Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Winnipeg Jets (EH)

 - 

Columbus Blue Jackets

 
Winnipeg Jets (EH)

0:0 2:1 3:0
5:1

Columbus Blue Jackets
Seite versenden

Spielinfos

Winnipeg Jets (EH)   Columbus Blue Jackets
5 Platz 5
2 Punkte 3
0,40 Punkte/Spiel 0,60
17:20 Tore 9:18
3,40:4,00 Tore/Spiel 1,80:3,60
BILANZ
24 Siege 18
18 Niederlagen 24
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arizona CoyotesArizona Coyotes - Vereinsnews

Niederlage für Rieder und die
Die Arizona Coyotes mit dem deutschen Nationalspieler Tobias Rieder haben ihr Auswärtsspiel in der NHL mit 1:3 bei den Dallas Stars verloren. Vor 16.078 Zuschauern im American Airlines Center stand der Landshuter am Donnerstag (Ortszeit) 17:26 Minuten auf dem Eis. Wegen des Schneesturms im Nordosten der USA musste die Partie zwischen den Buffalo Sabres und den New York Rangers abgesagt werden. ... [weiter]
 
Nashville sorgt für Fassungslosigkeit in Toronto
In Toronto regnete es in der Nacht zum Mittwoch Eishockeytrikots aufs Eis. Der Grund: Die Fans der Maple Leafs schämten sich für die 2:9-Heimklatsche gegen die Nashville Predators und wollten nicht in den Klubfarben nach Hause gehen. Die Pittsburgh Penguins, mit dem deutschen Duo Christian Ehrhoff und Marcel Goc, feierten einen 4:0-Achtungserfolg beim NHL-Spitzenreiter Montreal Canadiens. Auch Dennis Seidenberg war mit Boston siegreich. Arizonas Tobias Rieder verlor hingegen trotz einer Vorlage. ... [weiter]
 
Coyotes heulen in Alberta: Rieder siegt über Draisaitl
Deutsches Duell in der NHL: Tobias Rieder hat mit den Arizona Coyotes auswärts gegen Leon Draisaitl und seine Edmonton Oilers gewonnen. Die Gäste aus dem Südwesten der USA behielten in der kanadischen Provinz Alberta mit 2:1 die Oberhand und gewannen damit auch das Kellerduell der Pacific Division. Seit 15 Partien sind die Oilers gegen die Coyotes sieglos. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Columbus Blue JacketsColumbus Blue Jackets - Vereinsnews

Ein Hauen und Stechen in der
Abgesehen vom krassen Außenseiter Carolina scheint vieles möglich in der Metropolitan Division. Pittsburgh und Washington ist es nach Trainerwechseln und auch einigen interessanten Spielerpersonalien zuzutrauen, voll durchzustarten - oder aber auch mit Umstellungsproblemen ein wenig abzustürzen. Ähnliches gilt auch für Vizemeister New York Rangers. um zwei bis drei Play-off-Plätze dürften sich die Islanders, Devils, Blue Jackets und Flyers liefern.... [weiter]
28.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -