Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Anstoß: Fr. 07.12.2012 19:30, 25. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Iserlohn Roosters   Eisbären Berlin
12 Platz 4
31 Punkte 43
1,35 Punkte/Spiel 1,65
60:75 Tore 95:78
2,61:3,26 Tore/Spiel 3,65:3,00
BILANZ
19 Siege 36
36 Niederlagen 19
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Iserlohn Roosters - Vereinsnews

Vier Außenseiter im kicker-Check: Ingolstadts Glück
Hinter den vier Halbfinallisten des Vorjahres und den Dauerfavoriten Mannheim und Berlin formieren sich vier Teams, die in den vergangenen Jahren immer wieder einmal den Sprung in vordere Tabellengefilde schafften, aber auch Ausschläge nach unten erlebten: Iserlohn wurde 2015/16 überraschend Dritter, Düsseldorf Fünfter, Krefeld 2013/14 sogar Zweiter. Ingolstadt stand 2014 - nebst Titelgewinn - und 2015 sogar im Finale. Vier Außenseiter in der Vorschau... ... [weiter]
 
Wer wird Meister? Das tippen die 14 Trainer
Der EHC Red Bull München wird sein Meisterstück wiederholen - falls die Mehrheit der Konkurrenten in der Deutschen Eishockey Liga Recht behält. Der Titelverteidiger um den früheren Auswahlkapitän Michael Wolf und Erfolgstrainer Don Jackson kristallisierte sich in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur als Topfavorit heraus. Sieben von 13 Trainern setzten auf die Münchner, den Premieren-Champion aus der Vorsaison. ... [weiter]
 
Ein Mann fürs Grobe: Iserlohn holt Dziurzynski
Die Iserlohn Roosters haben sich mit Power Forward David Dziurzynski verstärkt. Das 1,91 Meter große und 102 Kilogramm schwere Raubein kommt von den Binghamton Senators an den Seilersee und unterschrieb dort einen bis 2017 laufenden Jahresvertrag. Von dem 26-jährigen Kanadier erhofft sich der IEC physische Präsenz und solides Penalty Killing. ... [weiter]

Eisbären Berlin - Vereinsnews

Wiedergutmachung der Eisbären und Ice Tigers
Die Eisbären Berlin und die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg haben den 4. Spieltag in der Deutschen Eishockey-Liga am Sonntag jeweils mit 5:3-Auswärtserfolgen eröffnet. Am späten Nachmittag gelang Meister München ein klarer Heimsieg über Augsburg. Flaake steuerte zum 6:2 gleich drei Treffer bei. Im Abendspiel setzte sich der ERC Ingolstadt durch. ... [weiter]
 
Krupp verlängert bei den Eisbären
Schon vor Saisonbeginn setzen die Eisbären Berlin ein Zeichen. Die einstige Nummer eins im deutschen Vereins-Eishockey will mit Trainer Uwe Krupp bis 2018 zusammenarbeiten. Einen Grund, ausgiebig zu feiern, sieht der frühere NHL-Profi - vorerst - noch nicht. ... [weiter]
 
Verletzungs-Schock für Eisbär Noebels
Kurz vor dem Start der DEL-Saison 2016/17 müssen die Eisbären Berlin einen personellen Rückschlag hinnehmen: Nationalspieler Marcel Noebels verletzte sich am letzten Samstag im zweiten Drittel des Champions-League-Spiels bei SaiPa Lappeenranta (3:6) schwer. ... [weiter]
 
Wer wird Meister? Das tippen die 14 Trainer
Der EHC Red Bull München wird sein Meisterstück wiederholen - falls die Mehrheit der Konkurrenten in der Deutschen Eishockey Liga Recht behält. Der Titelverteidiger um den früheren Auswahlkapitän Michael Wolf und Erfolgstrainer Don Jackson kristallisierte sich in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur als Topfavorit heraus. Sieben von 13 Trainern setzten auf die Münchner, den Premieren-Champion aus der Vorsaison. ... [weiter]
 
Die Eisbären im kicker-Check: Fluch der Vergangenheit
DEL-Serien-Meister Eisbären Berlin scheiterte zuletzt nach starker Hauptrunde im Viertelfinale, hat sich aber unter Uwe Krupp insgesamt wieder konsolidiert. Große Sprünge auf dem Transfermarkt waren für ein Team, das vom Ausscheiden der Hamburg Freezers, die wie Berlin ebenfalls von der Anschutz Entertainment Group betrieben werden, stärker betroffen war, als der Rest Liga, nicht möglich. Gehören die Eisbären dennoch wieder zum Favoritenkreis? Eine Vorschau... ... [weiter]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 17 48
 
2 25 21 46
 
3 24 13 45
 
4 26 17 43
 
5 25 12 42
 
6 25 11 41
 
7 25 1 39
 
8 25 -11 39
 
9 24 -1 38
 
10 25 -3 34
 
11 25 -6 32
 
12 23 -15 31
 
13 26 -32 24
 
14 25 -24 23