Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
ERC Ingolstadt

ERC Ingolstadt

5
:
4

nach Overtime
Drittelergebnisse
1:2  1:1  2:1
Hamburg Freezers

Hamburg Freezers


Spielinfos

Anstoß: Fr. 01.02.2013 19:30, 42. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
ERC Ingolstadt   Hamburg Freezers
6 Platz 4
64 Punkte 69
1,52 Punkte/Spiel 1,64
132:128 Tore 136:109
3,14:3,05 Tore/Spiel 3,24:2,60
BILANZ
28 Siege 21
21 Niederlagen 28
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

ERC IngolstadtERC Ingolstadt - Vereinsnews

ERC-Coach Kleinendorst zurück nach Binghamton
Paukenschlag in Ingolstadt: Der ERC muss sich für die neue Saison plötzlich einen neuen Trainer suchen. Der bisherige Coach, Kurt Kleinendorst, nahm ein Angebot der Ottawa Senators an, um deren Farmteam in der AHL zu übernehmen und wird die Oberbayern daher verlassen. ... [weiter]
 
Ingolstadt sichert sich Oppenheimer für fünf Jahre
Auf der Suche nach Verstärkungen bedient sich der ERC Ingolstadt erneut bei den mittlerweile vertragslosen Spieler der Hamburg Freezers. Nach Martin Buchwieser bestätigten die Panther am Mittwoch auch die Akquise von Thomas Oppenheimer. Der 27-jährige Stürmer unterschrieb einen Fünfjahresvertrag und soll beim ERCI eine Schlüsselrolle einnehmen. ... [weiter]
 
Pohl schließt sich Ingolstadt an
Der ERC Ingolstadt geht ab der Saison 2016/17 mit Petr Pohl auf Torejagd. Der 29-jährige Tscheche mit deutschem Pass wechselt vom Ligakonkurrenten Eisbären Berlin zum ERCI und unterschrieb dort für ein Jahr. Die Panther freuen sich auf einen "sehr schnellen Angreifer mit guter Technik". ... [weiter]
 
ERC trennt sich von Kubalik - Vier Haie verlängern
Während München und Wolfsburg ab Freitagabend um die Meisterschaft in der DEL kämpfen, laufen bei den anderen Klubs der höchsten Deutschen Eishockey Liga die Personalplanungen auf Hochtouren. Ingolstadt sortiert Tomas Kubalik aus, Köln hat nach dem Halbfinal-Aus die Verträge von vier Spielern verlängert. ... [weiter]

Hamburg FreezersHamburg Freezers - Vereinsnews

Hamburg weint - Bremerhaven hofft
Unabhängig vom bitteren Aus von DEL-Klub Hamburg Freezers haben die Fischtown Pinguins einen Lizenzantrag für die Aufnahme in die Deutsche Eishockey-Liga fristgerecht eingereicht. Damit könnte der bisherige Kooperationspartner der Freezers den frei gewordenen Platz einnehmen. Über einen anderen Bewerber wurde bislang nichts bekannt. ... [weiter]
 
Ende der Hamburg Freezers: Kein Antrag auf Lizenz
Die Hamburg Freezers haben keine Lizenz für die nächste Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) beantragt. Trotz des unerwartet großen Erfolgs bei der bundesweiten Spendenaktion ließ Besitzer Anschutz Entertainment Group (AEG) aus den USA die Frist zur Lizenzbeantragung bis Dienstagmitternacht verstreichen. Das Aus verkündete Freezers-Geschäftsführer Uwe Frommhold. "Wir werden keine Lizenz für die kommende Saison beantragen. Es tut mir unendlich leid", sagte Frommhold kurz vor Mitternacht. ... [weiter]
 
Das Ende? Freezers beantragen keine Lizenz
Paukenschlag in der Deutschen Eishockey-Liga: Die Hamburg Freezers werden für die kommende DEL-Saison keine Lizenz beantragen. Die Anschütz-Gruppe, zu dem der Klub aus dem Norden gehört, will künftig nur noch mit einem Team, den Eisbären Berlin, an den Start gehen. Bislang wurde noch kein Käufer gefunden. Die Zeit drängt... ... [weiter]
 
Splitter: Münchner Duo zu den Wild Wings
Das Personalkarussell in der DEL dreht sich nach der abgelaufenen Saison kräftig, am Mittwoch vermeldeten drei Klubs Neuzugänge. Die Eisbären Berlin verstärken sich mit einer neuen Flügelzange, einen Keeper und einen Verteidiger holen die Hamburg Freezers. Gleich drei Neue erhielten Verträge bei den Schwenninger Wild Wings. ... [weiter]
29.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 41 24 80
 
2 41 36 77
 
3 41 29 70
 
4 42 27 69
 
5 42 13 67
 
6 42 4 64
 
7 42 -15 62
 
8 42 -18 61
 
9 41 -5 59
 
10 42 -11 58
 
11 42 -11 58
 
12 42 -12 58
 
13 42 -15 54
 
14 42 -46 39