Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -

Spielinfos

Anstoß: So. 03.02.2013 14:30, 43. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Grizzlys Wolfsburg   Krefeld Pinguine
13 Platz 4
54 Punkte 70
1,26 Punkte/Spiel 1,63
116:132 Tore 134:120
2,70:3,07 Tore/Spiel 3,12:2,79
BILANZ
16 Siege 19
19 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Grizzlys WolfsburgGrizzlys Wolfsburg - Vereinsnews

Grizzlys binden Pfohl
Die Grizzlys Wolfsburg haben den ursprünglich bis 2017 laufenden Vertrag mit Fabio Pfohl vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2018 verlängert. Das 20-jährige Sturmtalent bleibt den Niedersachsen damit langfristig erhalten. "Ich fühle mich in Wolfsburg und in dieser Mannschaft sehr wohl. Ich habe hier beste Chancen, mich optimal weiterzuentwickeln", freute sich der Linksschütze über das neue Arbeitspapier. ... [weiter]
 
Grizzlys verlängern mit Cheftrainer Gross
Die Grizzlys Wolfsburg haben den Vertrag mit ihrem langjährigen Trainer Pavel Gross am Mittwoch vorzeitig um zwei Jahre bis 2018 verlängert. "Die Vertragslaufzeit ist ein weiterer Vertrauensbeweis und eine Wertschätzung seiner geleisteten Arbeit", kommentierte der Aufsichtsratsvorsitzende Detlef Wittig die Ausdehnung des Kontrakts. ... [weiter]
 
Wolfsburgs Rosa: Die 150 muss warten
Die Grizzlys Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga müssen vorerst auf ihren Angreifer Marco Rosa verzichten. Der Kanadier verletzte sich am Dienstag beim 1:2 in Straubing an der Hand, als er im letzten Drittel einen Schuss blockte. ... [weiter]
 
Fliegauf bestätigt Einsparungen in Wolfsburg
Die Grizzlys Wolfsburg müssen in der DEL künftig mit einem niedrigeren Etat auskommen. Das bestätigte das Grizzly-Management nach der grundsätzlichen Entscheidung des VW-Konzerns, den Club auch in Zukunft zu unterstützen. ... [weiter]

Krefeld PinguineKrefeld Pinguine - Vereinsnews

Jones fehlt Köln länger - Weihager verlässt Krefeld
Von den Vereinen der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gingen am Mittwoch eine Verletzungsmeldung und ein Vereinswechsel ein. Die Kölner Haie müssen im Kampf um die Teilnahme an den Play-offs in den kommenden Wochen auf ihren kanadischen Stürmer Ryan Jones verzichten. Derweil verlässt der Schwede Robin Weihager Schlusslicht Krefeld und schließt sich dem Villacher SV an. ... [weiter]
 
Hexenschuss bei Pinguin Eriksson
Die Krefeld Pinguine müssen rund zwei bis drei Wochen auf ihren Stürmer Henrik Eriksson verzichten. Der 27-jährige Schwede zog sich einen Hexenschuss mit eingeklemmtem Nerv zu. "Henrik ist gerade erst nach seiner Gehirnerschütterung zurück ins Team gekommen. Die erneute Verletzung trifft uns gerade in der Schlussphase der Saison sehr", sagte KEV-Trainer Franz Fritzmeier Jr. ... [weiter]
 
Sofron verlässt die Pinguine
Nach insgesamt 129 Spielen, 22 Vorlagen und 33 Assists für Krefeld in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ist für Istvan Sofron Schluss bei den Pinguinen. Der ungarische Nationalspieler verlässt den Tabellenletzten der DEL in Richtung Österreich. ... [weiter]
 
Pinguine leihen Goalie Galbraith aus
DEL-Schlusslicht Krefeld hat auf die Verletzung von Torwart Tomas Duba reagiert und am Montag einen Ersatzmann verpflichtet: Mit Patrick Galbraith kommt ein dänischer Nationalgoalie in die Seidenstadt. Der 29-Jährige wird bis Saisonende vom schwedischen Verein Karlskrona HK ausgeliehen. ... [weiter]
 
Krefelds Duba erfolgreich operiert
Am letzten Freitag verletzte sich Krefelds Torwart Tomas Duba beim 0:3 in Iserlohn am Knie. Die Diagnose: Innenbandanriss. Am Mittwoch wurde der 34-jährige Tscheche erfolgreich operiert und wird etwa vier bis sechs Wochen ausfallen. Bis Januar wird nun der junge Patrick Klein (21) das Tor der Pinguine hüten. ... [weiter]
 
 
 
06.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 43 38 83
 
2 43 22 81
 
3 42 28 70
 
4 43 14 70
 
5 43 26 69
 
6 43 5 67
 
7 43 -15 64
 
8 42 -2 62
 
9 43 -18 62
 
10 43 -10 60
 
11 43 -15 58
 
12 43 -15 58
 
13 43 -16 54
 
14 43 -42 42
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -