Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Spielbeginn: Mo. 09.01.2012 02:00, 14. Woche 07.01. - 14.01. - National Hockey League
Anaheim Ducks   Columbus Blue Jackets
5 Platz 5
30 Punkte 27
0,75 Punkte/Spiel 0,66
99:133 Tore 99:137
2,48:3,33 Tore/Spiel 2,41:3,34
BILANZ
25 Siege 24
24 Niederlagen 25
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Anaheim Ducks - Vereinsnews

Draisaitl: Erst Siegtor, dann Lob vom Coach
Leon Draisaitl spielt sich in der nordamerikanischen Profiliga NHL immer mehr ins Rampenlicht. Der Kölner machte am Samstag (Ortszeit) mit seinem zehnten Saisontreffer in der vierten Minute der Verlängerung den 3:2-Sieg seiner Edmonton Oilers über die Anaheim Ducks perfekt. Für den 21 Jahre alten NHL-Jungstar war es das siebte Tor in den vergangenen 13 Partien. "Es fühlt sich gut an", sagte Draisaitl. "Es war ein großartiger Sieg gegen einen direkten Konkurrenten aus der Division." ... [weiter]
 
Panik verdirbt Rowe-Debüt
In der Nacht zum Dienstag gab Tom Rowe seinen Einstand als neuer Panthers-Coach. Florida erwies sich als unangenehmer Gegner, unterlag allerdings bei den Chicago Blackhawks mit 1:2 n.P. Dabei zeigten beide Goalies überragende Leistungen. Aus deutscher Sicht gab es für Leon Draisaitl (Edmonton) und Tobias Rieder (Arizona) nichts zu holen. Korbinian Holzer (Anaheim) kam nicht zum Einsatz. ... [weiter]
 
Greiss jubelt nach Shootout-Marathon
Dass ein Eishockeyspiel nicht immer nach 60 oder 65 Minuten vorbei ist, untermauerten die Anaheim Ducks und New York Islanders eindrucksvoll in der Nacht zum Mittwoch: 28 Schützen brauchte es im Penaltyschießen, um einen Sieger zu ermitteln. Dabei behielt der deutsche Goalie Thomas Greiss die Nerven und durfte mit den Isles den Zusatzpunkt bejubeln. Der Shootout-Marathon brach Franchise-Rekorde auf beiden Seiten. ... [weiter]
 
Holzer verliert mit Anaheim
Korbinian Holzer bleibt mit den Anaheim Ducks trotz Niederlage Tabellenführer der Pacific Division in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. Washington geht gegen Columbus erneut leer aus. ... [weiter]
 
Draisaitls kurioser Ehrentreffer
In der Western Conference stiegen in der Nacht zum Mittwoch zwei Spitzenspiele der Pacific und Central Division. Dabei löste Anaheim mit einem 4:1-Sieg über Edmonton den Spitzenreiter ab. Chicago kassierte eine herbe 0:4-Klatsche gegen Winnipeg, bleibt aber dennoch Tabellenführer. Ferner verlor Washington mit Philipp Grubauer zwischen den Pfosten in Columbus. Außerdem brach San Joses Serie beim Gastspiel in Carolina. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Columbus Blue Jackets - Vereinsnews

Rieder trifft, aber Arizona verliert
Trotz der frühen Führung durch Nationalspieler Tobias Rieder haben die Arizona Coyotes bei den Columbus Blue Jackets verloren und die vierte Niederlage in Folge kassiert. Ohne Tom Kühnhackl siegten die Pittsburgh Penguins durch einen Dreierpack von Bryan Rust gegen die Ottawa Senators. ... [weiter]
 
Draisaitls kurioser Ehrentreffer
In der Western Conference stiegen in der Nacht zum Mittwoch zwei Spitzenspiele der Pacific und Central Division. Dabei löste Anaheim mit einem 4:1-Sieg über Edmonton den Spitzenreiter ab. Chicago kassierte eine herbe 0:4-Klatsche gegen Winnipeg, bleibt aber dennoch Tabellenführer. Ferner verlor Washington mit Philipp Grubauer zwischen den Pfosten in Columbus. Außerdem brach San Joses Serie beim Gastspiel in Carolina. ... [weiter]
 
Krake Crawford - Chicago nicht zu stoppen
In der Western Conference kam es in der Nacht zum Donnerstag zum Duell der aktuell besten Teams der Central Division: St. Louis gegen Chicago. Hierbei stellte Blackhawks-Goalie Corey Crawford seine Extraklasse unter Beweis und zeigte "großartige" (Coach Joel Quenneville) und "unglaubliche" (Verteidiger Brent Seabrook) Paraden. Der Eishockey-Krimi wurde schließlich in der Overtime entschieden. Zuschlag gab es auch in den beiden anderen Begegnungen an diesem Abend: Columbus schlug Anaheim mit 3:2 n.V., Buffalo unterlag Ottawa 1:2 n.P. ... [weiter]
 
Montreal: Debakel mit historischem Ausmaß
Zu Hause war Columbus in der laufenden Saison in der nordamerikanischen Profiliga NHL alles andere als eine Macht, die Partien in der Nationwide Arena bislang eine zähe Angelegenheit - bis Freitagabend! Da fegten die Blue Jackets mit Rekordmeister Montreal ausgerechnet die Nummer eins der Liga förmlich vom Eis. Eine historische Pleite für die Canadiens. Im Schatten dieser Partie setzte sich Korbinian Holzer mit Anaheim im "deutschen Duell" gegen Tobias Rieder mit Arizona klar durch. ... [weiter]
 
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17

 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun