Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Iserlohn Roosters

 - 

Adler Mannheim

 
Iserlohn Roosters

1:1 2:0 0:0
3:1

Adler Mannheim
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 11.01.2013 19:30, 36. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Iserlohn Roosters   Adler Mannheim
12 Platz 1
45 Punkte 66
1,29 Punkte/Spiel 1,89
92:112 Tore 114:83
2,63:3,20 Tore/Spiel 3,26:2,37
BILANZ
26 Siege 29
29 Niederlagen 26
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Iserlohn RoostersIserlohn Roosters - Vereinsnews

Paukenschlag in Iserlohn: Die Roosters verlängerten am Donnerstag den auslaufenden Vertrag mit ihrem Top-Scorer Nick Petersen um eine weitere Saison bis Sommer 2016. "Wir dürfen sehr stolz darauf sein, dass es uns als kleinem Liga-Klub gelungen ist, einen Spieler mit seinen Fähigkeiten ein weiteres Jahr an uns zu binden. Das ist keine Selbstverständlichkeit", zeigte sich IEC-Manager Karsten Mende hocherfreut. ... [weiter]
 
Button verlängert in Iserlohn
Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit Verteidiger Ryan Button verlängert. Nach Vereinsangaben vom Freitag bleibt der 23 Jahre alte gebürtige Kanadier mit deutschem Pass zwei weitere Jahre bei den Roosters. ... [weiter]
 
DEL-Splitter: Deschamps verlässt Straubing
Vor dem Spiel am Dienstagabend gegen München gaben die Iserlohn Roosters bekannt, dass der Vertrag mit Nachwuchsstürmer Marko Friedrich verlängert wurde. Keine Zukunft hat dagegen Nicolas Deschamps bei den Straubing Tigers. Der deutsche Nachwuchs verlor den ersten Test vor der U 20-WM in Kanada gegen die USA. ... [weiter]
 

Adler MannheimAdler Mannheim - Vereinsnews

München dreht in Mannheim auf - DEG geht baden
Das Gipfeltreffen in Mannheim hatte einiges zu bieten: Neun Tore, Adler, die ein 3:1 verspielten und Münchner, die am Ende wieder zittern mussten. Im Westen ging Düsseldorf im Kampf um einen Platz in den Top 6 am Seilersee baden. Die Eisbären Berlin ließen Nürnberg im Play-off-Rennen abblitzen, Köln und Krefeld holten sich wichtige Zähler. Meister Ingolstadt festigte Rang vier. ... [weiter]
 
Mannheim holt Foster, Düsseldorf einen Topscorer
Die Adler Mannheim haben kurz vor Jahreswechsel auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der aktuelle Spitzenreiter der DEL verpflichtete den ehemaligen NHL-Profi Kurtis Foster. Der 33-jährige Verteidiger unterschrieb einen Kontrakt bis zum Saisonende. Auch München und Straubing waren am Dienstag auf dem Transfermarkt aktiv, die DEG holte sich in Kris Sparre gar einen aktuellen Topscorer.... [weiter]
 
Acht verlängern: Auch Hecht bleibt Adler
Eine Winterpause gibt es in der DEL nicht, trotzdem haben die Adler Mannheim Zeit gefunden, ihrem Kader für die kommende Saison Konturen zu geben: Auf einen Schlag wurde mit acht Spielern verlängert - auch mit dem früheren NHL-Star Jochen Hecht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
25.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 35 31 66
 
2 34 22 66
 
3 36 31 63
 
4 36 18 62
 
5 35 25 58
 
6 36 7 55
 
7 37 -16 55
 
8 35 2 54
 
9 36 -12 50
 
10 37 -19 50
 
11 36 -11 48
 
12 35 -20 45
 
13 36 -16 44
 
14 36 -42 34
- Anzeige -

- Anzeige -