Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: So. 23.12.2012 17:45, 30. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
EHC Red Bull München   Düsseldorfer EG
8 Platz 14
44 Punkte 25
1,47 Punkte/Spiel 0,81
73:73 Tore 66:109
2,43:2,43 Tore/Spiel 2,13:3,52
BILANZ
15 Siege 9
9 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

EHC Red Bull München - Vereinsnews

München: Lauridsen kommt - Regehr geht
DEL-Champion EHC Red Bull München arbeitet am Kader für die Saison 2017/18. Mit Richie Regehr verabschiedet sich der ultimative "Meister-Macher" der letzten Jahre in Richtung Österreich. Dafür wechselt mit dem Dänen Markus Lauridsen ein neuer Verteidiger an die Isar, der nicht weniger erfolgreich sein möchte: "Ich will mit München Titel gewinnen", so der 26-Jährige. ... [weiter]
 
Zum zweiten Mal in Folge dominierte der EHC Red Bull München die Hauptrunde und kürte sich in den Play-offs zum Deutschen Meister. Nach der erfolgreichen Titelverteidigung soll nun eine Eishockey-Dynastie an der Isar entstehen. Mit Don Jackson scheinen die Münchner dafür den geeigneten Trainer zu haben. Auch seine Spieler sind nach wie vor hungrig auf mehr. ... [weiter]
 
4:0 in Spiel fünf: München verteidigt seinen Titel
Der EHC Red Bull München bleibt die unangefochtene Nummer eins im deutschen Eishockey und hat die nächsten Etappe hin zur geplanten langjährigen Erfolgsära gemeistert. Mit einem klaren Final-Triumph über die Grizzlys Wolfsburg holten die Bayern von Rekordtrainer Don Jackson die zweite Meisterschaft in Serie an die Isar. ... [weiter]
 
7:2! München fehlt nur noch ein Sieg
Der EHC Red Bull München kann am Ostermontag die Titelverteidigung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) perfekt machen. Mit einer Demonstration der eigenen Stärke triumphierte das Team von Trainer Don Jackson am Samstag mit 7:2 (2:2, 3:0, 2:0) bei den Grizzlys Wolfsburg. In der Neuauflage der Finalserie aus dem vergangenen Jahr führt der Meister nun mit 3:1 Siegen. Zum erneuten Titel sind vier Erfolge notwendig. ... [weiter]
 
Die Grizzlys Wolfsburg sind zurück im DEL-Finale. Mit ihrer unangenehmen Spielweise gewinnen sie bei Titelverteidiger EHC Red Bull München und feiern eine Premiere. Im vierten Finale am Samstag wollen die Bayern die Verhältnisse wieder zurechtrücken. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Düsseldorfer EG - Vereinsnews

Welsh unterschreibt in Düsseldorf
Die Düsseldorfer EG hat für die kommende Saison der DEL den Kanadier Jeremy Welsh verpflichtet. Der 29 Jahre alte Stürmer wechselt vom Ligakonkurrenten Fischtown Pinguins aus Bremerhaven zum achtmaligen deutschen Meister. Das teilte die DEG am Mittwoch mit. ... [weiter]
 
DEG verpflichtet Machacek und Henrion
Die Düsseldorfer EG hat zwei Angreifer für die kommende Saison verpflichtet: So wechselt nach Spencer Machacek auch John Henrion ins Rheinland. Vize-Meister Grizzlys Wolfsburg hat derweil nach Verteidiger Torsten Ankert in Stürmer Marcel Ohmann einen zweiten Spieler des Ligakonkurrenten Kölner Haie unter Vertrag genommen. ... [weiter]
 
DEG holt Burlon - Ohman verlässt Köln - Hofland zum KEV
Die Düsseldorfer EG hat einen neuen Verteidiger für die kommende DEL-Saison 2017/18 verpflichtet: Mit Brandon Burlon wechselt ein AHL-erfahrener Abwehrmann von den Tucson Roadrunners zur DEG. Derweil gaben die Kölner Haie bekannt, dass Stürmer Marcel Ohmann den KEC verlassen wird. Außerdem zogen die Krefeld Pinguine mit Diego Hofland einen flexibel einsetzbaren Stürmer an Land. Die DEL-Splitter am Dienstag... ... [weiter]
 
DEG krallt sich Picard - Keussen: Rückkehr nach Krefeld
Die Düsseldorfer EG verstärkt sich ab der nächsten Saison mit Alexandre Picard - der kanadische Verteidiger wechselt vom HC Fribourg-Gotteron aus der Schweiz an den Rhein. Einen alten Bekannten begrüßt Krefeld in Joel Keussen: Der Verteidiger kehrt von DEL2-Meister Löwen Frankfurt zu den Pinguinen zurück. Auch die Iserlohn Roosters verstärken ihre Defensivreihen, geben aber einen Goalie an einen Liga-Konkurrenten ab. ... [weiter]
 
DEG: Pellegrims neuer Coach - Kreutzer lehnt Angebot ab
Der achtmalige deutsche Eishockey-Meister Düsseldorfer EG geht mit Mike Pellegrims als neuem Trainer in die kommende Saison. Der ehemalige DEG-Profi erhält einen Vertrag bis 2019 und ist der Nachfolger von Christof Kreutzer, von dem sich der Klub nach dem Verpassen der Play-offs vorzeitig getrennt hatte. Dieser lehnte eine neue Offerte der Düsseldorfer ab. ... [weiter]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 27 60
 
2 29 19 57
 
3 30 17 53
 
4 29 20 50
 
5 28 28 49
 
6 30 10 49
 
7 31 -14 46
 
8 30 0 44
 
9 30 -8 44
 
10 29 1 43
 
11 30 -16 39
 
12 29 -19 36
 
13 30 -22 32
 
14 31 -43 25

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun