Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eisbären Berlin

 - 

Iserlohn Roosters

 
Eisbären Berlin

0:1 2:1 0:0
2:3 n.P.

Iserlohn Roosters
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 13.01.2013 14:30, 37. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Eisbären Berlin   Iserlohn Roosters
5 Platz 12
59 Punkte 47
1,64 Punkte/Spiel 1,31
131:107 Tore 95:114
3,64:2,97 Tore/Spiel 2,64:3,17
BILANZ
35 Siege 17
17 Niederlagen 35
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eisbären BerlinEisbären Berlin - Vereinsnews

Krupp wartet auf Sturm
Eigentlich galt Uwe Krupp als Top-Favorit für die Nachfolge von Ex-Bundestrainer Pat Cortina. Das Rennen aber machte Marco Sturm als neuer Coach und General Manager in Personalunion. Der 36-Jährige will das deutsche Eishockey wieder aus dem Tiefschlaf reißen und hofft auf die Mithilfe von Krupp. Beide wollen sich nun in Berlin zu Gesprächen treffen. ... [weiter]
 
Nastiuk kehrt nach Berlin zurück
Der Kanadier Kevin Nastiuk kehrt zu den Eisbären Berlin zurück. Zuletzt spielte der Torhüter, der zwei Meisterschaften mit den Berlinern feierte, zwei Jahre bei Eisbären-Kooperationspartner Dresdner Eislöwen. Derweil gab die DEG bekannt, dass Angreifer Niki Mondt einen doppelten Rippenbruch erlitt. Und der DEB schaffte einen Posten ab. ... [weiter]
 
Splitter: Williams nach Köln - Niederberger zur DEG
Am Donnerstag nahm das Personalkarussell in der Deutschen Eishockey-Liga an Fahrt auf: Die Kölner Haie angelten sich mit Jason Williams (34) einen NHL-erfahrenen Stürmer. Die Düsseldorfer EG präsentierte derweil Mathias Niederberger als Ersatz für den nach Nordamerika abgewanderten Torwart Tyler Beskorowany. Der Goalie wird aus Berlin ausgeliehen. Die Eisbären holten wiederum mit Marvin Cüpper einen Keeper zurück. ... [weiter]
 
DEL: Tripcke verlängert bis 2018 - Gervais kommt
Kontinuität bei der DEL: Gernot Tripcke hat seinen Vertrag als Geschäftsführer der Liga um drei Jahre verlängert. DEL-Aufsichtsrats-Chef Jürgen Arnold lieferte auch die Begründung. Indes haben die Eisbären Berlin den nächsten Neuzugang vorgestellt, ein ehemaliger NHL-Profi soll die Defensive verstärken. ... [weiter]
 
Mannheim startet gegen Schwenningen
Die DEL hat am Freitag den Spielplan für die neue Saison 2015/16 veröffentlicht. Zum Start trifft Meister Mannheim im Derby auf die Schwenninger Wild Wings. In der Hauptstadt kommt es zur Neuauflage eines Pre-Play-off-Krimis, wenn Berlin Nürnberg empfängt. ... [weiter]
 
 

Iserlohn RoostersIserlohn Roosters - Vereinsnews

Splitter: Haie verpflichten Salmonsson - Iserlohn holt Coté
Die Kölner Haie haben den nächsten Schweden geholt: Stürmer Johannes Salmonsson wechselt vom Linköpings HC zum achtmaligen deutschen Meister und erhält einen Einjahresvertrag. Die Iserlohn Roosters haben sich derweil mit einem Verteidiger verstärkt und Jean-Philippe Coté aus der nordamerikanischen AHL verpflichtet. ... [weiter]
 
Mannheim startet gegen Schwenningen
Die DEL hat am Freitag den Spielplan für die neue Saison 2015/16 veröffentlicht. Zum Start trifft Meister Mannheim im Derby auf die Schwenninger Wild Wings. In der Hauptstadt kommt es zur Neuauflage eines Pre-Play-off-Krimis, wenn Berlin Nürnberg empfängt. ... [weiter]
 
Splitter: Jaspers nach Iserlohn
Die Iserlohn Roosters haben mit Jason Jaspers einen erfahrenen und kampfbetonten Mittelstürmer verpflichtet. Der 34-Jährige soll am Seilersee vor allem auch die jüngeren Spieler führen. Ein Talent haben die Straubing Tigers unter Vertrag genommen: Mit Mirko Höfflin kommt nicht nur ein hoffnungsvolles Talent, sondern auch ein deutscher Meister per Leihe an den Pulverturm. ... [weiter]
 
Splitter: Sullivan schließt sich den Freezers an
In der Deutschen Eishockey-Liga werden offene Stellen immer seltener. In Hauptrollen sollen sich Robert Raymond in Iserlohn und Jukka Voutilainen in Schwenningen wiederfinden. Der zuverlässige Verteidiger kehrt nach einem Jahr in Mannheim als Meister an den Seilersee zurück. Der schussstarke und routinierte Finne soll indes die Offensive der Wild Wings verstärken. Hamburg schlug hingegen bei Sean Sullivan zu und band den ehemaligen Roosters-Verteidiger langfristig. Straubing holte Mittelstürmer Steven Zalewski. ... [weiter]
 
Ice Tigers holen Stanley-Cup-Sieger Fraser
Der zweifache Stanley-Cup-Sieger Colin Fraser kommt in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) und spielt künftig für die Thomas Sabo Ice Tigers in Nürnberg. Der Center kann auf 359 Hauptrunden- und 39 Play-off-Spiele in der NHL verweisen. In Iserlohn begrüßt man derweil einen Rückkehrer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 36 32 69
 
2 35 23 69
 
3 37 30 63
 
4 37 17 63
 
5 36 24 59
 
6 38 -15 57
 
7 37 3 55
 
8 36 1 55
 
9 38 -17 53
 
10 37 -10 50
 
11 37 -14 50
 
12 36 -19 47
 
13 37 -17 44
 
14 37 -38 37
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -