Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Spielbeginn: So. 20.01.2013 01:00, 1. Woche 19.01. - 21.01. - National Hockey League
Montreal Canadiens   Toronto Maple Leafs
5 Platz 4
0 Punkte 2
0,00 Punkte/Spiel 2,00
1:2 Tore 2:1
1,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:1,00
BILANZ
36 Siege 40
40 Niederlagen 36
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Montreal Canadiens - Vereinsnews

Ovechkins positive Alterserscheinungen
Washingtons Superstar Alex Ovechkin drückte in der Nacht zum Dienstag in der NHL dem Spiel mal wieder seinen Stempel auf: Beim 4:1-Sieg in Montreal half er den Capitals mit drei Scorerpunkten und steht damit unmittelbar vor einem ganz großen Meilenstein. Einen solchen erreichte Floridas Torwart Roberto Luongo beim 3:0-Erfolg seiner Panthers in New Jersey. Gleich zehn Tore bot die Paarung Los Angeles gegen Dallas. Dagegen nur deren zwei das kanadische Duell zwischen Winnipeg und Calgary. ... [weiter]
 
Drei Doppelpacker und ein grandioser Lundqvist
Ein Sieben-Tore-Spiel mit gleich drei Doppelpackern bot die Begegnung zwischen den Philadelphia Flyers und den New York Rangers - samt spektakulärer Torwart-Leistung von Henrik Lundqvist. Zum fünften Mal in Folge mussten die Montreal Canadiens in die Verlängerung. Die Habs setzten sich dank eines historischen Treffers von Kapitän Max Pacioretty mit 4:3 n.V. bei den Dallas Stars durch. Derweil ist der Deutsche Tobias Rieder mit den Arizona Coyotes weiter im freien Fall. ... [weiter]
 
7:0! Wehe, wenn Crosby trifft...
In der Nacht zum Dienstag kam es in der NHL zum Duell zweier Freunde aus Landshut: Dabei feierte Pittsburghs Tom Kühnhackl einen 7:0-Kantersieg gegen Arizonas Tobias Rieder. Zu den Hauptfiguren aber zählten Superstar Sidney Crosby und Torwart Matt Murray. In der zweiten Begegnung des Abends zeigten sich beide Goalies von ihrer Schokoladenseite. Am Ende setzte sich Boston knapp mit 2:1 n.V. in Montreal durch. ... [weiter]
 
Pittsburghs fünfter Streich, Montreal-Kantersieg
Nationalspieler Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen Profiliga NHL den fünften Sieg in Serie eingefahren. Der Titelverteidiger siegte am Samstag (Ortszeit) bei den Tampa Bay Lightning mit 4:3 (1:1, 1:2, 2:0) und steht mit 39 Punkten an der Tabellenspitze der Metropolitan Division. Montreal feierte derweil einen Kantersieg. ... [weiter]
 
San Jose - kein gutes Pflaster für Montreal
Zwei Spiele gingen am Freitagabend (Ortszeit) in der NHL über die Bühne, zweimal behielt das Heimteam die Oberhand, zweimal war es am Ende knapp. Vor allem in San Jose, wo Montreal auch die zweite Partie binnen weniger Tage auf seinem Kalifornien-Trip mit 1:2 verlor. In Calgary wusste indes der Siegtorschütze gar nicht, was er so wirklich tat. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Toronto Maple Leafs - Vereinsnews

Herzschlagfinale: Leafs jubeln unter freiem Himmel
2017 feiert die National Hockey League ihr 100-jähriges Bestehen. Am ersten Tag des neuen Jahres starteten sogleich die sportlichen Festlichkeiten mit dem Centennial Classic, einem Freiluft-Spiel der beiden "Original Six"-Teams Toronto Maple Leafs und Detroit Red Wings. 40.148 Zuschauer im Exhibition Stadium erlebten eine Leistungsexplosion beider Teams im dritten Drittel samt Ausgleichstreffer in der Schlusssekunde. In der Verlängerung setzten sich dann die Maple Leafs dank Superstar Auston Matthews mit 5:4 durch. ... [weiter]
 
Bäckström bezwingt den Lieblingsgegner spät
Seit über zwei Jahren hat Washington nicht mehr gegen Boston verloren. Das änderte sich auch in der Nacht zum Donnerstag nicht, als sich die Capitals spät und glücklich mit 4:3 in der Overtime durchsetzten. Zehn Tore und einen Shootout bot das 6:5 n.P der Anaheim Ducks über die Carolina Hurricanes. Ein schlimmer Abwehrfehler brachte derweil die San Jose Sharks gegen Angstgegner Ottawa Senators um die Punkte. Die Minnesota Wild jubelten dank einer tollen Torwart-Leistung bei den Toronto Maple Leafs. ... [weiter]
 
Zwei Tore in drei Sekunden: Isles jubeln spät
In der Nacht zum Donnerstag lieferten sich New York Islanders und Pittsburgh Penguins eine Partie mit vielen Momentum-Wechseln. Das deutsche Duell zwischen Thomas Greiss und Tom Kühnhackl entschied am Ende der Goalie mit 5:3 für sich. Ferner stoppten die San Jose Sharks die Siegesserie des Rivalen Los Angeles Kings mit einem 4:1-Erfolg. Außerdem fuhren die Calgary Flames dank eines Blitzstarts einen 3:0-Sieg gegen die Toronto Maple Leafs ein. ... [weiter]
 
Kadri entscheidet das Treffen der Top-Talente
Bei der Paarung Toronto gegen Edmonton war der Fokus auf die beiden Top-Talente Auston Matthews und Connor McDavid gerichtet. Doch während das Duo blass blieb, glänzte mit Nazem Kadri ein anderer. Derweil feierte Tobias Rieder mit NHL-Schlusslicht Arizona einen Heimerfolg gegen San Jose. Thomas Greiss und Dennis Seidenberg gingen mit den Islanders gegen Tampa Bay unter - letzterer sorgte immerhin für den Ehrentreffer. Außerdem wartet L.A. seit nun fast 200 Minuten auf ein Tor. ... [weiter]
 
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17

 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun