Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Spielbeginn: Sa. 07.01.2012 02:30, 14. Woche 07.01. - 14.01. - National Hockey League
Chicago Blackhawks   Colorado Avalanche
3 Platz 3
53 Punkte 47
1,26 Punkte/Spiel 1,09
134:123 Tore 114:120
3,19:2,93 Tore/Spiel 2,65:2,79
BILANZ
22 Siege 31
31 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Chicago Blackhawks - Vereinsnews

Erst Draisaitl-Tor, dann böses Erwachen
In der Nacht zum Mittwoch erzielte Edmontons Leon Draisaitl seinen elften Saisontreffer beim Gastspiel in Buffalo. Für einen Oilers-Sieg reichte das aber nicht, weil die Sabres gleich zweimal vom Pfostenglück profitierten. Das intensive New Yorker Stadtduell zwischen den Islanders und Rangers ging an das Team aus Brooklyn und Dennis Seidenberg. Unter die Räder kam Tobias Rieder mit den Arizona Coyotes in Chicago. ... [weiter]
 
Panik verdirbt Rowe-Debüt
In der Nacht zum Dienstag gab Tom Rowe seinen Einstand als neuer Panthers-Coach. Florida erwies sich als unangenehmer Gegner, unterlag allerdings bei den Chicago Blackhawks mit 1:2 n.P. Dabei zeigten beide Goalies überragende Leistungen. Aus deutscher Sicht gab es für Leon Draisaitl (Edmonton) und Tobias Rieder (Arizona) nichts zu holen. Korbinian Holzer (Anaheim) kam nicht zum Einsatz. ... [weiter]
 
Guentzels bittersüßes Doppelpack-Debüt
Stellen Sie sich vor, Ihnen gelingt beim NHL-Debüt ein Doppelpack, doch am Ende jubelt der Gegner: Diese Achterbahnfahrt der Gefühle erlebte Pittsburghs Jake Guentzel in der Nacht zum Dienstag. Die Penguins unterlagen trotz seiner Treffer mit 2:5 gegen die New York Rangers. Ebenfalls einen Doppelpack erzielte Leon Draisaitl bei Edmontons 5:0-Sieg gegen Chicago. Derweil gab ein Deutsch-Amerikaner sein Debüt im Trikot der San Jose Sharks. ... [weiter]
 
Draisaitls kurioser Ehrentreffer
In der Western Conference stiegen in der Nacht zum Mittwoch zwei Spitzenspiele der Pacific und Central Division. Dabei löste Anaheim mit einem 4:1-Sieg über Edmonton den Spitzenreiter ab. Chicago kassierte eine herbe 0:4-Klatsche gegen Winnipeg, bleibt aber dennoch Tabellenführer. Ferner verlor Washington mit Philipp Grubauer zwischen den Pfosten in Columbus. Außerdem brach San Joses Serie beim Gastspiel in Carolina. ... [weiter]
 
Krake Crawford - Chicago nicht zu stoppen
In der Western Conference kam es in der Nacht zum Donnerstag zum Duell der aktuell besten Teams der Central Division: St. Louis gegen Chicago. Hierbei stellte Blackhawks-Goalie Corey Crawford seine Extraklasse unter Beweis und zeigte "großartige" (Coach Joel Quenneville) und "unglaubliche" (Verteidiger Brent Seabrook) Paraden. Der Eishockey-Krimi wurde schließlich in der Overtime entschieden. Zuschlag gab es auch in den beiden anderen Begegnungen an diesem Abend: Columbus schlug Anaheim mit 3:2 n.V., Buffalo unterlag Ottawa 1:2 n.P. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Colorado Avalanche - Vereinsnews

Guentzels bittersüßes Doppelpack-Debüt
Stellen Sie sich vor, Ihnen gelingt beim NHL-Debüt ein Doppelpack, doch am Ende jubelt der Gegner: Diese Achterbahnfahrt der Gefühle erlebte Pittsburghs Jake Guentzel in der Nacht zum Dienstag. Die Penguins unterlagen trotz seiner Treffer mit 2:5 gegen die New York Rangers. Ebenfalls einen Doppelpack erzielte Leon Draisaitl bei Edmontons 5:0-Sieg gegen Chicago. Derweil gab ein Deutsch-Amerikaner sein Debüt im Trikot der San Jose Sharks. ... [weiter]
 
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17

 
Rangers-Stürmer Kreider bleibt
In der Nacht zum Dienstag haben die New York Rangers den San Jose Sharks die erste Saisonniederlage beigebracht. Beim 7:4 glänzte einmal mehr Chris Kreider, der zum dritten Mal in Folge ein Tor und eine Vorlage verbuchte. Außerdem feierte Jimmy Vasey seinen ersten NHL-Treffer. Im Parallelspiel bekam es Pittsburgh mit Colorado zu tun. Dank zweier "Pferde" setzte sich die Avalanche mit 4:3 n.V. durch. Gute Nachrichten gab es derweil von Penguins-Star Sidney Crosby. ... [weiter]
 
Underdogs: Neue Trainer, neue Goalies, neue Hoffnung
Wer schafft es in der Western Conference in die Play-offs? Hinter einem großen Favoritenkreis begehren auch die Underdogs auf: Die Colorado Avalanche hofft mit einem neuen Trainer auf mehr Erfolg. Gleiches versprechen sich die Calgary Flames von einer Torwart-Rochade, die Vancouver Canucks von der neuen Schweden-Reihe und die Arizona Coyotes vom neuen Jugend-Stil. Für die Winnipeg Jets wird es in einer starken Central Division dagegen ganz schwer. ... [weiter]
 
Die 30 NHL-Kapitäne 2016/17
Die ultimative Ehre ist es, Kapitän eines Eishockey-Klubs zu sein und als Anführer vorneweg zu gehen. Entsprechend muss sich das "C" auf dem Trikot hart verdient werden. In der NHL bekleiden Spieler aus allen Altersschichten das Kapitänsamt: Ältester Captain ist Arizonas Shane Doan, der am 10. Oktober 40 Jahre alt wird - jüngster Spielführer der Liga-Geschichte wurde der erst 19-jährige Connor McDavid in Edmonton. Die 30 NHL-Kapitäne in Bildern... ... [weiter]
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun