Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: So. 20.01.2013 02:00, Woche 1 - National Hockey League
St. Louis Blues   Detroit Red Wings
2 Platz 5
2 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
6:0 Tore 0:6
6,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:6,00
BILANZ
24 Siege 48
48 Niederlagen 24
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

St. Louis Blues - Vereinsnews

Anaheim
In der NHL erreichte in der Nacht zum Donnerstag das erste Team die nächste Play-off-Runde: Anaheim machte den "Sweep" gegen Calgary perfekt und gewann die Serie 4:0. Zwischen Toronto und Washington flogen erneut die Fetzen. Dank zweier produktiver Offensivreihen konnten die Capitals die Serie ausgleichen. Außerdem gab es zwei Shutouts zu sehen: Minnesota wendete das Saisonaus in St. Louis ab - Ottawa reichte ein Treffer für den Sieg in Boston. ... [weiter]
 
Bittere Play-off-Premiere für Draisaitl
Der Startschuss für die NHL-Play-offs 2017 ist in der Nacht zum Donnerstag gefallen. Der Deutsche Leon Draisaitl verlor mit Edmonton seine Play-off-Premiere in der Overtime gegen San Jose. Dank herausragender Torhüter-Leistungen jubelten die Rangers in Montreal sowie St. Louis in Minnesota. Einen kurzfristigen Torwartwechsel gab es in Pittsburgh zu sehen - die Penguins gewannen mit Tom Kühnhackl trotzdem gegen Columbus. ... [weiter]
 
Wildes Kollektiv gegen entfesselten Blues
Von einem Trainerwechsel profitierten sowohl die Minnesota Wild (2.) als auch der St. Louis Blues (3.), die in der Nacht zum Donnerstag (3.30 Uhr, MESZ) in die Conference-Viertelfinal-Serie starten. Während im "State of Hockey" die Torgefahr auf mehrere Schultern verteilt wird, zaubert bei den "Blue Notes" ein gewisser Vladimir Tarasenko. Wer wird das Duell zweier Teams aus der starken Central Division entscheiden? ... [weiter]
 
Läck verletzt sich bei der letzten Aktion
Schrecksekunde in der NHL: In der spielentscheidenden Szene der Partie Carolina Hurricanes gegen die Detroit Red Wings verletzte sich Canes-Goalie Eddie Läck offenbar schwer. Derweil tobt der Kampf um die Wild-Card-Plätze. In der Eastern Conference rückt der Tampa Bay Lightning weiter vor, währen die New York Islanders einen Rückschlag erlitten. Im Westen herrscht nach den Siegen der Calgary Flames und des St. Louis Blues dagegen eher eine geschlossene Gesellschaft. ... [weiter]
 
St. Louis feuert Coach Ken Hitchcock
Paukenschlag in der NHL: Die St. Louis Blues haben sich am Mittwoch von Cheftrainer Ken Hitchcock getrennt. Der bisherige Assistenzcoach Mike Yeo wird das Team ab sofort übernehmen. Diese Wachablösung wollte das Team aus dem US-Bundesstaat Missouri eigentlich erst am Saisonende durchführen. ... [weiter]
 

Detroit Red Wings - Vereinsnews

Montreal setzt sich die Krone auf
In der Nacht zum Dienstag gehörte die NHL-Bühne den Top-3 in der Atlantic Division: Die Montreal Canadiens machten Platz 1 durch einen 4:1-Auswärtssieg in Florida auch rechnerisch perfekt. Dahinter überholte Toronto Ottawa - während sich die Senators mit 4:5 n.P. in Detroit geschlagen geben mussten, gewannen die Maple Leafs mit 4:2 in Buffalo. Dabei stellte Jung-Star Auston Matthews neue Rekorde auf. ... [weiter]
 
Läck verletzt sich bei der letzten Aktion
Schrecksekunde in der NHL: In der spielentscheidenden Szene der Partie Carolina Hurricanes gegen die Detroit Red Wings verletzte sich Canes-Goalie Eddie Läck offenbar schwer. Derweil tobt der Kampf um die Wild-Card-Plätze. In der Eastern Conference rückt der Tampa Bay Lightning weiter vor, währen die New York Islanders einen Rückschlag erlitten. Im Westen herrscht nach den Siegen der Calgary Flames und des St. Louis Blues dagegen eher eine geschlossene Gesellschaft. ... [weiter]
 
Calgarys Siegesserie reißt gegen Boston
Die Siegesserie der Calgary Flames ist Geschichte! In der Nacht zum Donnerstag verloren die Kanadier auf heimischem Eis gegen die ebenfalls formstarken Boston Bruins. Eine echte Klatsche kassierten Tom Kühnhackls Pittsburgh Penguins beim Rivalen Philadelphia Flyers. Die Colorado Avalanche gewann gegen die Detroit Red Wings. Dabei gelang Matt Duchene ein befreiender Treffer. Außerdem setzten sich die Anaheim Ducks gegen den St. Louis Blues durch. ... [weiter]
 
Malkins Power-Nacht: Doppelpack, Assist, Schlägerei
In der Nacht zum Donnerstag hatte in den drei NHL-Spielen die Torlampe Hochkonjunktur. Das mit elf Treffern torreichste Duell lieferten sich Winnipeg und Pittsburgh (4:7). Dabei erzielte Penguins-Stürmer Nick Bonino einen Dreierpack, und Evgeni Malkin gelang der berüchtigte "Gordie Howe Hattrick". Jeweils sieben Treffer boten die Partien Boston gegen Detroit (6:1) und Dallas gegen Ottawa (2:5). ... [weiter]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun