Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Di. 20.11.2012 19:30, 33. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Düsseldorfer EG   Adler Mannheim
14 Platz 2
25 Punkte 60
0,76 Punkte/Spiel 1,88
69:118 Tore 105:78
2,09:3,58 Tore/Spiel 3,28:2,44
BILANZ
25 Siege 43
43 Niederlagen 25
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Düsseldorfer EG - Vereinsnews

Play-off-Kandidaten im kicker-Check: Von Augsburg bis Iserlohn
Während die Augsburger Panther eine überraschend starke Saison 2016/17 bestätigen wollen, streben der ERC Ingolstadt, die Düsseldorfer EG und die Iserlohn Roosters nicht nur unter die ersten Zehn, sondern am liebsten zurück in die Play-offs. Die Play-off-Kandidaten im kicker-Check... ... [weiter]
 
DEG verpflichtet Mittelstürmer Bordson
Stürmer Rob Bordson wechselt zur Düsseldorfer EG. Nach Angaben des achtmaligen deutschen Meisters erhält der 29 Jahre alte US-Amerikaner einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2017/18. In der vergangenen Saison spielte Bordson für die Fischtown Pinguins. Einen Tryout-Spieler verpflichteten unterdessen die Straubing Tigers. ... [weiter]
 
Düsseldorfs langjähriger Kapitän und Nationalstürmer Daniel Kreutzer erklärte am Donnerstag das Ende seiner aktiven Spielerkarriere. Eine Schulterverletzung zwingt den 37-Jährigen mit dem Spitznamen "Schnitzel" zu diesem Schritt. Kreutzer soll der DEG nun in einer neuen Funktion erhalten bleiben. ... [weiter]
 
Davis will mit den Pinguinen Play-offs spielen
Die Krefeld Pinguine haben sich mit Offensivverteidiger Kurt Davis verstärkt. Der 30-jährige US-Amerikaner wechselt vom Rivalen Düsseldorfer EG in die Seidenstadt und unterschrieb beim KEV für ein Jahr bis 2018. Dabei formulierte der DEL-erfahrene Linksschütze ambitionierte Ziele. ... [weiter]

Adler Mannheim - Vereinsnews

Adler trennen sich von McGrath und Proft
Kurz vor dem Saisonstart haben sich die Adler Mannheim von zwei Stürmern getrennt: Carter Proft und Evan McGrath gehören nicht länger zum Kader des Kurpfälzer. McGrath wechselt in die DEL2 zu den Kassel Huskies. ... [weiter]
 
Die Adler im kicker-Check: Setoguchi als Sahnehäubchen
Nach einer unter dem Strich exzellenten Hauptrunde landeten die Adler Mannheim nur knapp hinter dem Topteam aus München auf Rang zwei und qualifizierten sich so für die reformierte Champions Hockey League. In den Play-offs aber verhagelte das Viertelfinalaus, das erst in der Verlängerung von Spiel sieben vor heimischem Publikum gegen Berlin zustande kam, die Stimmung in der Kurpfalz kräftig. Mit nur kleinen Ergänzungen im Kader soll 2018 nun der Titel folgen. Die Adler im kicker-Check... ... [weiter]
 
Adler gelingt Revanche gegen Trinec
Die Adler Mannheim haben in der Champions Hockey League ihre Chance auf den Achtelfinaleinzug gewahrt. In der Gruppe D gewann die Mannschaft von Trainer Sean Simpson am Donnerstag vor 6.314 Zuschauern in der Mannheimer Arena mit 6:2 gegen Ocelari Trinec. ... [weiter]
 
Mannheim revanchiert sich
Mannheim ist die Revanche gegen Trinec geglückt. Die Adler gewannen 6:2 gegen die Tschechen. ... [zum Video]
 
München siegt - Adler und Grizzlys verlieren
Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale haben die Adler Mannheim in der Champions Hockey League einen herben Rückschlag einstecken müssen. Eine klare Schlappe setzte es auch für Wolfsburg, während München jubeln durfte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 23 41
 
2 19 13 36
 
3 20 6 34
 
4 19 15 33
 
5 20 2 33
 
6 20 7 32
 
7 20 -13 31
 
8 20 2 28
 
9 18 -7 28
 
10 19 1 26
 
11 18 -1 26
 
12 20 -9 23
 
13 20 -17 20
 
14 21 -22 20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun