Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburg Freezers

 - 

Thomas Sabo Ice Tigers

 

1:0 1:1 2:1
4:2

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 25.01.2013 19:30, 40. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Hamburg Freezers   Thomas Sabo Ice Tigers
3 Platz 10
68 Punkte 55
1,70 Punkte/Spiel 1,41
132:102 Tore 117:123
3,30:2,55 Tore/Spiel 3,00:3,15
BILANZ
20 Siege 27
27 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburg Freezers - Vereinsnews

Im vierten Spiel des DEL-Halbfinales zwischen Ingolstadt und Hamburg (5:2) brannten Nationalspieler David Wolf bekanntlich die Sicherungen durch. Der 24-jährige Freezer schlug gegen Ende der Partie Gegenspieler Benedikt Schopper ganze sechs (!) Zähne mit bloßen Fäusten heraus, erhielt dafür eine Sperre für sieben Meisterschaftsspiele. Der ganze Fall hat zudem Konsequenzen für die deutsche Nationalmannschaft um Trainer Pat Cortina. Derweil verpflichteten die Augsburger Panther einen Jüngling der Freezers, während Wolfsburg wie Hamburg kräftig am Kader baut. ... [weiter]
 
Die Hamburg Freezers haben das Ausscheiden aus den Play-offs vorerst abgewehrt. Der Hauptrunden-Erste besiegte am Freitagabend den ERC Ingolstadt mit 2:0 und verkürzte damit den Rückstand in der Serie auf 2:3. Die Treffer für die Hanseaten erzielten Kapitän Christoph Schubert und Matt Pettinger. ... [weiter]
 
Es war der unrühmliche Höhepunkt im vierten Aufeinandertreffen des Play-off-Halbfinals zwischen dem ERC Ingolstadt und den Hamburg Freezers. Beim 5:2 der Panther am Dienstagabend rastete Hamburgs David Wolf rund fünf Minuten vor dem Ende aus und schlug Ingolstadts Benedikt Schopper sechs Zähne aus. Nicht nur von Bundestrainer Pat Cortina musste sich der Nationalspieler Kritik anhören. Zudem dürfte seine Karriere bei den Kühlschränken damit schon vorzeitig beendet sein. Denn inzwischen steht fest: Wolf wird für sieben Spiele gesperrt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Thomas Sabo Ice Tigers - Vereinsnews

Der gebürtige Nürnberger Marius Möchel (22) kehrt in seine Heimatstadt zurück. Am Mittwoch signierte der Stürmer einen bis 2016 laufenden Zwei-Jahres-Vertrag bei den Ice Tigers. "Marius ist ein Arbeitertyp, der ursprünglich aus unserem Nachwuchs stammt und perfekt in unsere Mannschaft passt. Er spielt sehr gut in Unterzahl und ist ein Spieler, der von seiner Zweikampfstärke lebt. Er geht dort hin, wo es weh tut", sagt Sportdirektor Martin Jiranek auf der Vereins-Website. ... [weiter]
 
Die Thomas Sabo Ice Tigers haben sich mit Christoph Kabitzky (19) verstärkt. Der gebürtige Nürnberger wechselt von den Eisbären Berlin zurück in seine fränkische Heimat und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag. "Er ist ein technisch versierter, intelligenter Spielmacher. Wir freuen uns sehr, dass er seine Entwicklung hier bei den Ice Tigers und bei unserem Kooperationspartner fortsetzen will", sagt Sportdirektor Martin Jiranek. Kabitzky kam in diesem Jahr zu seinen ersten neun DEL-Einsätzen. ... [weiter]
 
Ab der kommenden Saison sind die Gebrüder Reimer wieder vereint: Torwart Jochen wird vom EHC Red Bull München zu seinem Bruder Patrick nach Nürnberg wechseln. Bei den Ice Tigers erhält der 28-Jährige einen Dreijahresvertrag. Die bisherige Nummer eins der Franken, Tyler Weiman, wird den Verein hingegen verlassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
16.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 38 27 75
 
2 39 34 74
 
3 40 30 68
 
4 39 26 64
 
5 40 13 64
 
6 40 4 61
 
7 40 -15 61
 
8 40 -14 59
 
9 40 -12 56
 
10 39 -6 55
 
11 39 -16 53
 
12 40 -13 52
 
13 40 -15 50
 
14 40 -43 39
- Anzeige -

- Anzeige -