Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Fr. 12.01.2018 19:30, 41. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Schw. Wild Wings   EHC Red Bull München
5 Platz 1
61 Punkte 86
1,42 Punkte/Spiel 2,10
104:111 Tore 147:101
2,42:2,58 Tore/Spiel 3,59:2,46
BILANZ
4 Siege 15
15 Niederlagen 4
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Schw. Wild Wings - Vereinsnews

Die DEL-Kader für die Saison 2018/19
Die Kaderplanungen für die DEL-Saison 2018/19 laufen auf Hochtouren, die meisten Klubs suchen nur noch auf wenigen Positionen Verstärkungen. Vor allem die etatmäßigen Außenseiter zeigten sich bislang wechselfreudig, aber auch bei Serienmeister München oder in Nürnberg gab es einen Umbruch. Die Kader im Überblick... ... [weiter]
 
Das sind die DEL-Trikots 2018/19
Das sind die DEL-Trikots 2018/19
Das sind die DEL-Trikots 2018/19
Das sind die DEL-Trikots 2018/19

 
Wieder München? Die Meistertipps der DEL-Klubs
Wieder München? Die Meistertipps der DEL-Klubs
Wieder München? Die Meistertipps der DEL-Klubs
Wieder München? Die Meistertipps der DEL-Klubs

 
Außenseiter im kicker-Check: Von Schwenningen bis Krefeld
Die Schwenninger Wild Wings hoffen nach Platz zehn erneut auf eine Überraschung, bei den Iserlohn Roosters und Krefeld Pinguinen wurde der Kader kräftig umgebaut, die Augsburger Panther verloren zwei Leistungsträger an die zahlungskräftigere Konkurrenz. Die Außenseiter im kicker-Check. ... [weiter]

EHC Red Bull München - Vereinsnews

München im CHL-Achtelfinale gegen Zug
Am Freitagnachmittag wurden in der finnischen Hauptstadt Helsinki die Paarungen für das Achtelfinale in der Champions Hockey League ausgelost. Der EHC Red Bull München, der einzige verbleibende Teilnehmer aus Deutschland, trifft dort auf den Schweizer Klub EV Zug. ... [weiter]
 
1:6 kostet München den Gruppensieg - Nürnberg scheitert
Red Bull München hat den Gruppensieg in der Champions Hockey League verspielt und muss damit mit einem schweren Achtelfinalgegner rechnen. Die Nürnberg Ice Tigers vergaben ihre letzte Chance - die Eisbären Berlin siegten zum Abschied. ... [weiter]
 
Die DEL-Kader für die Saison 2018/19
Die Kaderplanungen für die DEL-Saison 2018/19 laufen auf Hochtouren, die meisten Klubs suchen nur noch auf wenigen Positionen Verstärkungen. Vor allem die etatmäßigen Außenseiter zeigten sich bislang wechselfreudig, aber auch bei Serienmeister München oder in Nürnberg gab es einen Umbruch. Die Kader im Überblick... ... [weiter]
 
Überraschung: Bremerhaven überrollt Meister München
Der 10. Spieltag in der DEL startet bereits am Donnerstag: Die Fischtown Penguins erwarten vor heimischem Publikum Meister EHC Red Bull München. Am Freitag steigen dann gleich zwei Derbys: Mannheim trifft auf Schwenningen und Straubing, außerdem begegnen sich mit Augsburg und Straubing zwei bayerische Klubs. Das vermeintliche Top-Spiel Spitzenreiter Düsseldorf und der drittplatzierte ERC Ingolstadt aus. ... [weiter]
 
München macht großen Schritt zum Gruppensieg
Am Dienstagabend machte der bereits für das CHL-Achtelfinale qualifizierten EHC Red Bull München einen großen Schritt in Richtung Gruppensieg. Die anderen beiden deutschen Vertreter sind am Mittwoch gefordert: Die bereits ausgeschiedenen Eisbären Berlin wollen die ersten Punkte gegen Njoman Hrodna aus Weißrussland einfahren, die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg treten bei den Rouen Dragons in Frankreich an. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 41 46 86
 
2 41 28 84
 
3 42 31 82
 
4 41 16 66
 
5 43 -7 61
 
6 42 -9 59
 
7 41 -13 59
 
8 41 7 58
 
9 41 -2 58
 
10 42 -15 58
 
11 41 -4 54
 
12 40 -20 51
 
13 42 -19 48
 
14 40 -39 43

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine