Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Mi. 28.12.2011 19:30, 31. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Eisbären Berlin   DEG Metro Stars
2 Platz 9
60 Punkte 43
2,00 Punkte/Spiel 1,39
104:70 Tore 96:107
3,47:2,33 Tore/Spiel 3,10:3,45
BILANZ
34 Siege 34
34 Niederlagen 34
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eisbären Berlin - Vereinsnews

DEG verlängert mit Henrion - Eisbär Braun trainiert wieder
Die Düsseldorfer EG hat am Mittwoch den 2018 auslaufenden Vertrag mit Stürmer John Henrion vorzeitig um zwei Jahre verlängert. In Berlin ist unterdessen Nationalspieler Constantin Braun wieder ins Mannschaftstraining der Eisbären Berlin eingestiegen. ... [weiter]
 
DEL: Eisbären sind neuer Tabellenführer
Die Eisbären Berlin sind neuer Tabellenführer in der Deutschen Eishockey Liga. Der DEL-Rekordmeister gewann am Freitag beim Schlusslicht Iserlohn Roosters nach einem frühen 0:2-Rückstand noch klar mit 6:3 (1:2, 2:0, 3:1) und verdrängte mit nun 21 Zählern die punktgleichen Nürnberg Ice Tigers von der Spitze. ... [weiter]
 
Berlin verliert Topspiel - München an der Spitze
Die Eisbären Berlin verpassen nach der zweiten Heimpleite gegen Mannheim den Sprung auf Platz eins. Meister München profitiert durch einen Erfolg über Augsburg von den Patzern der Konkurrenz und ist neuer Tabellenführer. ... [weiter]
 
Rückfall! Eisbären müssen auf Braun verzichten
Die Eisbären Berlin müssen auf unbestimmte Zeit auf Constantin Braun verzichten. Der Verteidiger muss aufgrund einer akuten Depression pausieren. ... [weiter]

Düsseldorfer EG - Vereinsnews

DEG holt Marshall, Pinguine gleich ein Trio
Gleich zwei rheinländische DEL-Teams nutzen die Pause, um sich für den Rest der Saison zu verstärken. So verpflichtete die Düsseldorfer EG am Freitag Verteidiger Kevin Marshall, der zuletzt in Schweden aktiv war. Mit Alex Trivellato, Matt MacKay und Tim Miller holten die Krefeld Pinguine gar ein Trio aus der DEL2. ... [weiter]
 
München erobert die Tabellenführung zurück
Nachdem die Eisbären Berlin am Dienstag vorgelegt hatten (4:2 in Köln), zog der EHC Red Bull München am Mittwochabend nach und eroberte durch einen 3:2-Sieg n.V. gegen die Krefeld Pinguine die Spitzenposition in der Deutschen Eishockey-Liga zurück. Auf Play-off-Kurs sind ebenso die Adler Mannheim, die sich mit 5:4 gegen die Düsseldorfer EG durchsetzten sowie der ERC Ingolstadt, der eine überraschende 0:4-Heimpleite gegen die Fischtown Pinguins abholte. ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 21 61
 
2 30 34 60
 
3 31 22 59
 
4 30 3 52
 
5 31 22 50
 
6 30 6 48
 
7 30 -1 48
 
8 31 0 45
 
9 31 -11 43
 
10 31 -2 40
 
11 31 -16 39
 
12 31 -19 39
 
13 32 -25 33
 
14 30 -34 28

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine