Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
26.10.2012, 16:50

EHC-Verteidiger erlitt Schleudertrauma

München mindestens sechs Wochen ohne Ulmer

Der EHC München muss sechs Wochen lang auf Jason Ulmer (33) verzichten. Der Stürmer erlitt im DEL-Spiel bei den Hannover Scorpions (6:2) am Dienstag bei einem Cross-Check ein Schleudertrauma der Halswirbelsäule.

- Anzeige -
Münchens Jason Ulmer.
Fehlt dem EHC sechs Wochen lang: Jason Ulmer fällt mit einem Schleudertrauma der Halswirbelsäule aus.
© imago Zoomansicht

"Diese Verletzung trifft uns hart", sagte EHC-Manager Christian Winkler. Er will sich für die kommenden Wochen nach einem Ersatz für Ulmer umsehen. Ulmer wird voraussichtlich nicht operiert werden müssen.

Nächster Gegner der Münchener ist der Tabellenfünfte ERC Ingolstadt. Erst am vergangenen Sonntag trafen die beiden Teams aufeinander. In München gewann Ingolstadt mit 2:1. Neben Ulmer fehlt dem EHC auch Stürmer Toni Ritter, der seit Anfang Oktober mit einem Innenbandriss ausfällt.

26.10.12
 
- Anzeige -

Livescores Live

- Anzeige -
   

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
19:45 EURO Radsport
 
20:30 SDTV UANL Tigres (MEX) - River Plate (ARG)
 
20:55 SP1 Fußball Live - Testspiel
 
21:00 SKYS1 Golf: European Challenge Series
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Gutmensch von: losty - 02.08.15, 18:59 - 1 mal gelesen
Re (4): Besoffen oder was? von: agil - 02.08.15, 18:54 - 6 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -