Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Krefeld Pinguine

Krefeld Pinguine

1
:
2

Drittelergebnisse
0:2  0:0  1:0
Stand Play-offs: 4:2
ERC Ingolstadt

ERC Ingolstadt


Spielinfos

Spielbeginn: Do. 28.03.2013 19:30, Viertelfinale - Best of 7 - DEL Play-offs
Krefeld Pinguine   ERC Ingolstadt
BILANZ
5 Siege 6
6 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Krefeld Pinguine - Vereinsnews

Krefeld feuert Fritzmeier und holt Adduono zurück
Die Krefeld Pinguine haben nach sieben Niederlagen in Serie und dem damit verbundenen Abrutschen auf den letzten Platz der DEL die Reißleine gezogen: Am Montag trennte sich der KEV von Trainer Franz Fritzmeier. Sein Nachfolger wird mit Rick Adduono kurioserweise sein Vorgänger. ... [weiter]
 
MacMurchy zurück, Meilleur geht, Supis verletzt
Am 19. DEL-Spieltag treffen mit Mannheim und Nürnberg zwei Rivalen aufeinander. Bei den Adlern wird Ryan MacMurchy sein Comeback nach langwieriger Handverletzung geben. In der Ice-Tigers-Aufstellung wird derweil Jens Meilleur nicht mehr zu finden sein - die Franken lösten seinen Vertrag auf. Personalsorgen gibt es in Krefeld: Thomas Supis vergrößert das Lazarett der Pinguine. ... [weiter]
 
Krefeld feuert Hanusch
Am Dienstag gaben die Krefeld Pinguine bekannt, dass Verteidiger Steve Hanusch "mit sofortiger Wirkung freigestellt" wird. Der 25-Jährige spielte seit 2012 für den KEV und muss sich nun einen neuen Klub suchen. ... [weiter]
 
Ehrhoff: Krefeld wird es nicht!
Der langjährige NHL-Profi Christian Ehrhoff kehrt in die Deutsche Eishockey Liga DEL zurück. Allerdings wird der Nationalspieler nicht zu seinem Heimatclub Krefeld Pinguine wechseln. ... [weiter]

ERC Ingolstadt - Vereinsnews

ERC verstärkt sich mit Svensson
Der ERC Ingolstadt hat auf den Ausfall von Petr Pohl reagiert und den schwedischen Angreifer Björn Svensson verpflichtet. Der 30-Jährige kommt vom schwedischen Traditionsklub Färjestad BK zum ERC, teilten die Oberbayern am Freitag mit. ... [weiter]
 
Hauptrunden-Aus für Ingolstadts Pohl
Bittere Nachricht für den ERC Ingolstadt: Mit Petr Pohl fällt der derzeit zweitbeste Torjäger für den Rest der DEL-Hauptrunde verletzt aus. Der 30-jährige Deutsch-Tscheche zog sich eine Knieverletzung zu, die ihn für sechs bis acht Wochen außer Gefecht setzen wird. Bei den Panthern hat die Suche nach Ersatz bereits begonnen. ... [weiter]
 
Popiesch und Samuelsson bleiben länger
Trainer Thomas Popiesch hat beim DEL-Neuling Fischtown Pinguins seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag vorzeitig verlängert. Das gab der Klub aus Bremerhaven am Mittwoch bekannt, zur Laufzeit des neuen Kontrakts machte er aber keine Angaben. Auch Ingolstadt setzt auf Kontinuität auf der Trainerposition. So bleibt der Schwede Tommy Samuelsson zwei weitere Jahre. ... [weiter]
 
ERC mehrere Wochen ohne Pielmeier
Der ERC Ingolstadt hat den jüngsten 5:1-Erfolg in Köln teuer bezahlen müssen: Die Panther verloren Stürmer Thomas Pielmeier schon früh im Spiel. Nun steht fest: Der Bruder von Torwart Timo wird wegen einer Schulterverletzung wochenlang fehlen. ... [weiter]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun