Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

29.10.2012, 21:54

Düsseldorf: Neuzugang für zwei Spiele gesperrt

Romes Debüt dauert nur 296 Sekunden

Düsseldorfs Neuzugang Ashton Rome stand keine fünf Minuten für seinen neuen Arbeitgeber auf dem Eis, da wird er schon für zwei DEL-Spiele gesperrt. In der Partie gegen die Grizzly Adams Wolfsburg (2:5) erhielt der Kanadier nach nur 4:56 Minuten eine Matchstrafe wegen eines Checks von hinten.

- Anzeige -
Ashton Rome
Kurzes Debüt im DEG-Trikot: Ashton Rome handelte sich nach 296 Sekunden eine Match-Strafe ein.
© picture alliance Zoomansicht

Ein gelungener Start sieht anders aus. Erst am Freitag wurde Ashton Rome verpflichtet. Noch am selben Tag gab der 26-Jährige sein Debüt für die DEG. Das Heimspiel gegen Wolfsburg (2:5) dauerte für ihn aber gerade einmal 296 Sekunden. Nach einem Check von hinten flog der Kanadier mit einer Matchstrafe vom Feld. Am Montagabend gab die DEL bekannt, dass der Flügelstürmer für zwei Ligaspiele gesperrt wird.

Der Rechtsschütze wird aber nur noch in der Partie gegen die Adler Mannheim (Mittwoch, 19.30 Uhr) fehlen. Rome hatte bereits am vergangenen Sonntag im Rhein-Derby bei den Kölner Haien (0:4) ausgesetzt.

29.10.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Düsseldorfer EG
Anschrift:Düsseldorfer EG
Brehmstraße 27a
40239 Düsseldorf
Telefon: 02 11 - 86 32 59 0
Telefax: 02 11 - 86 32 59 39
Internet:http://www.deg-eishockey.de/

- Anzeige -

- Anzeige -