Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

EHC Red Bull München

 - 

Hamburg Freezers

 
EHC Red Bull München

0:1 1:3 0:1
1:5

Hamburg Freezers
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 28.12.2012 19:30, 32. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
EHC Red Bull München   Hamburg Freezers
7 Platz 4
47 Punkte 56
1,47 Punkte/Spiel 1,81
80:80 Tore 100:72
2,50:2,50 Tore/Spiel 3,23:2,32
BILANZ
6 Siege 13
13 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

EHC Red Bull MünchenEHC Red Bull München - Vereinsnews

Barta beendet DEB-Karriere - EHC-Kader dünnt aus
Alexander Barta ist nach 153 Länderspielen aus der deutschen Nationalmannschaft zurückgetreten. Der 32 Jahre alte Stürmer will sich künftig auf seinen Verein EHC München konzentrieren, wie der Deutsche Eishockey-Bund am Dienstag mitteilte. Der derzeitige Tabellenzweite wird das nicht ungern hören, haben die Münchner doch mit erheblichen Personalsorgen zu kämpfen. Nach dem Ausfall etlicher Stammkräfte meldeten sich nun auch Niklas Treutle und Mads Christensen zunächst verletzt ab. ... [weiter]
 
Mannheim holt Foster, Düsseldorf einen Topscorer
Die Adler Mannheim haben kurz vor Jahreswechsel auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der aktuelle Spitzenreiter der DEL verpflichtete den ehemaligen NHL-Profi Kurtis Foster. Der 33-jährige Verteidiger unterschrieb einen Kontrakt bis zum Saisonende. Auch München und Straubing waren am Dienstag auf dem Transfermarkt aktiv, die DEG holte sich in Kris Sparre gar einen aktuellen Topscorer. ... [weiter]
 
DEL-Splitter: Lüdemann bleibt im Haifischbecken
Kurz vor Weihnachten geht es rund in der Deutschen Eishockey-Liga: Alleine am Montag gab es zwei Vertragsverlängerungen, eine Suspendierung und einen verletzungsbedingten Ausfall. In Köln unterschrieb Ur-Hai Mirko Lüdemann einen neuen Kontrakt und kann seinen DEL-Rekord damit weiter ausbauen. In Iserlohn bekam Trainer Jari Pasanen das Vertrauen ausgesprochen und soll auch in den nächsten zwei Jahren an der Roosters-Bande stehen. Der DEL-Splitter am Montag... ... [weiter]
 
DEL-Splitter: Petermann fällt aus - Gesperrte Haie
Der EHC München muss in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) den Ausfall eines weiteren Leistungsträgers verkraften. Nationalverteidiger Felix Petermann hat sich im letzten Heimspiel gegen Adler Mannheim (2:5) eine Schulterluxation zugezogen. Derweil konnten sich Uwe Krupp und die Kölner Haie vor Gericht einig werden. ... [weiter]
 
DEL-Splitter: Seidenberg fällt aus - Köppchen verlängert
Verletzungssorgen in München: Angreifer Yannic Seidenberg fällt wegen eines Daumenbruchs für den Rest des Jahres aus. Die Personaldecke wird immer dünner, denn neben den Langzeitverletzten wird auch Andy Wozniewski am Wochenende fehlen. Der ERC Ingostadt stattete seinen Kapitän Patrick Köppchen unterdessen mit einem neuen Vertrag aus. ... [weiter]
 

Hamburg FreezersHamburg Freezers - Vereinsnews

DEL-Splitter: Pohl verletzt - ERCI holt Brooks
Wenige Tage vor Ende der Transferfrist am 15. Februar hat sich Meister ERC Ingolstadt noch einmal mit einem Routinier in der Breite verstärkt: Brendan Brooks kommt aus Nordamerika in die DEL zurück. Die Hamburg Freezers müssen dagegen längerfristig auf Patrick Pohl verzichten und setzen als Ersatz vorerst auf die Jugend. ... [weiter]
 
Haie gehen auch in Hamburg baden
Die Kölner Haie haben im Kampf um einen Playoff-Platz in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen weiteren Rückschlag erlitten. In der einzigen DEL-Partie am Dienstagabend unterlag der Vorjahres-Vizemeister mit 2:3 (0:0, 0:2, 2:1) bei den Hamburg Freezers. An Trainer Niklas Sundblad will der Klub aber festhalten. ... [weiter]
 
Für Flaake ist die Saison wohl schon vorbei
Bitte Diagnose für Hamburgs Flügelstürmer Jerome Flaake: Der 24-Jährige zog sich am vergangenen Sonntag einen Labrumabriss in der Schulter zu und wird den Hanseaten zwischen acht bis zwölf Wochen fehlen. Selbst wenn die Norddeutschen in den Anfang März beginnenden Play-offs weit kommen, ist eine Rückkehr des deutschen Nationalspielers eher unwahrscheinlich. Es droht das Saisonaus. ... [weiter]
 
Freezers setzen langfristig auf
Die Hamburg Freezers haben den Vertrag mit ihrem Coach Serge Aubin vorzeitig um zwei Jahre bis zum Sommer 2017 verlängert. "Dem Trainer Serge Aubin gehört die Zukunft", sagte Sportdirektor Stephane Richer, "wir sind froh, diese gemeinsam mit ihm gestalten zu können." ... [weiter]
 
Noebels und Pohl fallen aus, Carciola geht
Je einen Ausfall bis kurz zum Ende der Hauptrunde mussten die Eisbären Berlin und die Hamburg Freezers hinnehmen. So fehlen Nationalspieler Marcel Noebels (Berlin) und Patrick Pohl (Hamburg) ihren Klubs in den nächsten sechs Wochen. Dem Wunsch nach einem Wechsel entsprochen hat Augsburg im Fall von Fabio Carciola. ... [weiter]
 
 
06.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 27 60
 
2 32 21 59
 
3 30 18 57
 
4 31 28 56
 
5 30 31 54
 
6 32 7 50
 
7 32 0 47
 
8 32 -11 47
 
9 31 0 46
 
10 32 -18 46
 
11 32 -12 44
 
12 31 -17 39
 
13 32 -25 33
 
14 33 -49 25
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -