Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

EHC Red Bull München

 - 

Eisbären Berlin

 
EHC Red Bull München

1:1 0:0 1:1
2:3 n.P.

Eisbären Berlin
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 20.01.2013 16:30, 39. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
EHC Red Bull München   Eisbären Berlin
12 Platz 4
52 Punkte 64
1,33 Punkte/Spiel 1,68
93:105 Tore 140:112
2,38:2,69 Tore/Spiel 3,68:2,95
BILANZ
7 Siege 8
8 Niederlagen 7
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

EHC Red Bull MünchenEHC Red Bull München - Vereinsnews

DEL-Splitter: Freezers holen Stamler - Ice Tigers ohne Reimer
Mit der Verpflichtung von Verteidiger Bretton Stamler haben die Hamburg Freezers auf ihre angespannte Personallage reagiert reagiert. Verletzungssorgen plagen auch Nürnberg, das insbesondere auf Stammtorhüter Jochen Reimer verzichten muss. In München fällt derweil ein Verteidiger länger aus. Wieder fit ist dagegen Augsburg-Coach Larry Mitchell. ... [weiter]
 
Meckler wechselt den
Vor dem 19. DEL-Spieltag hat der EHC München noch einmal personell nachgelegt und Stürmer David Meckler vom Schwesterteam Red Bull Salzburg verpflichtet. Der 27-jährige US-Amerikaner erhält bei den Oberbayern die letzte Ausländerlizenz und ist ein absoluter "Wunschspieler" von Trainer Don Jackson. ... [weiter]
 
Smaby kehrt nach München zurück
Der EHC München hat Verteidiger Matt Smaby zurückgeholt. Das gab der Tabellenzweite der DEL am Freitag bekannt. Der 30-jährige US-Amerikaner spielte bereits in der vergangenen Saison 2013/14 für die Oberbayern. ... [weiter]
 
 
 
 

Eisbären BerlinEisbären Berlin - Vereinsnews

Mannheim mühelos, München siegt in Berlin
Tabellenführer Mannheim gab sich am Sonntag keine Blöße und setzte sich klar gegen Schlusslicht Straubing durch. München gewann bei den schwächelnden Berlinern knapp, Hamburg unterlag in den Schlussminuten zu Hause gegen Düsseldorf. Grizzly Adams Wolfsburg behielt mit 3:0 gegen die Kölner Haie die Oberhand. Ingolstadt hatte im bayerischen Derby gegen Nürnberg keine Mühe. ... [weiter]
 
Noebels wird ein Berliner
Marcel Noebels wollte eigentlich den ganz großen Wurf schaffen und sich in der NHL bei den Philadelphia Flyers durchsetzen. Das gelang Stand jetzt nicht: Der 22-jährige Nationalspieler schließt sich mit sofortiger Wirkung den Eisbären an, um in der DEL Spielpraxis zu sammeln. ... [weiter]
 
Versöhnlicher Abschluss der DEL-Teams
Die deutschen Eishockey-Klubs haben sich mit versöhnlichen Ergebnissen in bedeutungslosen Spielen aus der Champions Hockey League verabschiedet. Am 6. Gruppenspieltag holten die Hamburg Freezers und die Krefeld Pinguine am Dienstagabend ihren ersten Sieg, Meister ERC Ingolstadt konnte in der Verlängerung gewinnen. Nur die Eisbären Berlin verloren ihre letzte Partie. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 38 36 74
 
2 37 25 72
 
3 39 28 65
 
4 38 28 64
 
5 39 14 64
 
6 39 -14 60
 
7 39 3 58
 
8 39 -15 56
 
9 38 -4 55
 
10 38 -14 53
 
11 39 -14 53
 
12 39 -12 52
 
13 39 -17 47
 
14 39 -44 37
- Anzeige -

- Anzeige -