Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Montreal Canadiens

Montreal Canadiens

3
:
4

nach Overtime
Drittelergebnisse
2:0  1:2  0:1
New York Islanders

New York Islanders


Spielinfos

Spielbeginn: Fr. 22.02.2013 01:30, Woche 6 - National Hockey League
Montreal Canadiens   New York Islanders
1 Platz 5
26 Punkte 17
1,44 Punkte/Spiel 0,89
52:39 Tore 56:64
2,89:2,17 Tore/Spiel 2,95:3,37
BILANZ
35 Siege 19
19 Niederlagen 35
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Montreal Canadiens - Vereinsnews

St. Louis' Top-Reihe fegt Edmonton aus der Halle
Der St. Louis Blues erlebte einen traumhaften Abend: Die Blue Notes feierten ein 8:3-Schützenfest gegen die Edmonton Oilers, sahen das Comeback von Verteidiger Jay Bouwmeester sowie zwei Doppelpacks von Brayden Schenn und Vladimir Tarasenko. Ersterer baute seine persönliche Serie damit aus, Letzterem gelang gar ein "Gordie-Howe-Hattrick". Ferner gingen die Negativserien für Philadelphia und Montreal weiter: Die Flyers verloren zu Hause gegen die Vancouver Canucks, die Canadiens gingen auswärts bei den Dallas Stars leer aus. ... [weiter]
 
Greiss fast perfekt - Nashvilles verspätete Revanche
Tom Kühnhackl startete am Samstag eine vergebliche Aufholjagd mit seinen Pittsburgh Penguins, während Landsmann Thomas Greiss beinahe perfekte Werte auflegte. Tobias Rieder und Arizona kleben weiter am Abgrund. ... [weiter]
 
Elf aus elf: Rieder und Arizona historisch schlecht
Nationalspieler Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers bleiben weiter hinter den Erwartungen zurück und verspielten gegen Washington gar eine 2:0-Führung. Noch prekärer ist die Lage dagegen in Glendale, wo Tobias Rieder und seine Coyotes eine historische Pleite kassierten. ... [weiter]
 
Toronto ballert sich auf 1 - L.A. mit Rekord-Start
Insgesamt 22-mal wurden in der Nacht zum Donnerstag in der NHL die Torlampen angeknipst: Die Toronto Maple Leafs unterstrichen ihren Status als Torfabrik der Liga und ballerten sich mit einem 6:3-Sieg gegen die Detroit Red Wings auf Platz 1. Die St. Louis Blues schickten dank eines Hattricks von Jaden Schwartz die Chicago Blackhawks mit 5:2 nach Hause. Die Los Angeles Kings drehten beim 5:1 über die Montreal Canadiens erneut im Schlussdrittel auf und legten dank eines Dreier- und eines Doppelpackers den besten Saisonstart der Franchise-Geschichte hin. ... [weiter]
 
Rieders Tor reicht nicht - Ovechkin-Show gegen Montreal
Eishockey-Superstar Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers die erste Niederlage in der neuen NHL-Saison hinnehmen müssen. Ein Treffer von Tobias Rieder half den Arizona Cardinals letztlich nicht, die Pittsburgh Penguins mit Tom Kühnhackl gewannen das Topspiel gegen die Nashville Predators. Für Furore sorgte Superstar Alex Ovechkin, dem Russen gelang ein Viererpack. ... [weiter]
 
 

New York Islanders - Vereinsnews

Kühnhackl unterliegt - dritter Sieg für Greiss
Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen NHL gegen die Chicago Blackhawks den dritten Sieg in Serie verpasst. Dieser gelang hingegen den New York Islanders mit Nationaltorhüter Thomas Greiss. ... [weiter]
 
Greiss fast perfekt - Nashvilles verspätete Revanche
Tom Kühnhackl startete am Samstag eine vergebliche Aufholjagd mit seinen Pittsburgh Penguins, während Landsmann Thomas Greiss beinahe perfekte Werte auflegte. Tobias Rieder und Arizona kleben weiter am Abgrund. ... [weiter]
 
Draisaitl trumpft gegen Greiss auf
In der NHL kam es in der Nacht zum Mittwoch gleich zu zwei "deutschen Duellen": Leon Draisaitl glänzte mit einem Tor und der Vorlage zum Siegtreffer beim Overtime-Sieg seiner Edmonton Oilers bei den New York Islanders um Thomas Greiss. Die Pittsburgh Penguins besiegten mit Tom Kühnhackl die Arizona Coyotes, für die Tobias Rieder seinen dritten Saisontreffer markierte. Außerdem erhielt Philipp Grubauer seinen fünften Saison-Start für Washington, ging beim Gastspiel in Buffalo aber leer aus. ... [weiter]
 
Elf aus elf: Rieder und Arizona historisch schlecht
Nationalspieler Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers bleiben weiter hinter den Erwartungen zurück und verspielten gegen Washington gar eine 2:0-Führung. Noch prekärer ist die Lage dagegen in Glendale, wo Tobias Rieder und seine Coyotes eine historische Pleite kassierten. ... [weiter]
 
Oilers jubeln ohne Draisaitl - Hischiers Premiere
Ohne den deutschen Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl haben die Edmonton Oilers in der NHL ihre Negativserie beendet. Dagegen muss Tobias Rieder mit den Arizona Coyotes weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Thomas Greiss und Dennis Seidenberg waren im New-York-Derby nur Zuschauer, der Schweizer Number-One-Pick Nico Hischier feierte eine Premiere. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine