Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Fr. 01.02.2013 19:30, 42. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Krefeld Pinguine   EHC Red Bull München
5 Platz 11
67 Punkte 58
1,60 Punkte/Spiel 1,38
131:118 Tore 103:114
3,12:2,81 Tore/Spiel 2,45:2,71
BILANZ
6 Siege 18
18 Niederlagen 6
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Krefeld Pinguine - Vereinsnews

DEG krallt sich Picard - Keussen: Rückkehr nach Krefeld
Die Düsseldorfer EG verstärkt sich ab der nächsten Saison mit Alexandre Picard - der kanadische Verteidiger wechselt vom HC Fribourg-Gotteron aus der Schweiz an den Rhein. Einen alten Bekannten begrüßt Krefeld in Joel Keussen: Der Verteidiger kehrt von DEL2-Meister Löwen Frankfurt zu den Pinguinen zurück. Auch die Iserlohn Roosters verstärken ihre Defensivreihen, geben aber einen Goalie an einen Liga-Konkurrenten ab. ... [weiter]
 
Krefeld: Norwegens Nationalspieler Kristiansen kommt
Die Krefeld Pinguine treiben die Planungen für die kommende Saison voran: Tommy Kristiansen wird in der neuen Spielzeit für den DEL-Klub auf Torejagd gehen. Der norwegische Nationalspieler kommt von den Stavanger Oilers. Der Außenstürmer freut sich über "eine neue Herausforderung und eine neue Liga". ... [weiter]
 
Zurück zu den Wurzeln: Treutle wieder Nürnberger
Die Thomas Sabo Ice Tigers haben am Mittwoch einen neuen Torwart verpflichtet: Niklas Treutle kehrt in seine Geburtsstadt Nürnberg zurück. Der 26-Jährige lief zuletzt für die Krefeld Pinguine auf. ... [weiter]
 
Ness soll Krefelds vierte Reihe centern
Die Krefeld Pinguine halten ihren Mittelstürmer Martin Ness. Am Dienstag unterschrieb der 24-jährige Schweizer einen neuen Einjahresvertrag. ... [weiter]
 
Simpson rastet aus - Abgänge in Krefeld und Fischtown
Die Enttäuschung über das frühe Play-off-Aus saß tief in Mannheim (3:4 in der Viertelfinal-Serie gegen die Eisbären Berlin). Vor allem bei Adler-Coach Sean Simpson, der sich vor laufender Kamera einen verbalen Ausraster leistete. Derweil wird anderswo bereits am Kader für die kommende Saison gearbeitet. Die Krefeld Pinguine und die Fischtown Pinguins haben Abgänge zu vermelden. ... [weiter]
 
 
 

EHC Red Bull München - Vereinsnews

Zum zweiten Mal in Folge dominierte der EHC Red Bull München die Hauptrunde und kürte sich in den Play-offs zum Deutschen Meister. Nach der erfolgreichen Titelverteidigung soll nun eine Eishockey-Dynastie an der Isar entstehen. Mit Don Jackson scheinen die Münchner dafür den geeigneten Trainer zu haben. Auch seine Spieler sind nach wie vor hungrig auf mehr. ... [weiter]
 
4:0 in Spiel fünf: München verteidigt seinen Titel
Der EHC Red Bull München bleibt die unangefochtene Nummer eins im deutschen Eishockey und hat die nächsten Etappe hin zur geplanten langjährigen Erfolgsära gemeistert. Mit einem klaren Final-Triumph über die Grizzlys Wolfsburg holten die Bayern von Rekordtrainer Don Jackson die zweite Meisterschaft in Serie an die Isar. ... [weiter]
 
7:2! München fehlt nur noch ein Sieg
Der EHC Red Bull München kann am Ostermontag die Titelverteidigung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) perfekt machen. Mit einer Demonstration der eigenen Stärke triumphierte das Team von Trainer Don Jackson am Samstag mit 7:2 (2:2, 3:0, 2:0) bei den Grizzlys Wolfsburg. In der Neuauflage der Finalserie aus dem vergangenen Jahr führt der Meister nun mit 3:1 Siegen. Zum erneuten Titel sind vier Erfolge notwendig. ... [weiter]
 
Die Grizzlys Wolfsburg sind zurück im DEL-Finale. Mit ihrer unangenehmen Spielweise gewinnen sie bei Titelverteidiger EHC Red Bull München und feiern eine Premiere. Im vierten Finale am Samstag wollen die Bayern die Verhältnisse wieder zurechtrücken. ... [weiter]
 
Aubin bricht für die Grizzlys den Bann
Nach dem ersten Finalsieg im - saisonübergreifend - siebten Anlauf haben die Grizzlys Wolfsburg in der Finalserie 2017 gegen den EHC Red Bull München auf 1:2 verkürzt. In Spiel 3 am Donnerstagabend in München starteten die Hausherren mit enormem Druck, doch im Mittelabschnitt wendete sich das Blatt, ehe die Niedersachsen ihren knappen Vorsprung letztlich über die Zeit retteten. Für die Grizzlys war es bei ihrer dritten Finalteilnahme nach 2011 und 2016 im insgesamt zehnten Spiel der erste Sieg. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 41 24 80
 
2 41 36 77
 
3 41 29 70
 
4 42 27 69
 
5 42 13 67
 
6 42 4 64
 
7 42 -15 62
 
8 42 -18 61
 
9 41 -5 59
 
10 42 -11 58
 
11 42 -11 58
 
12 42 -12 58
 
13 42 -15 54
 
14 42 -46 39

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun