Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Pittsburgh Penguins   Toronto Maple Leafs
2 Platz 5
6 Punkte 4
1,20 Punkte/Spiel 0,80
15:14 Tore 14:17
3,00:2,80 Tore/Spiel 2,80:3,40
BILANZ
22 Siege 27
27 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Pittsburgh PenguinsPittsburgh Penguins - Vereinsnews

Die ungewöhnliche Rückkehr der Penguins ins Finale
Seit dem Stanley-Cup-Sieg 2009 jagte Sidney Crosby mit seinen Pittsburgh Penguins vergeblich seinem zweiten Titelgewinn hinterher. Seither scheiterte die Mannschaft aus der "Steel City" drei Mal in der ersten, zweimal in der zweiten und einmal in der dritten Runde. Dass die Pens ausgerechnet in der Spielzeit 2015/16 wieder im Stanley-Cup-Finale stehen, verblüfft viele Experten. Der Verdienst vor allem eines Mannes, der sich seiner Sache sehr sicher gewesen sein muss: Jim Rutherford. ... [weiter]
 
Stars in Schwarz und Gold: Die Pittsburgh Penguins
Stars in Schwarz und Gold: Die Pittsburgh Penguins
Stars in Schwarz und Gold: Die Pittsburgh Penguins
Stars in Schwarz und Gold: Die Pittsburgh Penguins

 
Stars in Schwarz und Gold: Die Pittsburgh Penguins
Mit den beiden Mittelstürmern Sidney Crosby und Evgeni Malkin haben die Pittsburgh Penguins wohl das Beste in ihren Reihen, was die Eishockey-Welt auf dieser Position derzeit zu bieten hat. In aller Munde ist aber auch die "HBK"-Reihe, die immer besser klickt. In Mitten dieses Star-Aufgebots ist mit Tom Kühnhackl auch ein Deutscher: Der Kader der Pittsburgh Penguins zum Durchklicken... ... [weiter]
 
Penguins gewinnen Spiel 7 - Kühnhackl im Finale!
Eishockey-Profi Tom Kühnhackl (24) greift mit den Pittsburgh Penguins in seinem ersten Jahr in der NHL nach dem Titel. Der gebürtige Landshuter erreichte mit seinem Team am Donnerstag (Ortszeit) durch einen 2:1-Sieg im entscheidenden Spiel gegen die Tampa Bay Lightning das Stanley-Cup-Finale und kämpft ab Montag mit den San Jose Sharks erstmals seit sieben Jahren wieder um den begehrtesten Cup im Eishockey. ... [weiter]
 
Crosby & Co. erzwingen Spiel 7
Die Pittsburgh Penguins leben noch! In der Nacht zum Mittwoch standen die Pens in der Amalie Arena in Tampa Bay mit dem Rücken zur Wand, schafften durch einen 5:2-Sieg aber trotzdem das Comeback in dieser Serie (3:3) und erzwangen ein alles entscheidendes Spiel 7 in der Stahlstadt. Zwar schlug der Lightning schon früh ein, doch veränderte eine "Coach's Challenge" alles. Pittsburgh ging souverän in Führung und überstand auch eine sich anbahnende Aufholjagd der Bolts unbeschadet. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Toronto Maple LeafsToronto Maple Leafs - Vereinsnews

Rieder trifft, Ehrhoff verliert, Greiss kassiert
In den sechs NHL-Spielen in der Nacht zum Donnerstag siegte jeweils das Heim-Team. Darunter auch die Vancouver Canucks, die einen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Sieg n.V. drehten. Ein Tor von Tobias Rieder blieb damit ohne Wert. Auch für Chicagos Christian Ehrhoff gab es beim Gastspiel in St. Louis nichts zu holen - die Blues siegten im Penaltyschießen. Für die Islanders startete Thomas Greiss, doch auswärts in Toronto siegten die Maple Leafs im Shootout. ... [weiter]
 
Ehrhoff feiert Sieg zum Einstand
In der Nacht zum Donnerstag feierte der nach Chicago transferierte Deutsche Christian Ehrhoff direkt einen Sieg: Die Blackhawks gewannen das Auswärtsspiel in Detroit mit 5:2 und untermauerten damit ihre Stanley-Cup-Ambitionen. Beim ungleichen Duell zwischen Liga-Spitzenreiter Washington und Schlusslicht Toronto setzte sich der Favorit erwartungsgemäß durch. Für die Capitals startete Torwart Philipp Grubauer und wusste durchaus zu überzeugen. ... [weiter]
29.05.16