Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Winnipeg Jets

 - 

Buffalo Sabres

 
Winnipeg Jets

1:0 0:1 2:0
3:1

Buffalo Sabres
Seite versenden

Spielinfos

Winnipeg Jets   Buffalo Sabres
3 Platz 3
72 Punkte 72
1,04 Punkte/Spiel 1,04
181:195 Tore 171:194
2,62:2,83 Tore/Spiel 2,48:2,81
BILANZ
27 Siege 19
19 Niederlagen 27
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Winnipeg JetsWinnipeg Jets - Vereinsnews

Knotenlöser, Shutout-Premiere und ein Krimi
Minnesota hat in der Nacht zum Dienstag für eine Überraschung gesorgt und ist dank eines 3:0-Erfolgs gegen St. Louis in der Serie erneut in Führung gegangen (2:1). Dabei löste die Top-Reihe der Wild ihren Knoten. Die Rangers stahlen derweil ein Auswärtsspiel in Pittsburgh, wo Marc Staal mit einer unkonventionellen Vorarbeit auf sich aufmerksam machte. Einen Krimi lieferten sich Winnipeg und Anaheim, den Rickard Rakell in der Overtime entschied. ... [weiter]
 
Stoppt Dubnyk Tarasenko & Co.?
Gleich fünf Teams aus der starken Central Division haben den Sprung in die Play-offs der Western Conference geschafft. Obwohl St. Louis eine der gefährlichsten Offensiven seit Jahren stellt, ist eher mit einer Low-Scoring-Serie gegen Minnesota zu rechnen. Bei Nashville gegen Chicago prallen zwei ähnliche Spielphilosophien aufeinander. Das favorisierte Anaheim muss sich gegen ein euphorisiertes und hart checkendes Winnipeg erwehren. Am Pazifik steigt mit Vancouver gegen Calgary zudem das Duell zweier kanadischer Rivalen. ... [weiter]

Buffalo SabresBuffalo Sabres - Vereinsnews

Buffalo und Toronto feuern Trainer - Jagr hat nicht genug
NHL-Oldie Jaromir Jagr kriegt vom Eishockey einfach nicht genug: Der 43-Jährige verlängert seinen Vertrag bei den Florida Panthers bis 2016 und begründet das mit der "Extra-Energie", die ihm seine Mitspieler geben würden. Ihren Job los sind hingegen die Coaches der Buffalo Sabres und Toronto Maple Leafs, dabei machten die Kanadier komplett Tabula rasa. ... [weiter]
 
Der Blitz schlägt ein in Montreal
Der Tampa Bay Lightning gewann am Montag das Topspiel der Atlantic Division beim direkten Rivalen Montreal Canadiens mit 5:3 und fügte den "Habs" im fünften Duell in dieser Saison die fünfte Niederlage bei. Tampa Bay sicherte sich durch diesen Coup als insgesamt fünftes NHL-Team das Play-off-Ticket. Damit haben die Kellerkinder Arizona Coyotes und Buffalo Sabres schon lange nichts mehr zu tun - am Montag trafen beide Teams aufeinander. Tobias Rieder musste dabei ebenso eine klare Heimschlappe hinnehmen wie Marcel Goc mit den St. Louis Blues. ... [weiter]
27.05.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -