Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Mi. 26.12.2012 16:30, 31. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Eisbären Berlin   Grizzlys Wolfsburg
5 Platz 13
51 Punkte 33
1,76 Punkte/Spiel 1,06
112:83 Tore 78:101
3,86:2,86 Tore/Spiel 2,52:3,26
BILANZ
29 Siege 14
14 Niederlagen 29
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eisbären Berlin - Vereinsnews

Eisbären halten Noebels - Iserlohn verpflichtet Weidner
Die Eisbären Berlin gehen mit Nationalstürmer Marcel Noebels in die kommende Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Der 25-Jährige hat einen langfristigen Vertrag beim DEL-Rekordmeister unterschrieben, bestätigte der Hauptstadtclub am Freitag. Auch Iserlohn und Nürnberg gaben Neuzugänge bekannt. ... [weiter]
 
Von fliegenden Fäusten und Overtime-Helden
Von fliegenden Fäusten und Overtime-Helden
Von fliegenden Fäusten und Overtime-Helden
Von fliegenden Fäusten und Overtime-Helden

 
EHC München ist erster DEL-Finalist
Meister EHC Red Bull München steht erneut im Playoff-Finale der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Am Sonntag gewann das Team von Trainer Don Jackson durch ein 2:1 (0:1, 1:0, 0:0, 1:0) nach Verlängerung vorzeitig die Halbfinalserie gegen die Eisbären Berlin mit 4:1 Siegen. Das entscheidende Tor schoss Kapitän Michael Wolf in der zwölften Minute in der Verlängerung in Überzahl. "Wir sind am Ende einfach nur froh, das Spiel gewonnen zu haben. Das ist ein super Gefühl", sagte der Matchwinner. ... [weiter]
 
München und Wolfsburg gleichen Halbfinalserien aus
Das Play-off-Halbfinale der DEL geht in die nächste Runde, den Auftakt machten Wolfsburg und Nürnberg. Nach dem deutlichen 5:1-Triumph der Franken im ersten Duell entschieden die Grizzlys die zweite Partie mit 5:3 für sich. Im zweiten Halbfinale erwartete Berlin den Titelverteidiger EHC Red Bull München. Die Eisbären lagen nach dem 3:2-Sieg in Overtime in der Best-of-Seven-Serie in Front, doch München glich mittels eines 2:1-Erfolgs aus. ... [weiter]
 
Nürnberg gewinnt klar - Overtime-Sieg für Eisbären
Die Eisbären Berlin und die Nürnberg Ice Tigers haben ihre Auftaktspiele im Play-off-Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga DEL gewonnen. Die Berliner siegten am Freitag beim Titelverteidiger EHC Red Bull München nach Verlängerung mit 3:2 (0:0, 2:2, 0:0, 1:0). Nürnberg hatte mit den Grizzlys Wolfsburg beim 5:1 (1:0, 0:0, 4:1) wenig Probleme. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Grizzlys Wolfsburg - Vereinsnews

Die große VW-Frage: Grizzlys haben
Vizemeister Grizzlys Wolfsburg wird sein Team für die kommende DEL-Saison kaum verändern. "Die Mannschaft ist fast komplett", erklärte Manager Charly Fliegauf nach der vierten Niederlage in der Finalserie bei Meister München: "Es fehlen noch zwei, drei Spieler." Unklar ist offensichtlich noch, wie viel Geld Hauptsponsor Volkswagen zahlt. ... [weiter]
 
4:0 in Spiel fünf: München verteidigt seinen Titel
Der EHC Red Bull München bleibt die unangefochtene Nummer eins im deutschen Eishockey und hat die nächsten Etappe hin zur geplanten langjährigen Erfolgsära gemeistert. Mit einem klaren Final-Triumph über die Grizzlys Wolfsburg holten die Bayern von Rekordtrainer Don Jackson die zweite Meisterschaft in Serie an die Isar. ... [weiter]
 
7:2! München fehlt nur noch ein Sieg
Der EHC Red Bull München kann am Ostermontag die Titelverteidigung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) perfekt machen. Mit einer Demonstration der eigenen Stärke triumphierte das Team von Trainer Don Jackson am Samstag mit 7:2 (2:2, 3:0, 2:0) bei den Grizzlys Wolfsburg. In der Neuauflage der Finalserie aus dem vergangenen Jahr führt der Meister nun mit 3:1 Siegen. Zum erneuten Titel sind vier Erfolge notwendig. ... [weiter]
 
Die Grizzlys Wolfsburg sind zurück im DEL-Finale. Mit ihrer unangenehmen Spielweise gewinnen sie bei Titelverteidiger EHC Red Bull München und feiern eine Premiere. Im vierten Finale am Samstag wollen die Bayern die Verhältnisse wieder zurechtrücken. ... [weiter]
 
Aubin bricht für die Grizzlys den Bann
Nach dem ersten Finalsieg im - saisonübergreifend - siebten Anlauf haben die Grizzlys Wolfsburg in der Finalserie 2017 gegen den EHC Red Bull München auf 1:2 verkürzt. In Spiel 3 am Donnerstagabend in München starteten die Hausherren mit enormem Druck, doch im Mittelabschnitt wendete sich das Blatt, ehe die Niedersachsen ihren knappen Vorsprung letztlich über die Zeit retteten. Für die Grizzlys war es bei ihrer dritten Finalteilnahme nach 2011 und 2016 im insgesamt zehnten Spiel der erste Sieg. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 27 60
 
2 29 19 57
 
3 31 20 56
 
4 30 24 53
 
5 29 29 51
 
6 31 9 50
 
7 31 4 47
 
8 32 -18 46
 
9 31 -12 44
 
10 30 -2 43
 
11 31 -15 41
 
12 30 -16 39
 
13 31 -23 33
 
14 32 -46 25

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun