Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Di. 18.12.2012 19:30, 28. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Krefeld Pinguine   Thomas Sabo Ice Tigers
3 Platz 10
50 Punkte 38
1,79 Punkte/Spiel 1,41
85:66 Tore 88:89
3,04:2,36 Tore/Spiel 3,26:3,30
BILANZ
31 Siege 43
43 Niederlagen 31
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Krefeld Pinguine - Vereinsnews

DEG holt Marshall, Pinguine gleich ein Trio
Gleich zwei rheinländische DEL-Teams nutzen die Pause, um sich für den Rest der Saison zu verstärken. So verpflichtete die Düsseldorfer EG am Freitag Verteidiger Kevin Marshall, der zuletzt in Schweden aktiv war. Mit Alex Trivellato, Matt MacKay und Tim Miller holten die Krefeld Pinguine gar ein Trio aus der DEL2. ... [weiter]
 
München erobert die Tabellenführung zurück
Nachdem die Eisbären Berlin am Dienstag vorgelegt hatten (4:2 in Köln), zog der EHC Red Bull München am Mittwochabend nach und eroberte durch einen 3:2-Sieg n.V. gegen die Krefeld Pinguine die Spitzenposition in der Deutschen Eishockey-Liga zurück. Auf Play-off-Kurs sind ebenso die Adler Mannheim, die sich mit 5:4 gegen die Düsseldorfer EG durchsetzten sowie der ERC Ingolstadt, der eine überraschende 0:4-Heimpleite gegen die Fischtown Pinguins abholte. ... [weiter]
 
Krefeld holt Gawlik, Manavian muss wieder gehen
Die Krefeld Pinguine zeigen sich in der Woche vor dem Saisonstart in Sachen Personalpolitik aktiv. So verpflichteten die Seidenstädter bereits am Dienstag Stürmer Christoph Gawlik. Am Mittwoch gab der Tabellenletzte der vergangenen Saison zudem bekannt, dass Abwehrspieler Antonin Manavian nicht länger zum Aufgebot gehört. ... [weiter]

Thomas Sabo Ice Tigers - Vereinsnews

Ice Tigers verlängern mit Topscorer Dupuis
Die Nürnberg Ice Tigers haben ihren Topscorer Philippe Dupuis länger an sich gebunden. Der 32 Jahre alte Kanadier erhielt beim DEL-Tabellenzweiten eine Vertragsverlängerung bis zum Ende der Saison 2019/20. Sportdirektor Martin Jiranek lobte den ehemaligen NHL-Profi als "herausragende Persönlichkeit" mit einem "unbändigen Siegeswillen". ... [weiter]
 
Eisbären erobern Platz eins, München verliert erneut
Am Dienstag wurde der 26. Spieltag mit vier Spielen eröffnet, das Spitzentrio stieg erst am Mittwoch ein: Dank eines knappen 1:0-Erfolgs bei den Schwenninger Wild Wings eroberten die Eisbären Berlin die Tabellenführung von Nürnberg, das mit 0:4 in Iserlohn unterlag und damit erstmals seit dem 22. Oktober auswärts ohne Punkte blieb. ... [weiter]
 
Ice Tigers vorübergehend an der Tabellenspitze
Mit 4:2 (2:2, 1:0, 1:0) besiegten die Nürnberg Ice Tigers am Donnerstagabend den ERC Ingolstadt. Damit übernahmen die Nürnberger die Tabellenführung, bis Meister München am Freitag nachlegen und sich diese zurückerobern kann. Zunächst verspielten die Ice Tigers eine frühe Führung. ... [weiter]
 
Ice Tigers bauen ihren Vorsprung aus
Die Nürnberg Ice Tigers zeigen sich in der DEL weiter in guter Form und haben am Dienstag ihre Tabellenführung ausgebaut. Das Team von Trainer Rob Wilson gewann zuhause mit 2:1 (0:0, 1:1, 1:0) gegen die Augsburger Panther und hat nun vier Zähler Vorsprung auf Verfolger Red Bull München. ... [weiter]
 
Ice Tigers holen Mitchell - Svensson nach Bremerhaven
Zwei Neuzugänge gab es in der DEL zum Wochenanfang zu vermelden: So verpflichteten die Nürnberg Ice Tigers den langjährigen NHL-Stürmer John Mitchell. Bremerhaven holte unterdessen Björn Svensson in die DEL zurück. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 20 54
 
2 27 20 54
 
3 28 19 50
 
4 27 19 47
 
5 28 9 46
 
6 28 -3 44
 
7 26 17 43
 
8 29 -13 43
 
9 28 -7 39
 
10 27 -1 38
 
11 28 -4 38
 
12 27 -16 36
 
13 28 -21 29
 
14 29 -39 24

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine