Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Spielbeginn: So. 13.01.2013 14:30, 37. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Eisbären Berlin   Iserlohn Roosters
5 Platz 12
59 Punkte 47
1,64 Punkte/Spiel 1,31
131:107 Tore 95:114
3,64:2,97 Tore/Spiel 2,64:3,17
BILANZ
37 Siege 20
20 Niederlagen 37
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eisbären Berlin - Vereinsnews

Eisbären Berlin scheitern am Titelverteidiger
Die Eisbären Berlin sind als letzter Vertreter der Deutschen Eishockey Liga (DEL) aus der Champions Hockey League ausgeschieden. ... [weiter]
 
Pleite gegen Frölunda: Eisbären vor dem Aus
Die Eisbären Berlin stehen in der Eishokey-Champions-League vor dem Aus. Am Dienstag verloren die Hauptstädter das Achtelfinal-Hinspiel gegen den schwedischen Meister und CHL-Titelverteidiger Frölunda Göteborg zu Hause mit 1:6 (1:3, 0:1, 0:2). Das Rückspiel findet kommenden Dienstag in Göteborg statt. ... [weiter]
 
Wieder Auswärtsniederlage für Berlin
Die Eisbären Berlin setzen ihren Abwärtstrend in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) fort. Bei den Iserlohn Roosters verlor der siebenfache Champion nach einem umkämpften Spiel mit 0:2 (0:0, 0:0, 0:2). Nach einem Pass von Johan Larsson verwandelte Jason Jaspers am Mittwochabend einen Konter zum vorentscheidenden Treffer für die Gastgeber (53. Minute). ... [weiter]
 
Eisbären auf Kurs - München und Wolfsburg raus
In den Rückspielen der Champions Hockey League ist die Entscheidung über das Weiterkommen der deutschen Starter gefallen. Die Eisbären Berlin stehen im Achtelfinale. Der EHC München verabschiedete sich hingegen aus diesem Wettbewerb. Auch für den Vizemeister Grizzlys Wolfsburg steht das Aus fest. ... [weiter]
 
Eisbären haben Achtelfinale vor Augen
Die Eisbären Berlin haben in der Champions Hockey League eine gute Ausgangsposition, um das Achtelfinale zu erreichen. Im Hinspiel der Runde der besten 32 Mannschaften besiegte das Team des ehemaligen Bundestrainers Uwe Krupp den Schweizer Klub EV Zug. Zittern muss Meister Red Bull München. Das Aus vor Augen hat bereits Vizemeister Grizzlys Wolfsburg. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Iserlohn Roosters - Vereinsnews

Iserlohn verstärkt sich mit Angreifer Halischuk
Die Iserlohn Roosters haben für die laufende Saison in der DEL einen weiteren Angreifer verpflichtet. Außenstürmer Matt Halischuk unterschrieb bei den Sauerländern einen Vertrag bis zum Saisonende. ... [weiter]
 
Wieder Auswärtsniederlage für Berlin
Die Eisbären Berlin setzen ihren Abwärtstrend in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) fort. Bei den Iserlohn Roosters verlor der siebenfache Champion nach einem umkämpften Spiel mit 0:2 (0:0, 0:0, 0:2). Nach einem Pass von Johan Larsson verwandelte Jason Jaspers am Mittwochabend einen Konter zum vorentscheidenden Treffer für die Gastgeber (53. Minute). ... [weiter]
 
Giliati nach Schwenningen, Larsson zu den Roosters
Die Schwenninger Wild Wings haben auf die verletzungsbedingten Ausfälle im Angriff reagiert und Stürmer Stefano Giliati zunächst bis zum Saisonende verpflichtet. Auch DEL-Schlusslicht Iserlohn Roosters vermeldete am Mittwoch einen Neuzugang: Abwehrspieler Johan Larsson wechselt ebenfalls bis zum Ende der Spielzeit 2016/17 an den Seilersee. ... [weiter]
 
Vier Außenseiter im kicker-Check: Ingolstadts Glück
Hinter den vier Halbfinallisten des Vorjahres und den Dauerfavoriten Mannheim und Berlin formieren sich vier Teams, die in den vergangenen Jahren immer wieder einmal den Sprung in vordere Tabellengefilde schafften, aber auch Ausschläge nach unten erlebten: Iserlohn wurde 2015/16 überraschend Dritter, Düsseldorf Fünfter, Krefeld 2013/14 sogar Zweiter. Ingolstadt stand 2014 - nebst Titelgewinn - und 2015 sogar im Finale. Vier Außenseiter in der Vorschau... ... [weiter]
 
Wer wird Meister? Das tippen die 14 Trainer
Der EHC Red Bull München wird sein Meisterstück wiederholen - falls die Mehrheit der Konkurrenten in der Deutschen Eishockey Liga Recht behält. Der Titelverteidiger um den früheren Auswahlkapitän Michael Wolf und Erfolgstrainer Don Jackson kristallisierte sich in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur als Topfavorit heraus. Sieben von 13 Trainern setzten auf die Münchner, den Premieren-Champion aus der Vorsaison. ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 36 32 69
 
2 35 23 69
 
3 37 30 63
 
4 37 17 63
 
5 36 24 59
 
6 38 -15 57
 
7 37 3 55
 
8 36 1 55
 
9 38 -17 53
 
10 37 -10 50
 
11 37 -14 50
 
12 36 -19 47
 
13 37 -17 44
 
14 37 -38 37

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun