Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburg Freezers

 - 

Eisbären Berlin

 
Hamburg Freezers

0:0 0:3 2:0
2:3

Stand Play-offs: 2:4

Eisbären Berlin
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.03.2013 17:30, Viertelfinale - Best of 7 - DEL Play-offs
Hamburg Freezers   Eisbären Berlin
BILANZ
3 Siege 16
16 Niederlagen 3
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburg FreezersHamburg Freezers - Vereinsnews

DEL-Splitter: Transfertag in Augsburg - Picard zum ERC
Augsburg reagiert auf die Verletzungsmisere mit der Verpflichtung eines alten Bekannten und holt Angreifer Greg Moore zurück, während sich Meister Ingolstadt mit Verteidiger Alexandre Picard verstärkt. Zudem tauschte der AEV Sebastian Uvira nach Köln. In Hamburg verständigten sich unterdessen Frederic Cabana und die Freezers auf eine Vertragsauflösung. ... [weiter]
 
Freezers und Haie lassen ihre Heimfans jubeln
Die Hamburg Freezers und die Kölner Haie haben in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) am Dienstagabend Heimsiege gefeiert. In den beiden verlegten Partien fielen jeweils vier Tore für das Heimteam - die Gäste hingegen gingen jeweils leer aus. ... [weiter]
 
Lange Pause für
Die Hamburg Freezers, in der DEL nach ganz schwachem Start zuletzt mit acht Siegen aus den letzten zehn Spielen, müssen bei ihrer Aufholjagd in den nächsten Wochen ohne Duvie Westcott auskommen. Indes wird Justin Krueger auch zukünftig nicht in der DEL zu finden sein. Der deutsche Nationalspieler verlängerte seinen Vertrag in Bern.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eisbären BerlinEisbären Berlin - Vereinsnews

Mannheim mühelos, München siegt in Berlin
Tabellenführer Mannheim gab sich am Sonntag keine Blöße und setzte sich klar gegen Schlusslicht Straubing durch. München gewann bei den schwächelnden Berlinern knapp, Hamburg unterlag in den Schlussminuten zu Hause gegen Düsseldorf. Grizzly Adams Wolfsburg behielt mit 3:0 gegen die Kölner Haie die Oberhand. Ingolstadt hatte im bayerischen Derby gegen Nürnberg keine Mühe. ... [weiter]
 
Noebels wird ein Berliner
Marcel Noebels wollte eigentlich den ganz großen Wurf schaffen und sich in der NHL bei den Philadelphia Flyers durchsetzen. Das gelang Stand jetzt nicht: Der 22-jährige Nationalspieler schließt sich mit sofortiger Wirkung den Eisbären an, um in der DEL Spielpraxis zu sammeln. ... [weiter]
 
Versöhnlicher Abschluss der DEL-Teams
Die deutschen Eishockey-Klubs haben sich mit versöhnlichen Ergebnissen in bedeutungslosen Spielen aus der Champions Hockey League verabschiedet. Am 6. Gruppenspieltag holten die Hamburg Freezers und die Krefeld Pinguine am Dienstagabend ihren ersten Sieg, Meister ERC Ingolstadt konnte in der Verlängerung gewinnen. Nur die Eisbären Berlin verloren ihre letzte Partie. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -