Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Adler Mannheim

 - 

Grizzlys Wolfsburg

 
Adler Mannheim

0:0 2:0 0:1
2:1

Grizzlys Wolfsburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 13.01.2013 16:30, 37. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Adler Mannheim   Grizzlys Wolfsburg
1 Platz 13
69 Punkte 44
1,92 Punkte/Spiel 1,19
116:84 Tore 100:117
3,22:2,33 Tore/Spiel 2,70:3,16
BILANZ
18 Siege 13
13 Niederlagen 18
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Adler MannheimAdler Mannheim - Vereinsnews

München jubelt spät - Adler siegen knapp
Die Adler Mannheim haben ihren ersten Sieg in der Gruppenphase der Champions League geschafft. Der deutsche Eishockey-Meister gewann am Sonntag bei HC Vítkovice Steel Ostrava nach hartem Kampf mit 2:1 (0:0, 1:0, 1:1). Beide Teams lieferten sich in der CEZ Arena in Ostrava eine weitgehend ausgeglichene Partie. Spät jubeln durfte auch der EHC München. ... [weiter]
 
Mannheimer Fehlstart: Adler verlieren zum Auftakt
Die Adler Mannheim haben einen Fehlstart in die Champions Hockey League hingelegt. Der deutsche Meister hatte am Freitagabend bei Neman Grodno mit 0:2 das Nachsehen. Dabei startete die Mannschaft von Headcoach Greg Ireland in alle Spielabschnitte gut. Allerdings schwächte sich Mannheim immer wieder selbst. ... [weiter]
 
Verpasst Mannheims Metropolit den Start?
Erst am 11. September startet die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) in die neue Saison, doch für Glen Metropolit von Meister Adler Mannheim könnte die Zeit bis zum Auftakt zu knapp sein. Der Routinier der Kurpfälzer muss verletzungsbedingt pausieren. Indes hat Vizemeister Ingolstadt Stürmer Brandon Buck langfristig gebunden. ... [weiter]
 
Adler-Coach Ireland:
Nach dem überraschenden Wechsel von Meistertrainer Geoff Ward in die NHL hat sich sein Nachfolger als Trainer der Adler Mannheim bei seiner Vorstellung mit mutigen Aussagen zurückgehalten. "Das Wichtigste für mich ist, dass das Team in jedem Spiel das zeigt, was es zeigen kann", sagte Greg Ireland am Freitag in der SAP-Arena. "Wir müssen bereit sein, wir sind jetzt die Gejagten." ... [weiter]
 
Ireland wird Trainer in Mannheim
DEL-Champion Mannheim hat einen Nachfolger für den in die NHL abgewanderten Meister-Trainer Geoff Ward gefunden: Greg Ireland wird die Adler ab sofort coachen. Der 49-Jährige war zuletzt in der nordamerikanischen Nachwuchsliga OHL für die Owen Sound Attack aktiv und unterschrieb bis 2017. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Grizzlys WolfsburgGrizzlys Wolfsburg - Vereinsnews

Grizzlys: Erst Kunyk, dann Dibelka
Die Grizzlys Wolfsburg aus der DEL haben binnen kürzester Zeit zweimal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Am Dienstag wurde Cody Kunyk unter Vertrag genommen, am Mittwoch unterschrieb Lubor Dibelka einen Kontrakt bei den Niedersachsen. ... [weiter]
 
Aus Grizzly Adams werden Grizzlys
Zur neuen Saison 2015/16 wird der EHC Grizzly Adams Wolfsburg unter einem neuen Namen und mit neuem Logo an den Start gehen: Ab sofort heißt der DEL-Klub "Grizzlys Wolfsburg". "Wir sind eine aggressive, hart arbeitende Mannschaft, die sich durch ihre Energie und den Teamgeist auszeichnet. Unsere neue Marke passt hervorragend zu den Tugenden, die wir als Team auf dem Eis verkörpern wollen", erklärt Wolfsburgs Cheftrainer Pavel Gross. ... [weiter]
 
Mannheim startet gegen Schwenningen
Die DEL hat am Freitag den Spielplan für die neue Saison 2015/16 veröffentlicht. Zum Start trifft Meister Mannheim im Derby auf die Schwenninger Wild Wings. In der Hauptstadt kommt es zur Neuauflage eines Pre-Play-off-Krimis, wenn Berlin Nürnberg empfängt. ... [weiter]
 
Sharrow schließt die Verteidigungslinien
Die Grizzly Adams Wolfsburg haben sich am Freitag mit Verteidiger James "Jimmy" Sharrow verstärkt. Der 30-jährige US-Amerikaner wechselte vom Ligakonkurrenten Eisbären Berlin in die Autostadt und unterschrieb dort einen Einjahresvertrag bis 2016. Damit sind beim EHC die Personalplanungen für die Defensive abgeschlossen. ... [weiter]
 
Splitter: Printz verlängert - Hinterstocker nach Straubing
In der Deutschen Eishockey-Liga drehte sich das Personalkarussell auch am Mittwoch weiter: Die Thomas Sabo Ice Tigers verlängerten den auslaufenden Vertrag von Verteidiger David Printz um ein Jahr bis 2016. Derweil schnappten die Kölner Haie in der Schweiz zu und holen den schwedischen Stürmer Dragan Umicevic. Auch Wolfsburg erhält skandinavische Unterstützung und nahm Daniel Widing unter Vertrag. Straubing verstärkt sich mit Stürmer Martin Hinterstocker, während Colin Long die Krefeld Pinguine vorzeitig verlässt. ... [weiter]
28.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 36 32 69
 
2 35 23 69
 
3 37 30 63
 
4 37 17 63
 
5 36 24 59
 
6 38 -15 57
 
7 37 3 55
 
8 36 1 55
 
9 38 -17 53
 
10 37 -10 50
 
11 37 -14 50
 
12 36 -19 47
 
13 37 -17 44
 
14 37 -38 37
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -