Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: So. 20.01.2013 01:00, Woche 1 - National Hockey League
Montreal Canadiens   Toronto Maple Leafs
5 Platz 4
0 Punkte 2
0,00 Punkte/Spiel 2,00
1:2 Tore 2:1
1,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:1,00
BILANZ
37 Siege 41
41 Niederlagen 37
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Montreal Canadiens - Vereinsnews

Toronto ballert sich auf 1 - L.A. mit Rekord-Start
Insgesamt 22-mal wurden in der Nacht zum Donnerstag in der NHL die Torlampen angeknipst: Die Toronto Maple Leafs unterstrichen ihren Status als Torfabrik der Liga und ballerten sich mit einem 6:3-Sieg gegen die Detroit Red Wings auf Platz 1. Die St. Louis Blues schickten dank eines Hattricks von Jaden Schwartz die Chicago Blackhawks mit 5:2 nach Hause. Die Los Angeles Kings drehten beim 5:1 über die Montreal Canadiens erneut im Schlussdrittel auf und legten dank eines Dreier- und eines Doppelpackers den besten Saisonstart der Franchise-Geschichte hin. ... [weiter]
 
Rieders Tor reicht nicht - Ovechkin-Show gegen Montreal
Eishockey-Superstar Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers die erste Niederlage in der neuen NHL-Saison hinnehmen müssen. Ein Treffer von Tobias Rieder half den Arizona Cardinals letztlich nicht, die Pittsburgh Penguins mit Tom Kühnhackl gewannen das Topspiel gegen die Nashville Predators. Für Furore sorgte Superstar Alex Ovechkin, dem Russen gelang ein Viererpack. ... [weiter]
 
Der NHL-Spielplan 2017/18
... [weiter]
 
Neue Rangers, Panthers und konstante Traditionsteams
Während Boston oder Montreal mit punktuell veränderten Kadern ins Rennen um die Play-offs gehen, wollen Florida und die New York Rangers nach größeren Umbauten im Kader wieder einen Platz unter den besten acht. Die New York Islanders müssen ihre Endrundenambitionen ohne eine wichtige Stütze angehen. Ottawa setzt auf Bewährtes. Die Play-off-Kandidaten im Osten im kicker-Check... ... [weiter]

Toronto Maple Leafs - Vereinsnews

Toronto ballert sich auf 1 - L.A. mit Rekord-Start
Insgesamt 22-mal wurden in der Nacht zum Donnerstag in der NHL die Torlampen angeknipst: Die Toronto Maple Leafs unterstrichen ihren Status als Torfabrik der Liga und ballerten sich mit einem 6:3-Sieg gegen die Detroit Red Wings auf Platz 1. Die St. Louis Blues schickten dank eines Hattricks von Jaden Schwartz die Chicago Blackhawks mit 5:2 nach Hause. Die Los Angeles Kings drehten beim 5:1 über die Montreal Canadiens erneut im Schlussdrittel auf und legten dank eines Dreier- und eines Doppelpackers den besten Saisonstart der Franchise-Geschichte hin. ... [weiter]
 
Perron sorgt für historischen Start in Vegas
Elf NHL-Spiele gingen in der Nacht zum Mittwoch über die Bühne. Darunter der ein oder andere Nervenkrimi. Einen historischen Erfolg verbuchten die Vegas Golden Knights, die den besten Saisonstart eines Expansion-Teams aller Zeiten hinlegten. Die Torserie von Tampa Bays Nikita Kucherov ging weiter, obwohl die Siegesserie seiner Mannschaft in New Jersey riss. In Washington glänzte Torontos Torhüter Frederik Andersen. Und aus deutscher Sicht gab es Licht und Schatten. ... [weiter]
 
Pittsburghs Powerplay und sechs Doppelpacker
Es war der Abend der Doppelpacker in der NHL: In der Nacht zum Donnerstag trafen mit Miles Wood, Pavel Zacha (beide New Jersey Devils), Sven Andrighetto (Colorado Avalanche), Brock Nelson (New York Islanders), Dustin Brown (Los Angeles Kings) und Matthew Tkachuk (Calgary Flames) gleich sechs Spieler jeweils zweimal. Die einzige Partie ohne Doppeltorschützen lieferten sich Washington Capitals und Pittsburgh Penguins. Hier verdiente sich das Pens-Powerplay seinen Namen mit allen drei Treffern in Überzahl. ... [weiter]
 
Rieders Tor reicht nicht - Ovechkin-Show gegen Montreal
Eishockey-Superstar Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers die erste Niederlage in der neuen NHL-Saison hinnehmen müssen. Ein Treffer von Tobias Rieder half den Arizona Cardinals letztlich nicht, die Pittsburgh Penguins mit Tom Kühnhackl gewannen das Topspiel gegen die Nashville Predators. Für Furore sorgte Superstar Alex Ovechkin, dem Russen gelang ein Viererpack. ... [weiter]
 
Opening-Night: McDavid schreibt Geschichte
Die Opening Night in der NHL hatte es in sich: 29-mal klingelte es in insgesamt vier Partien. Dabei gelang gleich zwei Spielern ein Hattrick: Philadelphias Wayne Simmonds schoss seine Farben zum Sieg in San Jose - Edmontons Connor McDavid schrieb mit seinem Dreierpack Franchise-Geschichte und übertraf sogar Eishockey-Legende Wayne Gretzky. Außerdem verlor Meister Pittsburgh seinen Auftakt vor heimischem Publikum gegen St. Louis. Toronto feierte derweil einen Kantersieg in Winnipeg. ... [weiter]
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun