Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Spielbeginn: Di. 06.03.2012 02:00, 23. Woche 11.03. - 18.03. - National Hockey League
Winnipeg Jets   Buffalo Sabres
3 Platz 3
72 Punkte 72
1,04 Punkte/Spiel 1,04
181:195 Tore 171:194
2,62:2,83 Tore/Spiel 2,48:2,81
BILANZ
27 Siege 23
23 Niederlagen 27
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Winnipeg Jets - Vereinsnews

Ovechkins positive Alterserscheinungen
Washingtons Superstar Alex Ovechkin drückte in der Nacht zum Dienstag in der NHL dem Spiel mal wieder seinen Stempel auf: Beim 4:1-Sieg in Montreal half er den Capitals mit drei Scorerpunkten und steht damit unmittelbar vor einem ganz großen Meilenstein. Einen solchen erreichte Floridas Torwart Roberto Luongo beim 3:0-Erfolg seiner Panthers in New Jersey. Gleich zehn Tore bot die Paarung Los Angeles gegen Dallas. Dagegen nur deren zwei das kanadische Duell zwischen Winnipeg und Calgary. ... [weiter]
 
Draisaitls kurioser Ehrentreffer
In der Western Conference stiegen in der Nacht zum Mittwoch zwei Spitzenspiele der Pacific und Central Division. Dabei löste Anaheim mit einem 4:1-Sieg über Edmonton den Spitzenreiter ab. Chicago kassierte eine herbe 0:4-Klatsche gegen Winnipeg, bleibt aber dennoch Tabellenführer. Ferner verlor Washington mit Philipp Grubauer zwischen den Pfosten in Columbus. Außerdem brach San Joses Serie beim Gastspiel in Carolina. ... [weiter]
 
Sheary überstrahlt Crosby und McDavid
Mit Vorfreude wurde das Aufeinandertreffen zwischen Pittsburghs Sidney Crosby und Edmontons Connor McDavid erwartet. Am Ende überstrahlte aber ein Conor mit nur einem "n" alles: Sheary sicherte den Penguins einen Comeback-Sieg. Derweil glänzte Winnipegs Patrik Laine mit einem Hattrick beim 8:2-Kantersieg gegen Dallas. San Jose startete seinen Roadtrip mit einem 3:0-Erfolg in Washington. Vancouver beendete seine Negativserie in New York und sorgte so für einen "bittersüßen" Abend für Rangers-Stürmer Rick Nash. ... [weiter]
 
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17

 
Jets: Monster-Comeback dank Laine-Hattrick
Wenn es im Fußball zur Halbzeit schon 4:0 steht, ist das Spiel eigentlich schon gelaufen. Eishockey ist anders: Trotz eines 4:0-Vorsprungs gingen die Toronto Maple Leafs in der Nacht zum Donnerstag noch als Verlierer vom Eis - die Winnipeg Jets feierten dank Jung-Star Patrik Laine ein Monster-Comeback und einen 5:4-Heimsieg n.V. In der zweiten Begegnung des Abends unterlagen die New York Rangers den Detroit Red Wings mit 1:2. ... [weiter]

Buffalo Sabres - Vereinsnews

Greiss' weiße Weste - Traum-Comeback für Ennis
Der deutsche Torhüter Thomas Greiss hat die New York Islanders mit einer starken Leistung zum Sieg geführt. Die Islanders, bei denen auch der deutsche Verteidiger Dennis Seidenberg zum Einsatz kam, gewannen am Montagabend mit 4:0 (0:0, 3:0, 1:0) bei den Boston Bruins. Auch im Duell der Buffalo Sabres gegen die Dallas Stars gab es einen souveränen Sieger - inklusive eines gefeierten Rückkehrers. ... [weiter]
 
Erst Draisaitl-Tor, dann böses Erwachen
In der Nacht zum Mittwoch erzielte Edmontons Leon Draisaitl seinen elften Saisontreffer beim Gastspiel in Buffalo. Für einen Oilers-Sieg reichte das aber nicht, weil die Sabres gleich zweimal vom Pfostenglück profitierten. Das intensive New Yorker Stadtduell zwischen den Islanders und Rangers ging an das Team aus Brooklyn und Dennis Seidenberg. Unter die Räder kam Tobias Rieder mit den Arizona Coyotes in Chicago. ... [weiter]
 
Krake Crawford - Chicago nicht zu stoppen
In der Western Conference kam es in der Nacht zum Donnerstag zum Duell der aktuell besten Teams der Central Division: St. Louis gegen Chicago. Hierbei stellte Blackhawks-Goalie Corey Crawford seine Extraklasse unter Beweis und zeigte "großartige" (Coach Joel Quenneville) und "unglaubliche" (Verteidiger Brent Seabrook) Paraden. Der Eishockey-Krimi wurde schließlich in der Overtime entschieden. Zuschlag gab es auch in den beiden anderen Begegnungen an diesem Abend: Columbus schlug Anaheim mit 3:2 n.V., Buffalo unterlag Ottawa 1:2 n.P. ... [weiter]
 
Luongo rasiert erst sich und dann Tampa Bay
In der Nacht zum Dienstag stieg in der NHL das Florida-Derby zwischen den Panthers und dem Lightning. Dabei rasierte Goalie Roberto Luongo erst sich und dann den Gegner. Ferner feierte Bostons Torwart Tuukka Rask einen Shutout beim 4:0-Erfolg gegen Buffalo. In der dritten Partie des Abends stürzten Dennis Seidenberg und die New York Islanders die schwächelnden Vancouver Canucks tiefer in die Krise. ... [weiter]
 
Fleury vernagelt beim deutsch-deutschen Duell
Tom Kühnhackl vs. Dennis Seidenberg: Auf dieses deutsch-deutsche Duell freuten sich die heimischen Eishockey-Fans in der Nacht auf Freitag. Am Ende behielten Kühnhackls Penguins die Oberhand, Seidenberg konnte die 2:4-Pleite auch nicht verhindern. Andernorts ließen einmal mehr die Minnesota Wild um Goalie Devan Dubnyk aufhorchen. ... [weiter]
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun