Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Spielbeginn: So. 20.01.2013 16:30, 39. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
EHC Red Bull München   Eisbären Berlin
12 Platz 4
52 Punkte 64
1,33 Punkte/Spiel 1,68
93:105 Tore 140:112
2,38:2,69 Tore/Spiel 3,68:2,95
BILANZ
14 Siege 10
10 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

EHC Red Bull München - Vereinsnews

München bleibt auch in Bremerhaven auf Spitzenkurs
Eishockey-Meister EHC Red Bull München hat seine Tabellenführung in der DEL gefestigt. Der Titelverteidiger gewann am Mittwoch bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 3:1 (2:0, 1:1, 0:0) und feierten den achten Sieg in Serie. Die Münchner haben nach dem 16. Saisonerfolg 47 Punkte. ... [weiter]
 
München mindestens einen Monat ohne Wörle
Wie der EHC Red Bull München am Mittwochmittag vermeldete, fällt Stürmer Tobias Wörle für mindestens einen Monat aus. Der 32-Jährige zog sich eine Beinverletzung zu, die konservativ behandelt wird. ... [weiter]
 
Eisbären auf Kurs - München und Wolfsburg raus
In den Rückspielen der Champions Hockey League ist die Entscheidung über das Weiterkommen der deutschen Starter gefallen. Die Eisbären Berlin stehen im Achtelfinale. Der EHC München verabschiedete sich hingegen aus diesem Wettbewerb. Auch für den Vizemeister Grizzlys Wolfsburg steht das Aus fest. ... [weiter]
 
Verletzungssorgen in München und Mannheim
Nächster Münchner Ausfall: Nationalspieler Daryl Boyle fehlt dem deutschen Eishockey-Meister mit einer Oberkörperverletzung mehrere Wochen. Die Adler Mannheim müssen voraussichtlich acht Wochen lang auf Stürmer Matthias Plachta verzichten. ... [weiter]

Eisbären Berlin - Vereinsnews

Trotz Krise: Eisbären-Coach Krupp unumstritten
Obwohl die Eisbären nach sieben Niederlagen in Serie in der Tabelle immer weiter abrutschen, gibt es in Berlin keine Trainerdiskussion: Uwe Krupp ist unumstritten. Doch die aktuellen Probleme des früheren Meisters sind hausgemacht. ... [weiter]
 
Ehrhoff glückt Rückkehr nach Krefeld
30. Spieltag der DEL: Und Spitzenreiter München erlebte beim Derby in Straubing eine unliebsame, vorweihnachtliche Überraschung. Verfolger Nürnberg durfte so dank des 3:1-Erfolgs über Schwenningen im Tableau näher rücken. Die Eisbären Berlin setzten sich ebenso knapp gegen die Grizzlys aus Wolfsburg durch wie Mannheim gegen Iserlohn. Christian Ehrhoff vermied mit den Kölner Haien eine Niederlage bei seinem Heimatverein Krefeld Pinguine nur um Haaresbreite. ... [weiter]
 
Roach zu den Eisbären, Shugg neu in Augsburg
Die Eisbären Berlin haben kurz vor Weihnachten mit Alex Roach einen weiteren Abwehrspieler verpflichtet, das gaben die Hauptstädter am Mittwoch bekannt. Auch das Überraschungsteam Augsburger Panther wurde auf dem Transfermarkt tätig und verpflichtete mit Justin Shugg einen neuen Stürmer. ... [weiter]
 
Eisbären Berlin scheitern am Titelverteidiger
Die Eisbären Berlin sind als letzter Vertreter der Deutschen Eishockey Liga (DEL) aus der Champions Hockey League ausgeschieden. ... [weiter]
 
Pleite gegen Frölunda: Eisbären vor dem Aus
Die Eisbären Berlin stehen in der Eishokey-Champions-League vor dem Aus. Am Dienstag verloren die Hauptstädter das Achtelfinal-Hinspiel gegen den schwedischen Meister und CHL-Titelverteidiger Frölunda Göteborg zu Hause mit 1:6 (1:3, 0:1, 0:2). Das Rückspiel findet kommenden Dienstag in Göteborg statt. ... [weiter]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 38 36 74
 
2 37 25 72
 
3 39 28 65
 
4 38 28 64
 
5 39 14 64
 
6 39 -14 60
 
7 39 3 58
 
8 39 -15 56
 
9 38 -4 55
 
10 38 -14 53
 
11 39 -14 53
 
12 39 -12 52
 
13 39 -17 47
 
14 39 -44 37

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun