Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Thomas Sabo Ice Tigers

 - 

Iserlohn Roosters

 

0:0 1:0 0:1
1:2 n.P.

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 27.01.2013 17:45, 41. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Thomas Sabo Ice Tigers   Iserlohn Roosters
10 Platz 12
56 Punkte 55
1,40 Punkte/Spiel 1,34
118:125 Tore 108:124
2,95:3,13 Tore/Spiel 2,63:3,02
BILANZ
30 Siege 18
18 Niederlagen 30
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Thomas Sabo Ice Tigers - Vereinsnews

Die Hamburg Freezers werden in der kommenden Saison auf ein Zwillingspaar setzen: Brett Festerling kommt von den Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg zu den Kühlschränken, wo bereits sein Bruder Garrett spielt. Die Ice Tigers mussten nicht lange nach einem Ersatz für den Verteidiger suchen, Derek Joslin nimmt die frei werdende Stelle ein. Die Grizzly Adams aus Wolfsburg verstärkten sich unterdessen mit Krefelds Angreifer Mark Voakes. ... [weiter]
 
Der gebürtige Nürnberger Marius Möchel (22) kehrt in seine Heimatstadt zurück. Am Mittwoch signierte der Stürmer einen bis 2016 laufenden Zwei-Jahres-Vertrag bei den Ice Tigers. "Marius ist ein Arbeitertyp, der ursprünglich aus unserem Nachwuchs stammt und perfekt in unsere Mannschaft passt. Er spielt sehr gut in Unterzahl und ist ein Spieler, der von seiner Zweikampfstärke lebt. Er geht dort hin, wo es weh tut", sagt Sportdirektor Martin Jiranek auf der Vereins-Website. ... [weiter]
 
Die Thomas Sabo Ice Tigers haben sich mit Christoph Kabitzky (19) verstärkt. Der gebürtige Nürnberger wechselt von den Eisbären Berlin zurück in seine fränkische Heimat und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag. "Er ist ein technisch versierter, intelligenter Spielmacher. Wir freuen uns sehr, dass er seine Entwicklung hier bei den Ice Tigers und bei unserem Kooperationspartner fortsetzen will", sagt Sportdirektor Martin Jiranek. Kabitzky kam in diesem Jahr zu seinen ersten neun DEL-Einsätzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Iserlohn Roosters - Vereinsnews

Der DEL-Zweite Krefeld musste sich jüngst im Viertelfinale der Play-offs klar dem ERC Ingolstadt beugen. Die Serie im "Best-of-seven"-Modus ging mit 1:4 verloren. Unmittelbar nach dem Ausscheiden machte sich der Klub an die Kaderplanung für die neue Spielzeit - und wurde prompt bei Ligaschlusslicht Düsseldorf fündig. Einen Neuzugang hatten am Freitag auch die Adler Mannheim zu verkünden, während in Iserlohn zwei Akteure den Roosters erhalten bleiben. ... [weiter]
 
Auch die anderen beiden Halbfinal-Teilnehmer nach Köln und Ingolstadt stehen nach Spiel sechs am Freitagabend fest: Wolfsburg erreichte die nächste Runde mit einem 8:3-Schützenfest gegen Nürnberg. Hamburg setzte sich indes auswärts in Iserlohn knapp mit 1:0 durch. Vor allem die letzten Sekunden boten Hochspannung. ... [weiter]
 
Am Mittwoch beförderten bereits die Kölner Haie und der ERC Ingolstadt ihre Viertelfinal-Kontrahenten aus Mannheim beziehungsweise Krefeld recht glatt mit 4:1-Siegen aus den Play-offs. Heute Abend können in Spiel sechs die Hamburg Freezers und Grizzly Adams Wolfsburg nachlegen, die allerdings insbesondere vor der Iserlohner Defensive beziehungsweise Nürnberger Offensive aufpassen müssen.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 40 29 80
 
2 40 37 77
 
3 41 28 68
 
4 40 28 67
 
5 41 14 67
 
6 41 3 62
 
7 41 -16 61
 
8 41 -17 59
 
9 41 -11 58
 
10 40 -7 56
 
11 41 -12 55
 
12 41 -16 55
 
13 41 -16 51
 
14 41 -44 39
- Anzeige -

- Anzeige -