Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

New York Rangers

 - 

Boston Bruins

 
New York Rangers

2:0 1:2 0:1
4:3 OT

Boston Bruins
Seite versenden

Spielinfos

New York Rangers   Boston Bruins
4 Platz 1
4 Punkte 7
0,80 Punkte/Spiel 1,75
14:16 Tore 12:8
2,80:3,20 Tore/Spiel 3,00:2,00
BILANZ
24 Siege 19
19 Niederlagen 24
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

New York RangersNew York Rangers - Vereinsnews

Blitzeinschlag in NYC! Callahan düpiert die Rangers
Der Tampa Bay Lightning hat am Montag ein weiteres Mal seine Formstärke untermauert und sein Konto durch ein 5:1 bei den New York Rangers auf 28 Zähler in die Höhe geschraubt. Lediglich Montreal weist aktuell mehr Punkte in der NHL auf. Mann des Abends im Madison Square Garden war mit Ryan Callahan ausgerechnet ein Ex-Mitglied der "Broadway Blueshirts". ... [weiter]
 
Draisaitl und die Oilers siegen auch im
Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers den zweiten Auswärtssieg hintereinander gefeiert. Zwei Tage nach dem 3:2 gegen die Buffalo Sabres gewannen die Kanadier am Sonntag (Ortszeit) bei den New York Rangers mit 3:1. Draisaitl kam auf 11:03 Minuten Einsatzzeit und blieb dabei im vierten Spiel in Folge ohne Scorerpunkt. ... [weiter]
 
Tavares rupft angeschlagene Enten
In der Nacht zum Donnerstag waren alle drei ausgetragenen NHL-Spiele nicht nach 60 Minuten beendet - in der Folge ging keine Mannschaft punktlos nach Hause. Den Extra-Zähler sicherten sich unter anderem die Islanders, die ersatzgeschwächte Ducks überraschten. Auch die Rangers freuten sich nach einem Hintern-Treffer von Rick Nash über einen Sieg nach Verlängerung gegen die Red Wings. Sogar bis ins Penaltyschießen ging das Duell zwischen den Sabres und den Canadiens. Aus Sicht von Montreal war aber einmal mehr auf P.A. Parenteau Verlass. ... [weiter]
 

Boston BruinsBoston Bruins - Vereinsnews

Nashville sorgt für Fassungslosigkeit in Toronto
In Toronto regnete es in der Nacht zum Mittwoch Eishockeytrikots aufs Eis. Der Grund: Die Fans der Maple Leafs schämten sich für die 2:9-Heimklatsche gegen die Nashville Predators und wollten nicht in den Klubfarben nach Hause gehen. Die Pittsburgh Penguins, mit dem deutschen Duo Christian Ehrhoff und Marcel Goc, feierten einen 4:0-Achtungserfolg beim NHL-Spitzenreiter Montreal Canadiens. Auch Dennis Seidenberg war mit Boston siegreich. Arizonas Tobias Rieder verlor hingegen trotz einer Vorlage. ... [weiter]
 
Torschütze Draisaitl verliert - Seidenberg-Schlappe - Niederreiter-Hattrick
Die drei deutschen Eishockey-Profis Dennis Seidenberg, Tobias Rieder und Leon Draisaitl haben mit ihren NHL-Teams am Donnerstag jeweils Niederlagen hinnehmen müssen. Draisaitl leitete dabei mit seinem zweiten Saisontor die zwischenzeitliche Aufholjagd der Edmonton Oilers gegen Ottawa ein. Mann des Abends in der nordamerikanischen Profiliga war jedoch ein Schweizer. ... [weiter]
 
1:6! Seidenbergs Tor hilft Bruins nicht
Über zu wenig Tore durften sich die Eishockeyfans in Nordamerika wahrlich nicht beschweren: 17-mal klingelte es in nur zwei Spielen. Der Ausflug nach Kanada hat sich für Dennis Seidenberg und die Boston Bruins nicht gelohnt. Beim 1:6 erzielte der Deutsche zwar den einzigen Treffer, konnte die Schlappe allerdings nicht verhindern. Boston verlor erstmals nach fünf Siegen in Folge. Im kalifornischen Derby zwischen Anaheim und L.A. setzten sich die Ducks im Penaltyschießen durch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -