Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Fr. 15.09.2017 19:30, 3. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Krefeld Pinguine   ERC Ingolstadt
7 Platz 9
4 Punkte 3
1,33 Punkte/Spiel 1,00
12:13 Tore 9:9
4,00:4,33 Tore/Spiel 3,00:3,00
BILANZ
26 Siege 34
34 Niederlagen 26
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Krefeld Pinguine - Vereinsnews

Nordlund und Umicevic leiten KEV-Premiere ein
Dank eines überraschenden 3:2-Erfolgs nach Penaltyschießen haben die Krefeld Pinguine ihre zumindest geringe Chancen, doch noch auf Platz zehn zu springen, gewahrt. Nach zweimaliger Führung der Haie glichen die Seidenstädter erst 42 Sekunden vor Ende der 60 Minuten aus, ehe im Penaltyschießen gleich zwei KEV-Akteure trafen. ... [weiter]
 
DEG holt Marshall, Pinguine gleich ein Trio
Gleich zwei rheinländische DEL-Teams nutzen die Pause, um sich für den Rest der Saison zu verstärken. So verpflichtete die Düsseldorfer EG am Freitag Verteidiger Kevin Marshall, der zuletzt in Schweden aktiv war. Mit Alex Trivellato, Matt MacKay und Tim Miller holten die Krefeld Pinguine gar ein Trio aus der DEL2. ... [weiter]
 
München erobert die Tabellenführung zurück
Nachdem die Eisbären Berlin am Dienstag vorgelegt hatten (4:2 in Köln), zog der EHC Red Bull München am Mittwochabend nach und eroberte durch einen 3:2-Sieg n.V. gegen die Krefeld Pinguine die Spitzenposition in der Deutschen Eishockey-Liga zurück. Auf Play-off-Kurs sind ebenso die Adler Mannheim, die sich mit 5:4 gegen die Düsseldorfer EG durchsetzten sowie der ERC Ingolstadt, der eine überraschende 0:4-Heimpleite gegen die Fischtown Pinguins abholte. ... [weiter]

ERC Ingolstadt - Vereinsnews

Kanadier Shedden wird Chefcoach in Ingolstadt
Der ERC Ingolstadt hat den Kanadier Doug Shedden als neuen Cheftrainer verpflichtet. Das teilte der Tabellenelfte der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Freitag mit. ... [weiter]
 
ERC Ingolstadt feuert Trainer Samuelsson
Der ERC Ingolstadt hat sich am Dienstag von Cheftrainer Tommy Samuelsson getrennt. Grund für die Entlassung war die mangelnde Produktivität in der Offensive sowie eine Niederlagenserie von sieben Spielen in Folge. Einen Nachfolger hat der ERCI noch nicht präsentiert. Bis zum Ende der Länderspielpause wird Sportdirektor Larry Mitchell als Interimscoach fungieren. ... [weiter]
 
München erobert die Tabellenführung zurück
Nachdem die Eisbären Berlin am Dienstag vorgelegt hatten (4:2 in Köln), zog der EHC Red Bull München am Mittwochabend nach und eroberte durch einen 3:2-Sieg n.V. gegen die Krefeld Pinguine die Spitzenposition in der Deutschen Eishockey-Liga zurück. Auf Play-off-Kurs sind ebenso die Adler Mannheim, die sich mit 5:4 gegen die Düsseldorfer EG durchsetzten sowie der ERC Ingolstadt, der eine überraschende 0:4-Heimpleite gegen die Fischtown Pinguins abholte. ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 7 9
 
2 3 5 9
 
3 3 6 8
 
4 3 4 6
 
5 3 3 6
 
6 3 -1 5
 
7 3 -1 4
 
8 3 -4 4
 
9 3 0 3
 
10 3 -1 3
 
11 3 -2 3
 
12 3 -3 2
 
13 3 -7 1
 
14 3 -6 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine