Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

EHC Red Bull München

 - 

Adler Mannheim

 
EHC Red Bull München

0:1 1:2 0:2
1:5

Adler Mannheim
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 04.01.2013 19:30, 34. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
EHC Red Bull München   Adler Mannheim
9 Platz 1
47 Punkte 63
1,38 Punkte/Spiel 1,91
83:89 Tore 110:79
2,44:2,62 Tore/Spiel 3,33:2,39
BILANZ
7 Siege 11
11 Niederlagen 7
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

EHC Red Bull MünchenEHC Red Bull München - Vereinsnews

Mannheim holt Foster, Düsseldorf einen Topscorer
Die Adler Mannheim haben kurz vor Jahreswechsel auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der aktuelle Spitzenreiter der DEL verpflichtete den ehemaligen NHL-Profi Kurtis Foster. Der 33-jährige Verteidiger unterschrieb einen Kontrakt bis zum Saisonende. Auch München und Straubing waren am Dienstag auf dem Transfermarkt aktiv, die DEG holte sich in Kris Sparre gar einen aktuellen Topscorer.... [weiter]
 
DEL-Splitter: Lüdemann bleibt im Haifischbecken
Kurz vor Weihnachten geht es rund in der Deutschen Eishockey-Liga: Alleine am Montag gab es zwei Vertragsverlängerungen, eine Suspendierung und einen verletzungsbedingten Ausfall. In Köln unterschrieb Ur-Hai Mirko Lüdemann einen neuen Kontrakt und kann seinen DEL-Rekord damit weiter ausbauen. In Iserlohn bekam Trainer Jari Pasanen das Vertrauen ausgesprochen und soll auch in den nächsten zwei Jahren an der Roosters-Bande stehen. Der DEL-Splitter am Montag... ... [weiter]
 
DEL-Splitter: Petermann fällt aus - Gesperrte Haie
Der EHC München muss in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) den Ausfall eines weiteren Leistungsträgers verkraften. Nationalverteidiger Felix Petermann hat sich im letzten Heimspiel gegen Adler Mannheim (2:5) eine Schulterluxation zugezogen. Derweil konnten sich Uwe Krupp und die Kölner Haie vor Gericht einig werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Adler MannheimAdler Mannheim - Vereinsnews

München dreht in Mannheim auf - DEG geht baden
Das Gipfeltreffen in Mannheim hatte einiges zu bieten: Neun Tore, Adler, die ein 3:1 verspielten und Münchner, die am Ende wieder zittern mussten. Im Westen ging Düsseldorf im Kampf um einen Platz in den Top 6 am Seilersee baden. Die Eisbären Berlin ließen Nürnberg im Play-off-Rennen abblitzen, Köln und Krefeld holten sich wichtige Zähler. Meister Ingolstadt festigte Rang vier. ... [weiter]
 
Mannheim holt Foster, Düsseldorf einen Topscorer
Die Adler Mannheim haben kurz vor Jahreswechsel auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der aktuelle Spitzenreiter der DEL verpflichtete den ehemaligen NHL-Profi Kurtis Foster. Der 33-jährige Verteidiger unterschrieb einen Kontrakt bis zum Saisonende. Auch München und Straubing waren am Dienstag auf dem Transfermarkt aktiv, die DEG holte sich in Kris Sparre gar einen aktuellen Topscorer.... [weiter]
 
Acht verlängern: Auch Hecht bleibt Adler
Eine Winterpause gibt es in der DEL nicht, trotzdem haben die Adler Mannheim Zeit gefunden, ihrem Kader für die kommende Saison Konturen zu geben: Auf einen Schlag wurde mit acht Spielern verlängert - auch mit dem früheren NHL-Star Jochen Hecht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
30.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 31 63
 
2 34 21 61
 
3 32 16 60
 
4 33 31 59
 
5 32 29 55
 
6 34 8 53
 
7 33 3 52
 
8 34 -16 52
 
9 34 -6 47
 
10 34 -11 47
 
11 34 -16 47
 
12 34 -20 39
 
13 33 -25 39
 
14 34 -45 28
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -