Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: So. 04.03.2012 01:30, Woche 22 - National Hockey League
Florida Panthers   Nashville Predators
1 Platz 3
74 Punkte 83
1,14 Punkte/Spiel 1,28
163:184 Tore 184:166
2,51:2,83 Tore/Spiel 2,83:2,55
BILANZ
6 Siege 9
9 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Florida Panthers - Vereinsnews

Rieders Tor reicht nicht - Ovechkin-Show gegen Montreal
Eishockey-Superstar Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers die erste Niederlage in der neuen NHL-Saison hinnehmen müssen. Ein Treffer von Tobias Rieder half den Arizona Cardinals letztlich nicht, die Pittsburgh Penguins mit Tom Kühnhackl gewannen das Topspiel gegen die Nashville Predators. Für Furore sorgte Superstar Alex Ovechkin, dem Russen gelang ein Viererpack. ... [weiter]
 
Der NHL-Spielplan 2017/18
... [weiter]
 
Neue Rangers, Panthers und konstante Traditionsteams
Während Boston oder Montreal mit punktuell veränderten Kadern ins Rennen um die Play-offs gehen, wollen Florida und die New York Rangers nach größeren Umbauten im Kader wieder einen Platz unter den besten acht. Die New York Islanders müssen ihre Endrundenambitionen ohne eine wichtige Stütze angehen. Ottawa setzt auf Bewährtes. Die Play-off-Kandidaten im Osten im kicker-Check... ... [weiter]

Nashville Predators - Vereinsnews

Historisch und emotional: Vegas gewinnt Heimpremiere
In der Nacht zum Mittwoch stieg das allererste Spiel einer Profi-Mannschaft in der Spielermetropole Las Vegas. Für die Golden Knights war es ein hochemotionaler und erfolgreicher Abend, der mit einem 5:2-Sieg gegen die Arizona Coyotes endete. ... [weiter]
 
Rieders Tor reicht nicht - Ovechkin-Show gegen Montreal
Eishockey-Superstar Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers die erste Niederlage in der neuen NHL-Saison hinnehmen müssen. Ein Treffer von Tobias Rieder half den Arizona Cardinals letztlich nicht, die Pittsburgh Penguins mit Tom Kühnhackl gewannen das Topspiel gegen die Nashville Predators. Für Furore sorgte Superstar Alex Ovechkin, dem Russen gelang ein Viererpack. ... [weiter]
 
Der NHL-Spielplan 2017/18
... [weiter]
 
McDavid, Draisaitl und die
Zuletzt ging der Stanley Cup zweimal in Folge an ein Team aus der Eastern Conference (Pittsburgh Penguins 2016 und 2017). 2018 könnte der "Heilige Gral" aber wieder in den Westen gehen. Die Dallas Stars rüsteten über den Sommer gehörig auf. Derweil schüren die St. Louis Blues den internen Konkurrenzkampf. Vorjahres-Finalist Nashville Predators ist nun nicht mehr Jäger, sondern auch Gejagter. Für die Edmonton Oilers und Anaheim Ducks könnte es mit viel Starpower sogar ganz weit gehen. Die Titel-Favoriten der Western Conference... ... [weiter]
 
Stanley-Cup-Finalist Fisher tritt zurück
Mike Fisher, Kapitän von Stanley-Cup-Finalist Nashville Predators, hängt die Schlittschuhe an den Nagel. Der Vertrag des 37-Jährigen war zum Saisonende ausgelaufen, nun entschied sich der Mittelstürmer für das Karriereende. ... [weiter]
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun