Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Iserlohn Roosters

 - 

EHC Red Bull München

 
Iserlohn Roosters

0:0 0:2 2:1
2:3

EHC Red Bull München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 04.11.2012 16:30, 18. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Iserlohn Roosters   EHC Red Bull München
8 Platz 12
25 Punkte 20
1,47 Punkte/Spiel 1,11
41:49 Tore 35:47
2,41:2,88 Tore/Spiel 1,94:2,61
BILANZ
8 Siege 11
11 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Iserlohn RoostersIserlohn Roosters - Vereinsnews

Splitter: Haie verpflichten Salmonsson - Iserlohn holt Coté
Die Kölner Haie haben den nächsten Schweden geholt: Stürmer Johannes Salmonsson wechselt vom Linköpings HC zum achtmaligen deutschen Meister und erhält einen Einjahresvertrag. Die Iserlohn Roosters haben sich derweil mit einem Verteidiger verstärkt und Jean-Philippe Coté aus der nordamerikanischen AHL verpflichtet. ... [weiter]
 
Mannheim startet gegen Schwenningen
Die DEL hat am Freitag den Spielplan für die neue Saison 2015/16 veröffentlicht. Zum Start trifft Meister Mannheim im Derby auf die Schwenninger Wild Wings. In der Hauptstadt kommt es zur Neuauflage eines Pre-Play-off-Krimis, wenn Berlin Nürnberg empfängt. ... [weiter]
 
Splitter: Jaspers nach Iserlohn
Die Iserlohn Roosters haben mit Jason Jaspers einen erfahrenen und kampfbetonten Mittelstürmer verpflichtet. Der 34-Jährige soll am Seilersee vor allem auch die jüngeren Spieler führen. Ein Talent haben die Straubing Tigers unter Vertrag genommen: Mit Mirko Höfflin kommt nicht nur ein hoffnungsvolles Talent, sondern auch ein deutscher Meister per Leihe an den Pulverturm. ... [weiter]
 
Splitter: Sullivan schließt sich den Freezers an
In der Deutschen Eishockey-Liga werden offene Stellen immer seltener. In Hauptrollen sollen sich Robert Raymond in Iserlohn und Jukka Voutilainen in Schwenningen wiederfinden. Der zuverlässige Verteidiger kehrt nach einem Jahr in Mannheim als Meister an den Seilersee zurück. Der schussstarke und routinierte Finne soll indes die Offensive der Wild Wings verstärken. Hamburg schlug hingegen bei Sean Sullivan zu und band den ehemaligen Roosters-Verteidiger langfristig. Straubing holte Mittelstürmer Steven Zalewski. ... [weiter]
 
Ice Tigers holen Stanley-Cup-Sieger Fraser
Der zweifache Stanley-Cup-Sieger Colin Fraser kommt in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) und spielt künftig für die Thomas Sabo Ice Tigers in Nürnberg. Der Center kann auf 359 Hauptrunden- und 39 Play-off-Spiele in der NHL verweisen. In Iserlohn begrüßt man derweil einen Rückkehrer. ... [weiter]
 
 
 
 

EHC Red Bull MünchenEHC Red Bull München - Vereinsnews

EHC schafft Historisches - dank Christensen
Der EHC Red Bull München hat Geschichte geschrieben und als erster Klub aus der Deutschen Eishockey Liga die Gruppenphase der Champions League überstanden. Die Mannschaft von Headcoach Don Jackson setzte sich gegen Kosice mit 1:0 durch und löste damit das Ticket für die K.-o.-Phase. Hinterher feierten die Münchner Mads Christensen. ... [weiter]
 
München jubelt spät - Adler siegen knapp
Die Adler Mannheim haben ihren ersten Sieg in der Gruppenphase der Champions League geschafft. Der deutsche Eishockey-Meister gewann am Sonntag bei HC Vítkovice Steel Ostrava nach hartem Kampf mit 2:1 (0:0, 1:0, 1:1). Beide Teams lieferten sich in der CEZ Arena in Ostrava eine weitgehend ausgeglichene Partie. Spät jubeln durfte auch der EHC München. ... [weiter]
 
EHC feiert Premiere: Jackson kennt den Schlüssel
Beim Gastspiel beim slowakischen Meister HC Kosice feiert der EHC Red Bull München eine Premiere: Erstmals überhaupt steht die Mannschaft von Trainer Don Jackson in der Champions Hockey League auf dem Eis. Mit Kosice wartet ein harter Brocken auf den deutschen Vizemeister. Doch Headcoach Jackson kennt den Schlüssel, der sein Team zum Sieg führen könnte. ... [weiter]
 
München verpflichtet Keeper Lang
Der EHC München hat Torhüter Lukas Lang verpflichtet. Der Sohn des ehemaligen Krefelder Keepers Karel Lang absolvierte in seiner Karriere bislang 126 Spiele in der DEL. Der 29-Jährige spielte in der höchsten deutschen Liga bereits für Nürnberg, Duisburg, Mannheim, Wolfsburg, Krefeld und Düsseldorf. ... [weiter]
 
EHC München verpflichtet St-Denis
Der EHC Red Bull München hat sich für die am 11. September startende Saison mit dem kanadischen Abwehrspieler Frederic St-Denis verstärkt. Der 29 Jahre alte Linksschütze kommt von der NHL-Organisation der Columbus Blue Jackets in die bayerische Landeshauptstadt. Bei den Münchnern erhält St-Denis die insgesamt neunte Ausländerlizenz. ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 16 36
 
2 17 19 32
 
3 18 5 31
 
4 18 7 30
 
5 18 4 30
 
6 17 13 29
 
7 16 4 25
 
8 17 -8 25
 
9 17 -13 25
 
10 18 0 23
 
11 16 -2 23
 
12 18 -12 20
 
13 18 -16 20
 
14 18 -17 17
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -