Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

ERC Ingolstadt

 - 

Hamburg Freezers

 
ERC Ingolstadt

1:2 1:1 2:1
5:4 OT

Hamburg Freezers
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 01.02.2013 19:30, 42. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
ERC Ingolstadt   Hamburg Freezers
6 Platz 4
64 Punkte 69
1,52 Punkte/Spiel 1,64
132:128 Tore 136:109
3,14:3,05 Tore/Spiel 3,24:2,60
BILANZ
27 Siege 18
18 Niederlagen 27
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

ERC IngolstadtERC Ingolstadt - Vereinsnews

ERC wochenlang ohne Top-Scorer Buck
Der ERC Ingolstadt muss in der nächsten Zeit auf gleich zwei Stürmer verzichten. Besonders schwer wiegt der Ausfall von Brandon Buck, im letzten Jahr noch Top-Scorer des ERCI. Dem 26-jährigen Kanadier droht eine wochenlange Pause. Auch Angreifer Martin Davidek (28) meldete sich mit einer Fußverletzung ab. ... [weiter]
 
Eisbären unterliegen klar - Düsseldorf überzeugt
Trotz einer guten kämpferischen Leistung hat die Champions-Hockey-League-Saison für den DEL-Rekordmeister Eisbären Berlin mit einer klaren Niederlage begonnen. Gegen den favorisierten achtfachen Schweizer Meister ZSC Lions kämpften sich die Berliner nach einem 0:3 zurück, zogen am Ende aber mit 3:6 (0:3, 2:0, 1:3) den Kürzeren. Besser machten es Düsseldorf und Ingolstadt am Abend. ... [weiter]
 
Verpasst Mannheims Metropolit den Start?
Erst am 11. September startet die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) in die neue Saison, doch für Glen Metropolit von Meister Adler Mannheim könnte die Zeit bis zum Auftakt zu knapp sein. Der Routinier der Kurpfälzer muss verletzungsbedingt pausieren. Indes hat Vizemeister Ingolstadt Stürmer Brandon Buck langfristig gebunden. ... [weiter]
 
Mannheim startet gegen Schwenningen
Die DEL hat am Freitag den Spielplan für die neue Saison 2015/16 veröffentlicht. Zum Start trifft Meister Mannheim im Derby auf die Schwenninger Wild Wings. In der Hauptstadt kommt es zur Neuauflage eines Pre-Play-off-Krimis, wenn Berlin Nürnberg empfängt. ... [weiter]
 
Splitter: Beskorowany folgt dem Ruf der NHL
Die Düsseldorfer EG muss in der kommenden Saison ohne ihren Stammgoalie Tyler Beskorowany auskommen - der 25-Jährige hat sich für den nordamerikanischen Markt interessant gemacht und kommt wohl in der NHL unter. Derweil verstärkten sich die Adler Mannheim mit Ryan MacMurchy aus Ingolstadt. Außerdem verlässt Münchens Top-Scorer Garrett Roe den "Bullenstall" aufgrund einer Ausstiegsklausel und wechselt in die Schweiz. ... [weiter]
 
 

Hamburg FreezersHamburg Freezers - Vereinsnews

Die Rückkehr der 89: Wolf wieder in Hamburg
Hamburg hat seinen NHL-Export David Wolf wieder: Nach einem Jahr in der besten Liga der Welt kehrt der 25-jährige Stürmer zu den Freezers zurück. "In Deutschland fühle ich mich einfach wohler", erklärte der Blondschopf, der ein erneutes Vertragsangebot der Calgary Flames abgelehnt hatte. Bei den "Kühlschränken" wird Wolf wieder mit der Rückennummer 89 auflaufen. ... [weiter]
 
Mannheim startet gegen Schwenningen
Die DEL hat am Freitag den Spielplan für die neue Saison 2015/16 veröffentlicht. Zum Start trifft Meister Mannheim im Derby auf die Schwenninger Wild Wings. In der Hauptstadt kommt es zur Neuauflage eines Pre-Play-off-Krimis, wenn Berlin Nürnberg empfängt. ... [weiter]
 
Splitter: Sullivan schließt sich den Freezers an
In der Deutschen Eishockey-Liga werden offene Stellen immer seltener. In Hauptrollen sollen sich Robert Raymond in Iserlohn und Jukka Voutilainen in Schwenningen wiederfinden. Der zuverlässige Verteidiger kehrt nach einem Jahr in Mannheim als Meister an den Seilersee zurück. Der schussstarke und routinierte Finne soll indes die Offensive der Wild Wings verstärken. Hamburg schlug hingegen bei Sean Sullivan zu und band den ehemaligen Roosters-Verteidiger langfristig. Straubing holte Mittelstürmer Steven Zalewski. ... [weiter]
 
Freezers holen Davies als Clark-Ersatz
Die Hamburg Freezers haben Michael Davies verpflichtet. Der Außenstürmer, der in der vergangenen Spielzeit drei Monate lang aufgrund der Einnahme eines Stimulanzmittels gesperrt worden war, wechselt aus Düsseldorf an die Elbe. ... [weiter]
 
Hafenrichter und Co: Quartett für die Freezers
Die Planungen der Hamburg Freezers für die kommende Saison laufen weiter auf Hochtouren: Wie der Verein auf seiner Website mitteilte, konnte Sportdirektor Stephane Richer gleich vier Neue an die Elbe locken. Jaroslav Hafenrichter unterzeichnete einen Kontrakt für die kommende Saison, Dominik Tiffels, Benjamin Zientek und Thomas Zuravlev wurden mit einer Förderlizenz ausgestattet. Neuigkeiten gab es derweil auch aus Krefeld und Iserlohn. ... [weiter]
01.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 41 24 80
 
2 41 36 77
 
3 41 29 70
 
4 42 27 69
 
5 42 13 67
 
6 42 4 64
 
7 42 -15 62
 
8 42 -18 61
 
9 41 -5 59
 
10 42 -11 58
 
11 42 -11 58
 
12 42 -12 58
 
13 42 -15 54
 
14 42 -46 39
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -