Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
New York Rangers

New York Rangers

4
:
3

nach Overtime
Drittelergebnisse
2:0  1:2  0:1
Boston Bruins

Boston Bruins


Spielinfos

Spielbeginn: Do. 24.01.2013 01:30, Woche 2 - National Hockey League
New York Rangers   Boston Bruins
4 Platz 1
4 Punkte 7
0,80 Punkte/Spiel 1,75
14:16 Tore 12:8
2,80:3,20 Tore/Spiel 3,00:2,00
BILANZ
30 Siege 22
22 Niederlagen 30
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

New York Rangers - Vereinsnews

Verfolgerduell: Holzer überholt Draisaitl
In der Nacht zum Donnerstag mussten die Edmonton Oilers den zweiten Platz in der Pacific Division an die Anaheim Ducks abtreten. Das Team um den Deutschen Leon Draisaitl verlor gegen die Kalifornier mit Korbinian Holzer mit 3:4 und muss nun sogar um Rang drei bangen. Im New Yorker Stadtderby zwischen den Rangers und Islanders setzten sich die Isles mit 3:2 durch. Damit darf das deutsche Duo um Thomas Greiss und Dennis Seidenberg weiter von den Play-offs träumen. Wichtige Punkte hierfür sammelten auch die Toronto Maple Leafs. ... [weiter]
 
Drei Doppelpacker und ein grandioser Lundqvist
Ein Sieben-Tore-Spiel mit gleich drei Doppelpackern bot die Begegnung zwischen den Philadelphia Flyers und den New York Rangers - samt spektakulärer Torwart-Leistung von Henrik Lundqvist. Zum fünften Mal in Folge mussten die Montreal Canadiens in die Verlängerung. Die Habs setzten sich dank eines historischen Treffers von Kapitän Max Pacioretty mit 4:3 n.V. bei den Dallas Stars durch. Derweil ist der Deutsche Tobias Rieder mit den Arizona Coyotes weiter im freien Fall. ... [weiter]

Boston Bruins - Vereinsnews

61 Punkte: Draisaitl knackt den Sturm-Rekord!
Leon Draisaitl hat einen neuen deutschen Punkterekord für deutsche Eishockey-Profis in der NHL aufgestellt. Der Kölner erzielte beim 7:4 (4:2, 3:2, 0:0)-Sieg der Edmonton Oilers am Donnerstag (Ortszeit) gegen die Boston Bruins seinen 24. Saisontreffer und bereitete mit seinen Vorlagen Nummer 36 und 37 zwei weitere Tore vor. ... [weiter]
 
Calgarys Siegesserie reißt gegen Boston
Die Siegesserie der Calgary Flames ist Geschichte! In der Nacht zum Donnerstag verloren die Kanadier auf heimischem Eis gegen die ebenfalls formstarken Boston Bruins. Eine echte Klatsche kassierten Tom Kühnhackls Pittsburgh Penguins beim Rivalen Philadelphia Flyers. Die Colorado Avalanche gewann gegen die Detroit Red Wings. Dabei gelang Matt Duchene ein befreiender Treffer. Außerdem setzten sich die Anaheim Ducks gegen den St. Louis Blues durch. ... [weiter]
 
Brandheiße Flames knacken eigenen Rekord
Die formstarken Calgary Flames haben in der Nacht zum Dienstag ihren Franchise-Rekord geknackt: Das 4:3 n.P. gegen die Pittsburgh Penguins bedeutete den zehnten Sieg in Folge. Ferner feierten die Columbus Blue Jackets ihre erfolgreichste Saison aller Zeiten. Bostons Brad Marchand gelang ein Hattrick und Tampa Bays Brayden Point ein spielentscheidender Doppelpack zum 21. Geburtstag. ... [weiter]
 
Malkins Power-Nacht: Doppelpack, Assist, Schlägerei
In der Nacht zum Donnerstag hatte in den drei NHL-Spielen die Torlampe Hochkonjunktur. Das mit elf Treffern torreichste Duell lieferten sich Winnipeg und Pittsburgh (4:7). Dabei erzielte Penguins-Stürmer Nick Bonino einen Dreierpack, und Evgeni Malkin gelang der berüchtigte "Gordie Howe Hattrick". Jeweils sieben Treffer boten die Partien Boston gegen Detroit (6:1) und Dallas gegen Ottawa (2:5). ... [weiter]
 
Bruins trennen sich von Meistercoach Julien
Die Boston Bruins haben sich am Dienstagnachmittag von Trainer Claude Julien getrennt. Die Mannschaft aus dem US-Bundesstaat Massachusetts droht erneut die Play-offs zu verpassen. Der 56-jährige Julien kam 2007 nach Boston und führte das Team 2011 zum Stanley-Cup-Erfolg. ... [weiter]
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun