Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -

Spielinfos

Minnesota Wild   Colorado Avalanche
1 Platz 4
4 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
5:2 Tore 2:4
2,50:1,00 Tore/Spiel 2,00:4,00
BILANZ
39 Siege 35
35 Niederlagen 39
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Minnesota WildMinnesota Wild - Vereinsnews

Josi trifft doppelt, Vrbata sogar dreifach
In der Nacht zum Dienstag spielte sich Nashvilles Verteidiger Roman Josi in den Vordergrund und sorgte mit einem Doppelpack für einen 3:2-Auswärtssieg seiner Predators bei den Boston Bruins. Gar ein Hattrick gelang Vancouvers Stürmer Radim Vrbata beim 5:2-Heimerfolg gegen Buffalo. Außerdem beendete Colorado sein Trauma gegen Minnesota und sorgte für Genugtuung in der Verlängerung. ... [weiter]
 
Sharks bleiben auf Roadtrip bissig
Einen bislang perfekten Roadtrip legt derzeit San Jose hin: Die Sharks siegten beim torreichen Gastspiel in Boston mit 5:4. Für die Bruins stand Dennis Seidenberg auf dem Eis, der solide Statistiken aufweisen konnte. Auch für Anaheims Korbinian Holzer setzte es eine Niederlage: Beim 2:3 in Nashville glänzte Predators-Goalie Pekka Rinne, während Ducks-Torwart Fredrik Andersen kuriose Gegentreffer hinnehmen musste. ... [weiter]
 
Torwartwechsel nach 210 Sekunden
Einen denkbar kurzen Abend erlebte San Joses Goalie Martin Jones: Nach nur einer einzigen parierten Scheibe war für den Torwart schon nach 210 Sekunden Schluss. Jubeln durfte dagegen der deutsche Islanders-Goalie Thomas Greiss an alter Wirkungsstätte. Einen Lauf haben auch die Arizona Coyotes, die mit Tobias Rieder in der ersten Reihe den nächsten Sieg verbuchten. Für einen sehenswerten Treffer sorgte Minnesotas Thomas Vanek mit einer irren Bewegung. ... [weiter]

Colorado AvalancheColorado Avalanche - Vereinsnews

Meilenstein für
Eigentlich stand Joe Thornton bei den San Jose Sharks schon auf dem Abstellgleis. Doch "Jumbo Joe" zeigt sich im Herbst seiner Karriere derzeit in Top-Form: Der 36-Jährige punktete in zehn Spielen in Folge und schraubte sein Konto in der Nacht zum Mittwoch auf insgesamt 1300 NHL-Scorerpunkte. Für eine faustdicke Überraschung sorgte Carolina gegen Chicago. Colombus ärgerte Montreal innerhalb von 24 Stunden zum zweiten Mal. Über einen Hattrick jubelte derweil Winnipegs Nikolaj Ehlers. ... [weiter]
 
Das Ende der Serie: Kane, Oilers, Isles & Sharks
In der Nacht zum Mittwoch endeten in der NHL gleich mehrere Serien. Allen voran erwischte es Chicagos Patrick Kane, der zuvor in 26 Spielen in Folge gepunktet hatte, beim 0:3 gegen Colorado aber erstmals leer ausging. Auch die Dezember-Serie der Edmonton Oilers riss beim 2:4 bei den Rangers. Die Islanders hatten in zehn Partien in Folge gepunktet, doch ein 1:5 gegen Florida zerstörte auch diesen Lauf. Über ein Serienende freuten sich derweil die San Jose Sharks, die nach sechs Pleiten in Folge nun in Montreal wieder jubeln durften. ... [weiter]
 
Josi trifft doppelt, Vrbata sogar dreifach
In der Nacht zum Dienstag spielte sich Nashvilles Verteidiger Roman Josi in den Vordergrund und sorgte mit einem Doppelpack für einen 3:2-Auswärtssieg seiner Predators bei den Boston Bruins. Gar ein Hattrick gelang Vancouvers Stürmer Radim Vrbata beim 5:2-Heimerfolg gegen Buffalo. Außerdem beendete Colorado sein Trauma gegen Minnesota und sorgte für Genugtuung in der Verlängerung. ... [weiter]
 
Rieder - schon eine Handvoll Tore
Tobias Rieder hat seine Trefferkonto in der noch jungen NHL-Saison beim Sieg seiner Arizona Coyotes gegen die Colorado Avalanche auf bereits fünf Einschläge aufgestockt. Rieder schoss am Donnerstag (Ortszeit) im zweiten Drittel das 2:0. Am Ende stand es 4:2 für die Coyotes. Eine bittere Diagnose erhielt Edmontons Top-Rookie und Draisaitl-Teamkollege Connor McDavid. ... [weiter]
10.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -