Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Grizzly Adams Wolfsburg

 - 

Adler Mannheim

 
Grizzly Adams Wolfsburg

0:0 1:1 3:1
4:2

Adler Mannheim
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 25.01.2013 19:30, 40. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Grizzly Adams Wolfsburg   Adler Mannheim
13 Platz 2
50 Punkte 74
1,25 Punkte/Spiel 1,90
110:125 Tore 125:91
2,75:3,13 Tore/Spiel 3,21:2,33
BILANZ
12 Siege 17
17 Niederlagen 12
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Grizzly Adams WolfsburgGrizzly Adams Wolfsburg - Vereinsnews

DEL-Splitter: Chambers bleibt Coach der Wild Wings
Dave Chambers bleibt Coach bei den Schwenninger Wild Wings und steht beim derzeitigen Vorletzten nunmehr allein in der Verantwortung. Die Grizzly Adams Wolfsburg vermelden eine vorzeitige Vertragsverlängerung mit Gerrit Fauser, schlechte Nachrichten gibt es von der Düsseldorfer EG und auch von den Krefeld Pinguinen, die wochenlang auf einen Verteidiger sowie einen Stürmer verzichten müssen. ... [weiter]
 
Köln holt Hager - Bina verlängert
Nach dem 16. Spieltag in der DEL reifte noch mehr die Erkenntnis, dass die Adler an der Tabellenspitze weiter ihre Kreise ziehen. Mit noch einem Spiel weniger auf Verfolger München haben die Mannheimer dennoch vier Punkte Vorsprung. Den Dritten Wolfsburg erreichte eine Verletztennachricht. Derweil verkündeten weiterhin tief im Keller steckende Kölner eine Entlassung und auch eine Verpflichtung. Am Dienstag gab Wolfsburg noch eine Verlängerung bekannt. Die DEL-Splitter ... ... [weiter]
 
Wolfsburg siegt dank effektivem Powerplay
Nach drei Siegen in Serie verlor der deutsche Meister Ingolstadt erstmals wieder. Gegen die Wolfsburg Grizzly Adams unterlag der ERC zu Hause mit 2:4. Während die Oberbayern auf Rang sechs verbleiben, klettern die Niedersachsen mit allerdings bereits 14 absolvierten Spielen auf Tabellenplatz drei. ... [weiter]
 

Adler MannheimAdler Mannheim - Vereinsnews

Adler Mannheim verteidigen Tabellenspitze
Die Adler Mannheim haben ihre Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verteidigt. Der Favorit gewann sein Heimspiel gegen die Augsburger Panther am Dienstagabend mit 4:3 (2:1,0:1,1:1) aber erst nach Penaltyschießen. Kai Hospelt entschied die Partie vor 8146 Zuschauern für den früheren DEL-Meister. ... [weiter]
 
Mehrwöchige Pause für Mannheims Hecht
Pech für Jochen Hecht und die Adler Mannheim: Wie die Kurpfälzer am Montag mitteilten, hat sich der 37-jährige ehemalige NHL-Profi beim 4:3-Erfolg nach Verlängerung bei den Iserlohn Roosters einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Die Folge ist eine vier- bis sechswöchige Zwangspause für den Stürmer. ... [weiter]
 
Heimpleiten für EHC und Adler - Shutout für Köln
In der DEL musste in der 18. Runde Tabellenführer Mannheim gegen den zuletzt formstarken Meister Ingolstadt eine Heimniederlage einstecken. Adler-Verfolger München konnte den Ausrutscher nicht nutzen und schaffte gegen die Hamburg Freezers kein Tor. Schlusslicht Straubing verlor ebenso zu null gegen die Kölner Haie, die damit ihren Negativlauf beendeten. ... [weiter]
 
 
 
 
21.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 38 27 75
 
2 39 34 74
 
3 40 30 68
 
4 39 26 64
 
5 40 13 64
 
6 40 4 61
 
7 40 -15 61
 
8 40 -14 59
 
9 40 -12 56
 
10 39 -6 55
 
11 39 -16 53
 
12 40 -13 52
 
13 40 -15 50
 
14 40 -43 39
- Anzeige -

- Anzeige -