Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Washington Capitals

 - 

New Jersey Devils

 
Washington Capitals

0:3 0:2 0:0
0:5

New Jersey Devils
Seite versenden

Spielinfos

Washington Capitals   New Jersey Devils
3 Platz 4
69 Punkte 77
1,06 Punkte/Spiel 1,18
172:184 Tore 180:175
2,65:2,83 Tore/Spiel 2,77:2,69
BILANZ
22 Siege 27
27 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Washington CapitalsWashington Capitals - Vereinsnews

Grubauer verlängert - und steigt auf
Philipp Grubauer bleibt bei den Washington Capitals. Der deutsche Torhüter verlängerte seinen am 30. Juni auslaufenden Vertrag um zwei Jahre bis 2017. Das teilte der NHL-Klub aus der US-Hauptstadt am Montag mit. Der gebürtige Rosenheimer bestritt bislang 21 Partien in der NHL. Für Grubauer bedeutet der Kontrakt gleichzeitig nicht nur finanziell einen Aufstieg. Denn dem Deutschen winkt nun ein fester Posten bei den Capitals. ... [weiter]
 
Dank Kreider: Rangers erzwingen Spiel sieben!
Die New York Rangers hatten sich ein tiefes Loch gegraben und scheinen nun doch aus diesem herausklettern zu können. Durch ein 4:3 bei den Washington Capitals steht es jetzt nach Siegen 3:3 zwischen dem Hauptrunden-Besten und den Hauptstädtern. Das entscheidende siebte Match steigt in der Nacht auf Donnerstag (1,30 Uhr, MESZ) im Madison Square Garden. ... [weiter]
 
McDonaghs OT-Hammer erzwingt Spiel sechs
Die Rangers geben sich nicht geschlagen und wendeten das Aus in der Nacht zum Samstag erfolgreich ab. Gegen Washington lieferten sich zunächst die Torhüter ein spektakuläres Duell, dann belohnte Kapitän Ryan McDonagh eine offensiv geführte Partie der New Yorker und schlug in der Verlängerung zu. In der zweiten Partie des Abends siegte Anaheim mit 4:2 in Calgary und erarbeitete sich damit einen Matchball. ... [weiter]
 
Burakovsky stößt Rangers an den Abgrund
Seinen Namen kannten vor Saisonbeginn nur die Experten - spätestens seit Mittwoch haben unzählige NHL-Fans Andre Burakovsky auf dem Zettel! Der Rookie der Washington Capitals erzielte seine ersten beiden Play-off-Tore beim 2:1-Erfolg der Hauptstädter über die New York Rangers und bringt diese angesichts des 1:3-Rückstands in der Viertelfinal-Serie nun dem Ausscheiden ganz nah. Kaum noch zu retten sind die Montreal Canadiens, bei denen beim 1:2 in Tampa in letzter Sekunde der Blitz einschlug. ... [weiter]
 
Beagle stiftet Chaos und trifft von hinter dem Tor
Ein kurioser Treffer von Washingtons Stürmer Jay Beagle machte den Unterschied in Spiel drei der Serie zwischen den Capitals und den New York Rangers aus. In einer Partie, in der vor allem die beiden Goalies glänzten, sorgte der 29-jährige Kanadier für den einzigen Treffer des Tages - und eine 2:1-Serienführung für die Hauptstädter. Lobeshymnen strich aber vor allem Torwart Braden Holtby ein. ... [weiter]
 

New Jersey DevilsNew Jersey Devils - Vereinsnews

Lamoriello neuer GM der Maple Leafs
Die Toronto Maple Leafs überraschten am Donnerstag mit einer spektakulären Personalie: So verpflichteten die "Ahornblätter" mit Lou Lamoriello den langjährigen Sportboss der New Jersey Devils, der seit seiner Amtsübernahme im Jahr 1987 insgesamt drei Stanley-Cup-Siege mit den Devils hatte feiern dürfen. ... [weiter]
 
Meister-Trainer Ward wechselt in die NHL
Paukenschlag in der Deutschen Eishockey-Liga: Am Mittwoch verlor DEL-Champion Adler Mannheim seinen Meister-Coach Geoff Ward. Dank einer Ausstiegsklausel verabschiedet sich der 53-Jährige in die National Hockey League und wird Co-Trainer bei den New Jersey Devils. "Wir sind ziemlich überrascht worden von Geoffs Entscheidung, da wir nicht mehr damit gerechnet haben", sagte Geschäftsführer Daniel Hopp, der nun nach einem Nachfolger fahndet. ... [weiter]
04.08.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -