Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Thomas Sabo Ice Tigers

 - 

Adler Mannheim

 

0:1 0:0 1:2
1:3

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 06.01.2013 16:30, 35. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Thomas Sabo Ice Tigers   Adler Mannheim
8 Platz 1
52 Punkte 66
1,53 Punkte/Spiel 1,94
108:107 Tore 113:80
3,18:3,15 Tore/Spiel 3,32:2,35
BILANZ
25 Siege 23
23 Niederlagen 25
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Thomas Sabo Ice Tigers - Vereinsnews

Der gebürtige Nürnberger Marius Möchel (22) kehrt in seine Heimatstadt zurück. Am Mittwoch signierte der Stürmer einen bis 2016 laufenden Zwei-Jahres-Vertrag bei den Ice Tigers. "Marius ist ein Arbeitertyp, der ursprünglich aus unserem Nachwuchs stammt und perfekt in unsere Mannschaft passt. Er spielt sehr gut in Unterzahl und ist ein Spieler, der von seiner Zweikampfstärke lebt. Er geht dort hin, wo es weh tut", sagt Sportdirektor Martin Jiranek auf der Vereins-Website. ... [weiter]
 
Die Thomas Sabo Ice Tigers haben sich mit Christoph Kabitzky (19) verstärkt. Der gebürtige Nürnberger wechselt von den Eisbären Berlin zurück in seine fränkische Heimat und erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag. "Er ist ein technisch versierter, intelligenter Spielmacher. Wir freuen uns sehr, dass er seine Entwicklung hier bei den Ice Tigers und bei unserem Kooperationspartner fortsetzen will", sagt Sportdirektor Martin Jiranek. Kabitzky kam in diesem Jahr zu seinen ersten neun DEL-Einsätzen. ... [weiter]
 
Ab der kommenden Saison sind die Gebrüder Reimer wieder vereint: Torwart Jochen wird vom EHC Red Bull München zu seinem Bruder Patrick nach Nürnberg wechseln. Bei den Ice Tigers erhält der 28-Jährige einen Dreijahresvertrag. Die bisherige Nummer eins der Franken, Tyler Weiman, wird den Verein hingegen verlassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Adler Mannheim - Vereinsnews

Der DEL-Zweite Krefeld musste sich jüngst im Viertelfinale der Play-offs klar dem ERC Ingolstadt beugen. Die Serie im "Best-of-seven"-Modus ging mit 1:4 verloren. Unmittelbar nach dem Ausscheiden machte sich der Klub an die Kaderplanung für die neue Spielzeit - und wurde prompt bei Ligaschlusslicht Düsseldorf fündig. Einen Neuzugang hatten am Freitag auch die Adler Mannheim zu verkünden, während in Iserlohn zwei Akteure den Roosters erhalten bleiben. ... [weiter]
 
Am vergangenen Mittwoch verabschiedete sich Mannheim aus den DEL-Play-offs, knapp eine Woche später verlieren die Adler die nächsten Spieler. Nach der überraschenden Vertragsauflösung von Verteidiger James Sifers am Montag werden auch Marc El-Sayed und Florian Kettemer in der nächsten Saison nicht mehr bei den Kurpfälzern spielen. Beide zieht es zu anderen Klubs aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL). ... [weiter]
 
Trotz eines Vertrags bis 2015 gehen die Adler Mannheim und ihr punktbester Verteidiger James Sifers ab sofort getrennte Wege. Klub und Spieler signierten am Montag einen Auflösungsvertrag. "Das ist für uns ein richtiger Schock und sowohl sportlich als auch menschlich ein herber Verlust. Aber wir müssen diese Entscheidung leider respektieren und akzeptieren", sagte Manager Teal Fowler auf der Vereinswebsite. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 33 66
 
2 35 32 63
 
3 33 20 63
 
4 35 20 62
 
5 34 24 55
 
6 35 9 55
 
7 36 -15 55
 
8 34 1 52
 
9 36 -16 50
 
10 35 -10 47
 
11 35 -14 47
 
12 34 -22 42
 
13 35 -19 41
 
14 35 -43 31
- Anzeige -

- Anzeige -