Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -

Spielinfos

St. Louis Blues   Detroit Red Wings
2 Platz 5
2 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
6:0 Tore 0:6
6,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:6,00
BILANZ
23 Siege 48
48 Niederlagen 23
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

St. Louis BluesSt. Louis Blues - Vereinsnews

Ehrhoffs Treffer startet die Aufholjagd der Kings
Ein Treffer von Christian Ehrhoff brachte die Los Angeles Kings beim Auswärtsspiel in Columbus zurück auf die Siegerstraße. Die Blue Jackets verloren derweil ihre Führung, ihren Torwart und das Spiel. Eine irre Aufholjagd starteten die Carolina Hurricanes bei den Dallas Stars, am Ende aber ohne zählbaren Ertrag. Ein Jubiläum sowie den Fortbestand einer unglaublichen Serie feierte derweil Chicagos Patrick Kane. Arizonas Tobias Rieder ging leer aus. ... [weiter]
 
Tarasenko beendet den Wahnsinn in Chicago
Im Central-Division-Kracher zwischen den Chicago Blackhawks und den St. Louis Blues kam es zu einem regelrechten Schützenfest, zwei enttäuschten Goalies, einer furiosen Aufholjagd und einer Entscheidung in der Overtime. Aus deutscher Sicht war Verteidiger Korbinian Holzer für die Anaheim Ducks aktiv und feierte einen Heimsieg gegen die Florida Panthers im Penaltyschießen. ... [weiter]
 
Draisaitl punktet weiter - McDavid verletzt!
Der NHL-Spieltag in der Nacht zum Mittwoch wurde von einer schweren Verletzung von Jungstar Connor McDavid (18) überschattet. Edmontons First-Overall-Draftpick 2015 zog sich laut Vereinsangaben einen Schlüsselbeinbruch zu. Seine Oilers drehten trotz dieser Horrornachricht doch noch das Heimspiel gegen die Philadelphia Flyers. Dabei punktete der deutsche Stürmer Leon Draisaitl in seinem dritten NHL-Spiel in Folge. ... [weiter]

Detroit Red WingsDetroit Red Wings - Vereinsnews

Johnson und Kucherov klicken im Powerplay
Dank eines hervorragenden Powerplays setzte sich der Tampa Bay Lightning gegen die Detroit Red Wings durch und nimmt damit weiter Kurs auf die Play-offs. Um diese bangen die Montreal Canadiens, die sich gegen die Buffalo Sabres die nächste Niederlage abholten und ihre schwere Krise weiter verstärkten. Über das Ende seiner persönlichen Durststrecke freute sich Calgarys Sean Monahan, der seine Flames mit vier Punkten zum Sieg gegen die Carolina Hurricanes führte. ... [weiter]
 
Rieder siegt im Duell mit Ehrhoff - Draisaitl trifft
Der NHL-Samstag hatte mit dem ersten Karriere-Assist von Tom Kühnhackl begonnen, weitere Deutsche trugen sich später in die Scorerlisten ein: Tobias Rieder assistierte zum 3:2-Sieg der Arizona Coyotes über Christian Ehrhoffs Los Angeles Kings, Leon Draisaitl erzielte beim 1:4 der Edmonton Oilers gegen die Nashville Predators sein zwölftes Saisontor. Dennis Seidenberg bekam bei Bostons Sieg über Columbus 24 Minuten Eiszeit. ... [weiter]
 
Entscheidender Faktor: Detroits Helm glänzt
Sechs der acht Teams aus der Atlantic Division waren am Donnerstagabend in der nordamerikanischen Profiliga NHL im Einsatz, die beiden Topteams Detroit und Montreal trafen im direkten Duell aufeinander - mit dem besseren Ende für die Red Wings. Darren Helm war der entscheidende Faktor für die Mannschaft aus der Autostadt. Patrick Kane schraubt weiter am Rekord und auch NHL-Idol Jaromir Jagr hat in der ewigen Bestenliste einen weiteren Schritt vollzogen. ... [weiter]
 
Crawford avanciert zur
Die Chicago Blackhawks starteten ihren Zirkus-Roadtrip mit einem 4:3-Sieg n.V. in Edmonton. Dabei punktete Oilers-Center Leon Draisaitl im vierten Spiel in Folge und rettete den Kanadiern zumindest einen Punkt. In der Overtime glänzte dann Hawks-Goalie Corey Crawford mit einer spektakulären Parade. Ferner gingen auch Detroit und Washington in die Verlängerung. Außerdem setzte sich Winnipeg in einem kanadischen Duell gegen Vancouver durch. ... [weiter]
 
Torwartwechsel nach 210 Sekunden
Einen denkbar kurzen Abend erlebte San Joses Goalie Martin Jones: Nach nur einer einzigen parierten Scheibe war für den Torwart schon nach 210 Sekunden Schluss. Jubeln durfte dagegen der deutsche Islanders-Goalie Thomas Greiss an alter Wirkungsstätte. Einen Lauf haben auch die Arizona Coyotes, die mit Tobias Rieder in der ersten Reihe den nächsten Sieg verbuchten. Für einen sehenswerten Treffer sorgte Minnesotas Thomas Vanek mit einer irren Bewegung. ... [weiter]
07.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -