Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Adler Mannheim

Adler Mannheim

3
:
2

nach Overtime
Drittelergebnisse
0:2  0:0  2:0
Stand Play-offs: 2:4
Grizzlys Wolfsburg

Grizzlys Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: Do. 28.03.2013 19:30, Viertelfinale - Best of 7 - DEL Play-offs
Adler Mannheim   Grizzlys Wolfsburg
BILANZ
6 Siege 4
4 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Adler Mannheim - Vereinsnews

Pleiten für Mannheim und Krefeld
Die Adler Mannheim und die Krefeld Pinguine sind mit Niederlagen in die Eishockey-Champions-League 2016/17 gestartet. In Mannheim verlor das Team des neuen Adler-Chefcoachs Sean Simpson in der Gruppe C gegen den HC Lugano aus der Schweiz mit 2:3 (2:0, 0:2, 0:1). ... [weiter]
 
Ullmann bleibt ein Adler
Eishockey-Profi Christoph Ullmann bleibt bis 2018 bei den Adlern Mannheim. Der mehrfache deutsche Meister hat eine Option im bis 2017 gültigen Vertrag gezogen und den Stürmer um ein weiteres Jahr an sich gebunden. ... [weiter]
 
Medien: Hecht beendet seine Karriere
Der deutsche Eishockey-Star und ehemalige Nationalspieler Jochen Hecht vom DEL-Klub Adler Mannheim wird einem Zeitungsbericht zufolge offenbar seine Karriere mit sofortiger Wirkung beenden. Nach Informationen des "Mannheimer Morgen" will der 39 Jahre alte Stürmer und langjährige NHL-Profi seine Entscheidung am Freitag bei einer vom Verein bereits angekündigten Pressekonferenz (11 Uhr) bekanntgeben. ... [weiter]
 
Adler planen ohne Trio - und verlängern mit Maginot
Mannheims Kader nimmt schärfere Konturen an. So werden die Verträge mit einem prominenten Trio nicht verlängert. Dafür bauen die Adler auf Talent Kevin Maginot, das bis 2018 verlängerte. Außerdem laufen Gespräche mit Urgestein Jochen Hecht. Ob der Ex-NHL-Stürmer weitermacht, ist noch offen. ... [weiter]
 
Plachta wechselt zurück nach Mannheim
Die Adler Mannheim haben ihren ehemaligen Meisterspieler Matthias Plachta zurückgeholt. Der 25-jährige Stürmer wagte in der vergangenen Saison den Sprung nach Nordamerika, schaffte es aber nicht in die NHL. Nach dem "Stahlbad" in der AHL will der Linksschütze nun wieder in der DEL treffen. ... [weiter]
 
 

Grizzlys Wolfsburg - Vereinsnews

Dehner wird Wolfsburger
In Wolfsburg durfte Jeremy Dehner am 22. April den DEL-Pokal in die Höhe stemmen. Das Eisstadion am Allersee wird der 29-jährige US-Amerikaner künftig öfter sehen, denn der Verteidiger verlässt Meister München und schließt sich den Grizzlys an. Bei den Niedersachsen unterschrieb der Linksschütze einen bis 2017 laufenden Einjahresvertrag. ... [weiter]
 
Rosa schließt sich den Pinguinen an
Die Krefeld Pinguine haben sich am Dienstag mit Stürmer Marco Rosa verstärkt. Der 34-Jährige wechselt von den Grizzlys Wolfsburg in die Seidenstadt. "Es ist uns gelungen, einen weiteren Topspieler nach Krefeld zu holen", freut sich Krefelds Trainer Franz Fritzmeier, "Marco wird die zweite Centerposition übernehmen, ist sehr erfahren und charakterstark." ... [weiter]
 
Pinguine verpflichten Hambly
Die Krefeld Pinguine haben am Donnerstag die Verpflichtung von Verteidiger Tim Hambly bekannt gegeben. Der 32-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten Grizzlys Wolfsburg in die Seidenstadt und unterschrieb dort einen bis 2017 geltenden Einjahresvertrag. ... [weiter]
 
Festerling nach Mannheim - Potter zu den Haien
Im Schatten des beginnenden Stanley-Cup-Finals in der NHL und des Rückzugs der Hamburg Freezers schreiten die Personalplanungen in der DEL weiter voran - darunter befand sich am Montag auch die ersten Spieler der Hanseaten, der in der Liga einen neuen Arbeitgeber fand: Garrett Festerling, der bei den Adler Mannheim unterschrieb. Bereits zuvor hatten die Kölner Haie den nordamerikanischen Routinier Corey Potter verpflichtet. ... [weiter]