Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.12.2012, 16:53

Ingolstadt: DEL sperrt für sechs Partien

Harte Strafe für Conboy

Der DEL-Disziplinarausschuss hat den Ingolstädter Tim Conboy für sechs Spiele gesperrt. Der ERC-Kapitän soll im Spiel gegen die Hannover Scorpions (4:2) einen Check gegen Kopf- und Nackenbereich ausgeführt haben. Conboy muss darüber hinaus 1.800 Euro Strafe zahlen. Die Ingolstädter kündigten an, gegen das Urteil vorgehen zu wollen.

Tim Conboy
Von der Liga für gleich sechs Spiele gesperrt: Ingolstadts Kapitän Tim Conboy.
© getty imagesZoomansicht

"Es gab während des Spiels keine Strafe, wir haben die Bilder natürlich gesehen und sehen lediglich, dass beide Spieler zusammenprallen. Deshalb sind wir sehr überrascht über dieses Urteil. Wir behalten uns weitere Schritte natürlich vor", so ERC-Sportdirektor Jim Boni.

Verteidiger Conboy bestritt in dieser Saison 26 von 30 Partien und erzielte dabei ein Tor.

 

Weitere News und Hintergründe

Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
19.09. 17:30 - -:-
 
JYP
- -:-
 
- -:-
 
-
HPK
-:-
 
TPS
- -:-
 
- -:-
 
19.09. 18:00 - -:-
 
19.09. 19:00 - -:-
 
- -:-
 
19.09. 19:15 - -:-
 

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:00 SDTV scooore! Liga NOS
 
14:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
14:30 SDTV Transfermarkt TV
 
14:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga Kompakt
 
14:40 SKYS2 Formel 1: Großer Preis von Singapur
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: vollständige Presseerklärung von: Bilardo - 19.09.17, 13:45 - 1 mal gelesen
Re (9): Wiederholungsspiel durch Videobeweis ? von: CravenTom - 19.09.17, 13:45 - 2 mal gelesen
Re (8): Wiederholungsspiel durch Videobeweis ? von: Linden06 - 19.09.17, 13:41 - 5 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun