Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Spielbeginn: Sa. 10.03.2012 03:00, 23. Woche 11.03. - 18.03. - National Hockey League
Calgary Flames   Winnipeg Jets
2 Platz 3
76 Punkte 72
1,10 Punkte/Spiel 1,04
173:191 Tore 181:195
2,51:2,77 Tore/Spiel 2,62:2,83
BILANZ
10 Siege 8
8 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Calgary Flames - Vereinsnews

8:3! Calgary entfacht ordentlich Feuer
Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen Profiliga NHL eine knappe Heimniederlage kassiert. In Carolina geizten die Teams mit Toren. Anders dagegen in Calgary, wo die Flames Anaheim zerlegten. In Fahrt sind die Flyers, die auch in Nashville doppelt punkteten. ... [weiter]
 
Zwei Tore in drei Sekunden: Isles jubeln spät
In der Nacht zum Donnerstag lieferten sich New York Islanders und Pittsburgh Penguins eine Partie mit vielen Momentum-Wechseln. Das deutsche Duell zwischen Thomas Greiss und Tom Kühnhackl entschied am Ende der Goalie mit 5:3 für sich. Ferner stoppten die San Jose Sharks die Siegesserie des Rivalen Los Angeles Kings mit einem 4:1-Erfolg. Außerdem fuhren die Calgary Flames dank eines Blitzstarts einen 3:0-Sieg gegen die Toronto Maple Leafs ein. ... [weiter]
 
Greiss sichert Erfolgserlebnis in Brooklyn
In der Nacht von Montag auf Dienstag gingen beide NHL-Partien in die Overtime: Die New York Islanders bezwangen ihren "Lieblingsgegner" Calgary mit 2:1 n.V. und konnten sich dabei voll auf den deutschen Torwart Thomas Greiss verlassen. In der zweiten Partie setzte sich St. Louis mit 4:3 n.V. gegen die Dallas Stars durch. Dabei wurden die Achillesfersen beider Teams offenkundig: Die Blues haben Probleme mit Führungen, die Stars mit der Overtime. ... [weiter]
 
7:1! Washington demütigt Pittsburgh
In der jüngeren Vergangenheit zählten in der Eastern Conference Washington und Pittsburgh regelmäßig zu den Titel-Kandidaten. Das direkte Duell der beiden prominent besetzten Teams entwickelte nicht nur aufgrund des ewigen Vergleichs von Alex Ovechkin und Sidney Crosby eine gewisse Brisanz. In der Nacht zum Donnerstag war es wieder einmal soweit: In einer hitzigen Schlacht (40 Strafminuten) schossen die Capitals die Penguins mit 7:1 aus der Halle. Im zweiten Spiel des Abends unterlagen die Arizona Coyotes trotz eines Treffers von Tobias Rieder bei den Calgary Flames mit 1:2 n.V. ... [weiter]
 
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17

 
 
 
 
 

Winnipeg Jets - Vereinsnews

Draisaitls kurioser Ehrentreffer
In der Western Conference stiegen in der Nacht zum Mittwoch zwei Spitzenspiele der Pacific und Central Division. Dabei löste Anaheim mit einem 4:1-Sieg über Edmonton den Spitzenreiter ab. Chicago kassierte eine herbe 0:4-Klatsche gegen Winnipeg, bleibt aber dennoch Tabellenführer. Ferner verlor Washington mit Philipp Grubauer zwischen den Pfosten in Columbus. Außerdem brach San Joses Serie beim Gastspiel in Carolina. ... [weiter]
 
Sheary überstrahlt Crosby und McDavid
Mit Vorfreude wurde das Aufeinandertreffen zwischen Pittsburghs Sidney Crosby und Edmontons Connor McDavid erwartet. Am Ende überstrahlte aber ein Conor mit nur einem "n" alles: Sheary sicherte den Penguins einen Comeback-Sieg. Derweil glänzte Winnipegs Patrik Laine mit einem Hattrick beim 8:2-Kantersieg gegen Dallas. San Jose startete seinen Roadtrip mit einem 3:0-Erfolg in Washington. Vancouver beendete seine Negativserie in New York und sorgte so für einen "bittersüßen" Abend für Rangers-Stürmer Rick Nash. ... [weiter]
 
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17

 
Jets: Monster-Comeback dank Laine-Hattrick
Wenn es im Fußball zur Halbzeit schon 4:0 steht, ist das Spiel eigentlich schon gelaufen. Eishockey ist anders: Trotz eines 4:0-Vorsprungs gingen die Toronto Maple Leafs in der Nacht zum Donnerstag noch als Verlierer vom Eis - die Winnipeg Jets feierten dank Jung-Star Patrik Laine ein Monster-Comeback und einen 5:4-Heimsieg n.V. In der zweiten Begegnung des Abends unterlagen die New York Rangers den Detroit Red Wings mit 1:2. ... [weiter]
 
Underdogs: Neue Trainer, neue Goalies, neue Hoffnung
Wer schafft es in der Western Conference in die Play-offs? Hinter einem großen Favoritenkreis begehren auch die Underdogs auf: Die Colorado Avalanche hofft mit einem neuen Trainer auf mehr Erfolg. Gleiches versprechen sich die Calgary Flames von einer Torwart-Rochade, die Vancouver Canucks von der neuen Schweden-Reihe und die Arizona Coyotes vom neuen Jugend-Stil. Für die Winnipeg Jets wird es in einer starken Central Division dagegen ganz schwer. ... [weiter]
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun