Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Fr. 13.10.2017 19:30, 12. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Straubing Tigers   EHC Red Bull München
14 Platz 3
10 Punkte 25
0,91 Punkte/Spiel 2,08
31:40 Tore 41:32
2,82:3,64 Tore/Spiel 3,42:2,67
BILANZ
14 Siege 12
12 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Straubing Tigers - Vereinsnews

Pokel ist neuer Headcoach der Straubing Tigers
Der DEL-Klub hat am Donnerstag seinen neuen Headcoach präsentiert. Tom Pokel soll das Schlusslicht wieder nach oben führen. Der US-Amerikaner wird bereits bei der schweren Auswärtsaufgabe am Freitagabend bei den Eisbären Berlin hinter der Bande stehen. ... [weiter]
 
Straubing trennt sich von Trainer Stewart
Die Straubing Tigers haben sich von Trainer Bill Stewart getrennt. Das Tabellenschlusslicht der Deutschen Eishockey Liga reagierte damit auf die jüngste Negativserie. ... [weiter]
 
Achtelfinale! München marschiert
Der deutsche Eishockey-Meister Red Bull München ist als Gruppensieger ins Achtelfinale der Champions League eingezogen. Die bereits für die K.-o.-Runde qualifizierten Münchner gewannen ihr letztes Vorrundenspiel bei Brynäs IF in buchstäblich letzter Sekunde mit 3:2 (0:1, 1:1, 2:0). ... [weiter]

EHC Red Bull München - Vereinsnews

EHC-Goalie Leggio sorgt für DEL-Regeländerung
Mit einer groben Unsportlichkeit im Spiel der Deutsche Eishockey Liga (DEL) gegen die Fischtown Pinguins (5:2) hat Münchens Torhüter David Leggio für eine Regeländerung bei der DEL gesorgt. Zudem hat ihn der Eishockey-Verband mit einer Strafe belegt. ... [weiter]
 
Aus für Adler Mannheim und München
Die Adler Mannheim haben das Viertelfinale der Eishockey-Champions-League verpasst. Im Achtelfinal-Rückspiel unterlag der DEL-Klub am Dienstagabend beim schwedischen Vizemeister Brynäs IF Gävle mit 1:2. Mannheim hatte bereits die Heimpartie vor einer Woche mit 2:3 verloren. Auch für München war an diesem Abend Endstation. ... [weiter]
 
München erobert die Tabellenführung zurück
Nachdem die Eisbären Berlin am Dienstag vorgelegt hatten (4:2 in Köln), zog der EHC Red Bull München am Mittwochabend nach und eroberte durch einen 3:2-Sieg n.V. gegen die Krefeld Pinguine die Spitzenposition in der Deutschen Eishockey-Liga zurück. Auf Play-off-Kurs sind ebenso die Adler Mannheim, die sich mit 5:4 gegen die Düsseldorfer EG durchsetzten sowie der ERC Ingolstadt, der eine überraschende 0:4-Heimpleite gegen die Fischtown Pinguins abholte. ... [weiter]
 
Achtelfinale! München marschiert
Der deutsche Eishockey-Meister Red Bull München ist als Gruppensieger ins Achtelfinale der Champions League eingezogen. Die bereits für die K.-o.-Runde qualifizierten Münchner gewannen ihr letztes Vorrundenspiel bei Brynäs IF in buchstäblich letzter Sekunde mit 3:2 (0:1, 1:1, 2:0). ... [weiter]
 
DEL: Eisbären sind neuer Tabellenführer
Die Eisbären Berlin sind neuer Tabellenführer in der Deutschen Eishockey Liga. Der DEL-Rekordmeister gewann am Freitag beim Schlusslicht Iserlohn Roosters nach einem frühen 0:2-Rückstand noch klar mit 6:3 (1:2, 2:0, 3:1) und verdrängte mit nun 21 Zählern die punktgleichen Nürnberg Ice Tigers von der Spitze. ... [weiter]
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 9 27
 
2 12 13 26
 
3 12 9 25
 
4 12 8 20
 
5 12 11 19
 
6 12 -1 18
 
7 12 -2 18
 
8 12 -3 16
 
9 12 -1 15
 
10 12 -6 15
 
11 11 -3 14
 
12 12 -9 13
 
13 12 -16 13
 
14 11 -9 10

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine