Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Anstoß: Di. 08.01.2013 19:30, 35. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Kölner Haie   EHC Red Bull München
3 Platz 10
63 Punkte 47
1,91 Punkte/Spiel 1,34
109:89 Tore 84:94
3,30:2,70 Tore/Spiel 2,40:2,69
BILANZ
10 Siege 11
11 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kölner Haie - Vereinsnews

Bei "Stars & Skills", einem vor der DEL-Saison ausgetragenen Geschicklichkeitswettbewerb, wurde in Düsseldorf der "Blitz", die "Hände" und der "Hammer" gesucht. Dabei räumten die Nürnberg Ice Tigers gleich doppelt ab: Verteidiger Jesse Blacker war schnellster Spieler, Flügelstürmer Marco Pfleger bewies die beste Hand-Augen-Koordination. Den härtesten Schuss der Liga hat hingegen ein Kölner: Shawn Lalonde hämmerte den Puck mit satten 163 km/h in die Maschen. ... [weiter]
 
Wer wird Meister? Das tippen die 14 Trainer
Der EHC Red Bull München wird sein Meisterstück wiederholen - falls die Mehrheit der Konkurrenten in der Deutschen Eishockey Liga Recht behält. Der Titelverteidiger um den früheren Auswahlkapitän Michael Wolf und Erfolgstrainer Don Jackson kristallisierte sich in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur als Topfavorit heraus. Sieben von 13 Trainern setzten auf die Münchner, den Premieren-Champion aus der Vorsaison. ... [weiter]
 
Die Haie im kicker-Check: Satte Offensivpower
Unter Headcoach Cory Clouston erlebten die Kölner Haie zum Jahresbeginn 2016 einen regelrechten Aufschwung, lösten das Play-off-Ticket über die Qualifikationsrunde und stießen am Ende gar bis ins Halbfinale vor (1:4 gegen den späteren Champion München). Im Sommer wurde gezielt an den Schwächen gearbeitet und mehrere Hochkaräter eingekauft. Der KEC geht mit Qualität, Tiefe und großen Erwartungen in die neue Saison. ... [weiter]

EHC Red Bull München - Vereinsnews

Wer wird Meister? Das tippen die 14 Trainer
Der EHC Red Bull München wird sein Meisterstück wiederholen - falls die Mehrheit der Konkurrenten in der Deutschen Eishockey Liga Recht behält. Der Titelverteidiger um den früheren Auswahlkapitän Michael Wolf und Erfolgstrainer Don Jackson kristallisierte sich in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur als Topfavorit heraus. Sieben von 13 Trainern setzten auf die Münchner, den Premieren-Champion aus der Vorsaison. ... [weiter]
 
München feiert klaren Vorrundensieg - Wolfsburg weiter
Der EHC München hat mit einem weiteren Sieg in der Champions League Selbstvertrauen für die K.o.-Runde gesammelt. Der deutsche Eishockey-Meister bezwang am Freitag in seinem letzten Spiel in der Vorrundengruppe F Orli Znojmo aus Tschechien deutlich mit 7:0 (1:0, 3:0, 3:0). Etwas spannender machten es die Grizzlys Wolfsburg beim Titelverteidiger. ... [weiter]
 
Der EHC im kicker-Check: Mission Titelverteidigung
Der EHC Red Bull München sicherte sich Ende April 2016 mit einem souveränen Finalsieg gegen die Grizzlys Wolfsburg in erste Meisterschaft seit der Übernahme durch den österreichischen Brausekonzern. Mit dem neben Mannheim mutmaßlich größtem Etat der DEL und einem Kader, der gespickt ist mit deutschen Nationalspielern, soll unter der Regie von Meister-Guru Don Jackson die Titelverteidigung her. ... [weiter]
 
CHL-Play-offs: München ist dabei, der ERC nicht
Der deutsche Eishockey-Meister EHC München hat die K.o.-Runde in der Champions League erreicht, die Ingolstadt nach einer deftigen Heimpleite verpasst hat. ... [weiter]
 
Nichts zu machen für EHC und ERC - Krefeld siegt
Der ERC Ingolstadt hat auch sein zweites Spiel der Gruppenphase in der Eishockey-Champions-League verloren. Die Oberbayern mussten sich am Samstag in eigener Halle den ZSC Lions aus Zürich 1:4 (0:0, 1:3, 0:1) geschlagen geben. Auch München hatte keinen Auftrag, während die Krefeld Pinguine indes den ersten Saisonsieg in der Königsklasse landeten. ... [weiter]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 33 66
 
2 35 32 63
 
3 33 20 63
 
4 35 20 62
 
5 34 24 55
 
6 35 9 55
 
7 36 -15 55
 
8 34 1 52
 
9 36 -16 50
 
10 35 -10 47
 
11 35 -14 47
 
12 34 -22 42
 
13 35 -19 41
 
14 35 -43 31