Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

EHC Red Bull München

 - 

Eisbären Berlin

 

1:1 0:0 1:1
2:3 n.P.

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 20.01.2013 16:30, 39. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
EHC Red Bull München   Eisbären Berlin
12 Platz 4
52 Punkte 64
1,33 Punkte/Spiel 1,68
93:105 Tore 140:112
2,38:2,69 Tore/Spiel 3,68:2,95
BILANZ
6 Siege 7
7 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

EHC Red Bull München - Vereinsnews

Der EHC München rüstet für die kommende Spielzeit weiter auf: Mit Angreifer Jon DiSalvatore kommt der nächste Angreifer in die bayerische Landeshauptstadt. Und der US-Amerikaner hat eine kuriose Vorgeschichte mit dem EHC: Nach einem halbjährigen Gastspiel im vergangenen Sommer trennte man sich in beiderseitigem Einvernehmen. Um nur ein halbes Jahr später die Wiedervereinigung feiern zu können. ... [weiter]
 
Der EHC München hat den dänischen Nationalspieler Mads Christensen verpflichtet. Den Wechsel des Stürmers von den Eisbären Berlin gab der bayerische Verein aus der DEL am Freitag bekannt. Einen neuen Spieler nahmen auch die Augsburger Panther unter Vertrag. ... [weiter]
 
Die Deutsche Eishockey Liga hat am Freitag den Spielplan für die Saison 2014/15 herausgegeben. Meister ERC Ingolstadt startet mit einem Auswärtsspiel bei den Adlern Mannheim in die neue Spielzeit. Der neue DEL-Champion soll bis zum 27. April 2014 feststehen. Zudem dürfen sich die Fans über ein Comeback freuen: Zum ersten Mal seit 17 Jahren wird wieder es ein Neujahrsspiel geben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Eisbären Berlin - Vereinsnews

Auch am Freitagabend lief es für die deutschen Vereine in der neu gegründeten Champions Hockey League nicht nach Plan. Die Eisbären aus Berlin ergatterten zu Hause gegen Zlin wenigstens einen Zähler, mussten sich aber im Penaltyschießen den Tschechen beugen. Hamburg ging dagegen komplett leer aus. Für die Freezers war die Parzie gegen Lulea Hockey aus Schweden schon nach dem ersten Drittel gelaufen. ... [weiter]
 
Ein Eishockey-Check hat sein Leben verändert. Eine schwere Kopfverletzung bereitet Stefan Ustorf weiterhin Probleme. Seinem Sport blieb er trotzdem treu und kehrte nach Berlin zurück. Mit den Eisbären will der Sportdirektor nur eines: den Meistertitel. ... [weiter]
 
Nachdem der deutsche Nationaltorwart Rob Zepp in der nordamerikanischen Profiliga NHL bei den Philadelphia Flyers eine neue Herausforderung angenommen hatte, war die Position zwischen dem Gehäuse bei den Eisbären Berlin vakant. Doch der Rekordmeister hat die Lücke am Sonntag mit einem erfahrenen Mann geschlossen: Petri Vehanen wird künftig das Tor des Klubs aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hüten. ... [weiter]
 
 
23.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 38 36 74
 
2 37 25 72
 
3 39 28 65
 
4 38 28 64
 
5 39 14 64
 
6 39 -14 60
 
7 39 3 58
 
8 39 -15 56
 
9 38 -4 55
 
10 38 -14 53
 
11 39 -14 53
 
12 39 -12 52
 
13 39 -17 47
 
14 39 -44 37
- Anzeige -

- Anzeige -