuschlug. Die beste Offensive der Liga stellen dennoch die Toronto Maple Leafs, die sich beim 4:2-Sieg gegen die Minnesota Wild aber vor allem bei ihrem Torwart bedanken durften. ... [weiter]
 
Elf aus elf: Rieder und Arizona historisch schlecht
Nationalspieler Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers bleiben weiter hinter den Erwartungen zurück und verspielten gegen Washington gar eine 2:0-Führung. Noch prekärer ist die Lage dagegen in Glendale, wo Tobias Rieder und seine Coyotes eine historische Pleite kassierten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Boston Bruins - Vereinsnews

Lehtonen feiert 300. Sieg - Greiss ersetzt Halak
25 Tore boten die vier NHL-Partien in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Beim Aufeinandertreffen von New York Islanders und Dallas Stars standen die Goalies im Vordergrund: Während die Isles frustriert wechseln mussten, feierte der überragende Kari Lehtonen seinen 300. Sieg. Derweil stoppten die Ottawa Senators ihren freien Fall mit einem Sieg gegen die New York Rangers. Die Boston Bruins hielten ihren Lauf am Leben. Die Nashville Predators landeten einen Blowout. ... [weiter]
 
100 Saves, 98 Prozent Fangquote: Price ist heiß
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag führte Goalie Carey Price die Montreal Canadiens zum nächsten Sieg. Einen glänzenden Keeper konnten auch die Anaheim Ducks in Person von John Gibson vorweisen, dank dem eine Überraschung in St. Louis gelang. Die Boston Bruins bremsten derweil den NHL-Spitzenreiter Tampa Bay Lightning aus. ... [weiter]
 
7. Tor: Draisaitl führt Oilers zum 9. Sieg
Leon Draisaitl hat die Edmonton Oilers zum neunten Saisonsieg geführt. Der Kölner bereitete am Sonntag beim 4:2 (0:1, 2:1, 2:0)-Erfolg bei den Boston Bruins das entscheidende 3:2 durch Ryan Strome (43. Minute) vor und stellte 51 Sekunden vor dem Ende mit seinem siebten Saisontreffer per Schuss ins leere Tor den 4:2-Endstand her. ... [weiter]
 
Greiss fast perfekt - Nashvilles verspätete Revanche
Tom Kühnhackl startete am Samstag eine vergebliche Aufholjagd mit seinen Pittsburgh Penguins, während Landsmann Thomas Greiss beinahe perfekte Werte auflegte. Tobias Rieder und Arizona kleben weiter am Abgrund. ... [weiter]
 
Doppelpacker Vesey hält die Rangers heiß
Das heißeste Team der NHL spielt aktuell auf dem Broadway: Die New York Rangers feierten mit dem 4:2 über die Boston Bruins den fünften Sieg in Serie. Die San Jose Sharks fanden derweil kein Mittel gegen die Top-Reihe des Tampa Bay Lightning, die beim 1:5 mit insgesamt neun Scorerpunkten kräftig zuschlug. Die beste Offensive der Liga stellen dennoch die Toronto Maple Leafs, die sich beim 4:2-Sieg gegen die Minnesota Wild aber vor allem bei ihrem Torwart bedanken durften. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine