Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Montreal Canadiens

 - 

Buffalo Sabres

 

0:0 2:0 0:2
2:3 n.P.

Seite versenden

Spielinfos

Montreal Canadiens   Buffalo Sabres
5 Platz 1
21 Punkte 24
1,05 Punkte/Spiel 1,20
53:49 Tore 58:51
2,65:2,45 Tore/Spiel 2,90:2,55
BILANZ
32 Siege 37
37 Niederlagen 32
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Montreal Canadiens - Vereinsnews

Die New York Rangers haben es geschafft: Zum ersten Mal seit 20 Jahren stehen die "Broadway Blueshirts" im Stanley-Cup-Finale und werden dort entweder auf die Chicago Blackhawks oder die Los Angeles Kings treffen. Das Ticket buchte die Truppe vom "Big Apple" dank eines 1:0-Heimerfolgs gegen die Montreal Canadiens (Serie 4:2). Die entscheidende Figur war aber nicht Siegtorschütze Dominic Moore sondern vielmehr Torwart Henrik Lundqvist, der seine Mannschaft mit spektakulären Paraden im Spiel hielt. ... [weiter]
 
Nach 20 Jahren Wartezeit hatten die New York Rangers in der Nacht zum Mittwoch die Chance, sich mit einem Sieg für das Stanley-Cup-Finale zu qualifizieren. Doch im Hexenkessel Bell Center in Montreal kam alles anders: Die mit dem Rücken zur Wand stehenden Canadiens siegten auch dank eines Hattricks von Rene Bourque mit 7:4, blieben damit am Leben und schürten die Hoffnungen auf ein Eishockey-Wunder: In der Serie liegen die "Habs" nur noch mit 2:3 zurück. ... [weiter]
 
Nach den zwei klaren Auftaktniederlagen auf heimischen Eis hat Montreal begonnen, sich in der nordamerikanischen Profiliga NHL im Conference-Finale im Osten gegen New York zu wehren. Nach dem 3:2 in der Verlängerung in Spiel drei kassierten die Canadiens in Spiel vier bei den Rangers im Madison Square Garden aber dennoch eine Niederlage: Erneut ging es beim Stand von 2:2 in die Overtime, mit dem besseren Ende für das Team vom Big Apple. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Buffalo Sabres - Vereinsnews

Vor drei Jahren unterschrieb der deutsche Verteidiger Christian Ehrhoff einen mit 40 Millionen Dollar dotierten Zehnjahresvertrag bei den Buffalo Sabres. Nach nur drei Jahren wird die Ehe zwischen Spieler und Klub aber schon wieder geschieden: Via "Buyout" kauften die Sabres den 31-Jährigen aus seinem Kontrakt. Eine "Win-Win"-Situation für alle Beteiligen. ... [weiter]
24.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -