Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Krefeld Pinguine

 - 

EHC Red Bull München

 
Krefeld Pinguine

2:1 1:3 3:3
6:7

EHC Red Bull München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 01.02.2013 19:30, 42. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Krefeld Pinguine   EHC Red Bull München
5 Platz 11
67 Punkte 58
1,60 Punkte/Spiel 1,38
131:118 Tore 103:114
3,12:2,81 Tore/Spiel 2,45:2,71
BILANZ
6 Siege 10
10 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Krefeld PinguineKrefeld Pinguine - Vereinsnews

Kuji trifft, Eisbären souverän - DEG knapp geschlagen
Die Eisbären Berlin haben ihr zweites Spiel in der CHL klar gewonnen und damit gute Chancen auf den Einzug in die nächste Runde. Eine Woche nach der 3:6-Heimniederlage gegen Zürich besiegten die Berliner am Samstag den französischen Meister Gap Rapaces vor 5.650 Zuschauern in der Arena am Ostbahnhof mit 6:1 (4:0, 1:0, 1:1). Eine Niederlage hinnehmen musste dagegen die Düsseldorfer EG. ... [weiter]
 
Mannheim siegt knapp, KEV und ERCI verlieren
Am Donnerstag kassierten Krefeld (1:4 bei Kärpät Oulu) und Ingolstadt (2:4 in Växjö) Niederlagen in der CHL. Meister Mannheim ist nach einem 2:1 gegen Hjoman Hrodna dagegen nun Tabellenführer in seiner Gruppe. Weiterkommen können indes noch alle drei Klubs. ... [weiter]
 
Mannheim startet gegen Schwenningen
Die DEL hat am Freitag den Spielplan für die neue Saison 2015/16 veröffentlicht. Zum Start trifft Meister Mannheim im Derby auf die Schwenninger Wild Wings. In der Hauptstadt kommt es zur Neuauflage eines Pre-Play-off-Krimis, wenn Berlin Nürnberg empfängt. ... [weiter]
 
Splitter: München sichert sich Scorer Aucoin
Die Augsburger Panther und Schwenninger Wild Wings sind auf der Suche nach einem neuen Torwart jeweils fündig geworden: Beide Klubs holten mit Jeff Deslauriers (AEV) und Joey MacDonald (SERC) ehemalige NHL-Goalies. Einen fleißigen Punktesammler zog sich derweil der EHC Red Bull München mit dem ebenfalls NHL-erfahrenen Keith Aucoin an Land. Bei den Adlern Mannheim verlängerte Stürmer Brandon Yip und die Kölner Haie verpflichteten mit Maximilian Faber ein Verteidiger-Talent. Die DEL-Splitter vom Freitag... ... [weiter]
 
Splitter: Caporusso zieht es nach Iserlohn
Louie Caporusso wird auch in der kommenden Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zu finden sein - allerdings nicht mehr im Kader von Augsburg. Den Stürmer zieht es an den Seilersee. Zwei Neuzugänge hat Augsburg aber dennoch, das Trainerteam erhielt Zuwachs, zudem wurde ein Youngster engagiert. Auch Krefeld baut auf ein deutsches Talent und hat sich dabei in Dresden bedient. ... [weiter]
 
 
 

EHC Red Bull MünchenEHC Red Bull München - Vereinsnews

EHC schafft Historisches - dank Christensen
Der EHC Red Bull München hat Geschichte geschrieben und als erster Klub aus der Deutschen Eishockey Liga die Gruppenphase der Champions League überstanden. Die Mannschaft von Headcoach Don Jackson setzte sich gegen Kosice mit 1:0 durch und löste damit das Ticket für die K.-o.-Phase. Hinterher feierte der deutsche Vizemeister Mads Christensen. ... [weiter]
 
München jubelt spät - Adler siegen knapp
Die Adler Mannheim haben ihren ersten Sieg in der Gruppenphase der Champions League geschafft. Der deutsche Eishockey-Meister gewann am Sonntag bei HC Vítkovice Steel Ostrava nach hartem Kampf mit 2:1 (0:0, 1:0, 1:1). Beide Teams lieferten sich in der CEZ Arena in Ostrava eine weitgehend ausgeglichene Partie. Spät jubeln durfte auch der EHC München. ... [weiter]
 
EHC feiert Premiere: Jackson kennt den Schlüssel
Beim Gastspiel beim slowakischen Meister HC Kosice feiert der EHC Red Bull München eine Premiere: Erstmals überhaupt steht die Mannschaft von Trainer Don Jackson in der Champions Hockey League auf dem Eis. Mit Kosice wartet ein harter Brocken auf den deutschen Vizemeister. Doch Headcoach Jackson kennt den Schlüssel, der sein Team zum Sieg führen könnte. ... [weiter]
 
München verpflichtet Keeper Lang
Der EHC München hat Torhüter Lukas Lang verpflichtet. Der Sohn des ehemaligen Krefelder Keepers Karel Lang absolvierte in seiner Karriere bislang 126 Spiele in der DEL. Der 29-Jährige spielte in der höchsten deutschen Liga bereits für Nürnberg, Duisburg, Mannheim, Wolfsburg, Krefeld und Düsseldorf. ... [weiter]
 
EHC München verpflichtet St-Denis
Der EHC Red Bull München hat sich für die am 11. September startende Saison mit dem kanadischen Abwehrspieler Frederic St-Denis verstärkt. Der 29 Jahre alte Linksschütze kommt von der NHL-Organisation der Columbus Blue Jackets in die bayerische Landeshauptstadt. Bei den Münchnern erhält St-Denis die insgesamt neunte Ausländerlizenz. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 41 24 80
 
2 41 36 77
 
3 41 29 70
 
4 42 27 69
 
5 42 13 67
 
6 42 4 64
 
7 42 -15 62
 
8 42 -18 61
 
9 41 -5 59
 
10 42 -11 58
 
11 42 -11 58
 
12 42 -12 58
 
13 42 -15 54
 
14 42 -46 39
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -